Anzeige:
 
Anzeige:

LVD Krone übernimmt LVB Steinbrink GmbH

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.6.2022, 7:30

Quelle:
Bernard Krone Holding SE & Co. KG, Foto: LVD Krone
www.krone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie John Deere mitteilt, agiert die LVB Steinbrink GmbH rückwirkend zum 1. Januar 2022 unter dem Dach der LVD Krone Holding. Durch den Zusammenschluss profitiere die Kundschaft von der emsländisch-niederländischen Grenze bis nach Rügen von den deutlichen Synergieeffekten. Die Betreuung erfolge zukünftig von 580 Mitarbeitenden an 25 Standorten. Damit ist der LVD Krone einer der größten John Deere Vertriebspartner in Europa und laut John Deere der größte privat geführte Landtechnikhändler in Deutschland.

Mit der Übernahme hat die LVD Krone Holding die Mehrheitsanteile der LVB Steinbrink GmbH sowie die rund 140 LVB Steinbrink Mitarbeitenden an sieben Standorten übernommen. Beide Unternehmen erwarten davon deutliche Vorteile, von denen in erster Linie die Kundschaft in der Region profitieren werde.

Sebastian Steinbrink und Detlev Blume, die unverändert die Leitung der LVB Steinbrink Filialen verantworten, betonen, dass das Unternehmen mit der gebündelten Kompetenz Landwirt*Innen, Lohnunternehmen, aber auch der professionellen Kundschaft im Bereich der Rasen- und Grundstückspflege sowie natürlich auch der Privatkundschaft eine noch professionellere Betreuung bieten könne. Auch gäbe es für die Kundschaft in der Region keine Änderungen bei den Ansprechpersonen. Das Tagesgeschäft werde wie bisher inklusive der Partnerbetriebe an allen Standorten mit dem bewährten Personal weitergeführt.

Auch Michael Weber, Leiter der Vertriebspartnerentwicklung bei John Deere, freut sich über den wichtigen Schritt: „Durch den Zusammenschluss wird sich das Unternehmen weiter in den Bereichen Traktoren, Erntetechnik und Präzisionslandwirtschaft spezialisieren, ein wichtiger Aspekt hinsichtlich der Themen Fachkräftemangel sowie unserer Smart Industrial Strategie. Hier gilt es, langfristig zu denken und zu handeln. Dieser Herausforderung stellen sich LVB Steinbrink und LVD Krone gemeinsam als starkes Team. Da in beiden Unternehmen die Kultur eines ausgeprägten Verantwortungsbewusstseins gegenüber dem Kunden seit jeher gelebt wird, passt der Zusammenschluss auch zwischenmenschlich gut.“

Diesen zentralen Aspekt betonen auch die Geschäftsführer des LVD Krone: „Bei LVB Steinbrink und LVD Krone steht der Kunde an oberster Stelle. Das spürt man an allen LVB Steinbrink und LVD Krone Standorten. Alle Teams ziehen an einem Strang und mit diesem Teamgeist haben wir auch alle Verhandlungen untereinander geführt – partnerschaftlich auf Augenhöhe, professionell und dabei hatten wir immer den Kundennutzen im Fokus. Für den LVD Krone ergibt sich dank des Zusammenschlusses nun ein durchgehendes Gebiet von der emsländisch-niederländischen Grenze bis nach Rügen. Auch das ist ein deutliches Signal an die Kundschaft – hier gibt es einen überaus leistungsstarken, kompetenten Landtechnikhändler, der bei allen Fragen zuverlässig zur Seite steht“, so Florian Brandt, der neben seiner Position als Geschäftsführer beim LVD Krone nun auch gemeinsam mit Gesellschafter Sebastian Steinbrink und Detlev Blume der Geschäftsführung des LVB Steinbrink angehört.



Mehr über Krone auf landtechnikmagazin.de:

Krone stellt neuen V-Knoter für Quaderballen-Presse Big Pack vor [18.4.22]

Mit dem neuen V-Knoter präsentiert Krone einen Doppelknoter für die Quaderballen-Presse Big Pack, der die hohe Einsatzsicherheit des Doppelknoters mit der Garnreste-Freiheit des Cormick Einfachknoters verbinden soll. Der neue V-Knoter soll ab Herbst 2022 verfügbar sein. [...]

Lankhorst übernimmt Landtechniksparte von Hofschröer [5.4.22]

Mit Wirkung zum 1. Januar 2022 hat die D. Lankhorst & Co. GmbH die Landtechniksparte von Jan Hofschröer mit Sitz in Neuenkirchen-Bramsche übernommen; das Unternehmen gliedert sich somit unter dem Dach der D. Lankhorst & Co. GmbH ein. Der ehemalige Inhaber Jan Hofschröer [...]

Krone präsentiert Koppelrahmen EasyCut TC Connect für Mähwerke [4.3.22]

Mit dem neuen EasyCut TC Connect stellt Krone einen Koppelrahmen vor, mit dem sich Krone Mähwerke (EasyCut TC 400 und EasyCut TC 500) kombinieren lassen, um den Anforderungen des Controlled Traffic Farming (CTF) zu genügen. Wie Krone mitteilt, wurde der neue EasyCut TC [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere Traktoren-Serie 6M mit neuen Motoren und neuen Modellen [16.8.15]

John Deere führt die neue Generation der Traktoren-Serie 6M mit den acht neuen Modellen 6110M, 6120M, 6130M, 6135M, 6145M, 6155M, 6175M und 6195M ein. Analog zu den 6R-Traktoren rüstet John Deere auch die Baureihe 6M mit neuen Motoren aus, die zur Einhaltung der Abgasnorm [...]

SILOKING SelfLine Smart 5 – der neue selbstfahrende Futtermischwagen für kleinere und spezialisierte Betriebe [26.11.13]

Mayer Maschinenbau präsentierte auf der Agritechnica 2013 erstmals den neuen selbstfahrenden Futtermischwagen SILOKING SelfLine Smart 5 mit 5 cbm Behältervolumen. Entwickelt hat Mayer den neuen SILOKING Selbstfahrer insbesondere für die neuen wachsenden Exportmärkte. [...]

Neue Festkammer-Presse Claas ROLLANT 540 RC [26.8.18]

Die neue Rundballenpresse mit fester Presskammer ROLLANT 540 RC (Roto Cut) von Claas ersetzt die Vorgänger ROLLANT 374 und 375 durch in deutlich stabileres Modell. Neben neuen Walzen und einem stärkeren Chassis verfügt die ROLLANT 540 RC unübersehbar über ein neues, [...]

Neuer Massey Ferguson Teleskoplader MF 9305 Xtra [29.3.15]

Massey Ferguson erweitert mit dem MF 9305 Xtra die Teleskoplader-Baureihe MF 9000 Xtra nach unten. Damit umfasst die Serie MF 9000 nun insgesamt fünf Modelle: den MF 9205 mit 5,2 m Hubhöhe und 2,2 t Hubkraft, den neuen MF 9305 Xtra mit 5,8 m/3 t, den MF 9306 Xtra mit 6 [...]