Anzeige:
 
Anzeige:

Manitou im Einsatz für Wildbienen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.6.2017, 18:34

Quelle:
MANITOU Deutschland GmbH
www.manitou.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Mitarbeiter der Firma Manitou mit Sitz in Ober-Mörlen waren kürzlich im Einsatz für Wildbienen. Mit dem Errichten einer Nisthilfe und der Verbesserung des Nahrungsangebots soll so ein Beitrag zum Schutz der Wildbienen geleistet werden. Dazu wurde auf dem Manitou-Firmengelände ein Stück Rasen abgetragen und eine spezielle Saatmischung ausgebracht. Die daraus entstehende kleine Wildblumenwiese soll speziell den Bedürfnissen von Wildbienen gerecht werden. Außerdem brachte das Manitou Team eine Nisthilfe am Firmengebäude an.

Unter dem Motto „Bee Happy by Manitou Group“ hatte Manitou die Aktion zum Wildbienenschutz ins Leben gerufen. Peter Wildemann, Geschäftsführer der Manitou Deutschland GmbH erläutert: „Soziale Verantwortung ist Teil unserer Unternehmenskultur. Ich freue mich besonders, dass sich auch einige unserer Händler im Projekt engagieren. Deutschlandweit werden 14 Wildbienen-Nisthilfen aufgehängt sowie die spezielle Saatmischung ausgebracht“.
Im Gegensatz zu Honigbienen leben Wildbienen einzeln. Sie erfüllen eine wichtige Rolle als Bestäuber und sind darin besonders effektiv. Der Wildbiene kommt eine wichtige Aufgabe im Ökosystem und damit auch für die Landwirtschaft zu. Viele Wildbienenarten sind heute stark gefährdet.



Mehr über Manitou auf landtechnikmagazin.de:

Manitou stellt limitierte NewAg-Teleskoplader MLT 737 und MLT 741 vor [22.2.21]

Mit den neuen Modellen MLT 737 130 PS+ und MLT 741-140 V+ präsentiert Manitou eine limitierte Serie NewAg-Teleskoplader mit Powershift- und M-Vario-Plus-Getriebe, die sich durch eine graue Lackierung namens Volcano und ein 3D-Logo mit der NewAg-Signatur an der Tür [...]

Neue Teleskoplader für die Landwirtschaft: Manitou präsentiert Baureihe NewAg XL [11.11.20]

Die neue Teleskoplader-Baureihe NewAg XL, die Manitou für große Betriebe und Lohnunternehmen konzipierte, umfasst die Modelle MLT 841 und MLT 1041, die im maximalen Hubhöhen-Bereich von 7,60 bis 9,65 m rangieren. Die neuen Manitou NewAg XL Teleskoplader MLT 841 [...]

Manitou-Gruppe weiht neues „R & D Test Center“ ein [5.3.18]

Die Manitou-Gruppe hat in Ancenis, Frankreich, ihr neues „R & D Test Center“ eingeweiht, wo Ausdauer- und Haltbarkeitstests an allen Manitou-Prototypen durchgeführt werden können. Das neue Testcenter soll die Ausdauer und Kapazität der Prototypen der Gruppe bewerten. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Effiziente Gülledüngung mit dem neuen Profi-FANT 30 von Zunhammer [30.9.13]

Mit dem neuen Profi-FANT 30 stellt Gülletechnik-Spezialist Zunhammer auf der Agritechnica 2013 einen neuen Tridem-Güllewagen mit 30 cbm Tankvolumen vor. Das System besteht neben dem Gülletankwagen aus einem Frontandocksystem und wurde speziell für die Ausbringung der [...]

Deutz-Fahr Spezialtraktoren 5 DF TTV jetzt neu mit ActiveSteer Allrad-Lenkung [12.9.19]

Deutz-Fahr präsentiert auf der Agritechnica 2019 mit der ActiveSteer Allrad-Lenkung eine neue Ausstattungsoption für die 5 DF TTV Schmalspurtraktoren. Die zu beginn des Jahres eingeführten Modelle 5090, 5090.4, 5100, 5105 und 5115 DF TTV mit Motornennleistungen von 83 [...]

Neue Dreizylinder-Traktoren MF 5708 und MF 5709 mit Dyna-4-Getriebe ergänzen Baureihe MF 5700 Global [1.10.17]

Einfache Schlepper zu vernünftigen Preisen – so kann man die Philosophie hinter den Massey Ferguson Global Series Traktoren zusammenfassen. Doch es gibt auch anspruchsvollere Märkte, wie etwa den deutschen, wo die Kunden mehr erwarten. Zur Agritechnica 2017 erweitert [...]