Anzeige:
 
Anzeige:

Mitas Reifen erkunden den gefrorenen Baikalsee

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.6.2017, 18:34

Quelle:
MITAS a.s.
www.mitas-tyres.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mitas, Teil der Trelleborg Gruppe, hat gemeinsam mit dem russischen Landmaschinenhersteller Rostselmash eine Initiative veranstaltet, die das Bewusstsein für das einzigartige Ökosystem des Baikalsees in Russland schärfen soll. Im März 2017 fand in Zusammenarbeit mit dem National Geographic Magazin eine Foto- und Videosession am gefrorenen Baikalsee statt. Die extremen Bedingungen von -25° C erforderten laut Mitas Spitzengeräte wie den Versatile 2375 Traktor mit einer Doppelbereifung von Mitas AC85 Reifen der Dimension 520/85R42.

Jozef Rúcek, Geschäftsführer für Mitas in Russland erläutert „Durch dieses Projekt wollen wir zeigen, dass Mitas-Reifen unter allen Bedingungen zuverlässig und leistungsfähig arbeiten können. Am Baikalsee wurde dies im Extrembereich getestet und es ist gut zu sehen, dass auch bei solchen anspruchsvollen Bedingungen Mitas Reifen ein verlässlicher Partner für Landwirte ist. 2017 ist das »Jahr der Ökologie« in Russland. Dank dieser Initiative haben wir dem Baikalsee zu etwas größerer Aufmerksamkeit verholfen und wir glauben, dass unser Projekt ein weiterer Mosaikstein beim Lernen über diese wunderbare Gegend sein wird.“

Die Stärke des Eises am Baikalsee wurde durch einem 5,50 Meter breiten Traktor von Rostselmash bewiesen, der 11.690 Kilogramm wog und mit Mitas AC85 Doppelbereifung bestückt war. Im März, als das Projekt stattfand, ist das Eis am Baikalsee etwa einen Meter dick, so dass auch eine schwere landwirtschaftliche Maschine das Eis nicht brechen würde.

Mitas und Rostselmash sind langjährige Geschäftspartner. Mitas ist Reifen-Erstausrüster für unterschiedlichste Traktoren und die Spitzenmodelle der Mähdrescher im russischen Markt. Der Mitas AC85, der für die Baikalsee-Expedition verwendet wurde, ist ein langlebiger Radialreifen mit ausgewogenen Eigenschaften für eine breite Palette von Anwendungen, sowohl im Feld als auch auf der Straße. Ein besonderes Merkmal des Mitas AC 85 ist eine große Kontaktfläche zur Steigerung der Traktion.



Mehr über Mitas auf landtechnikmagazin.de:

Mitas stellt Agriterra 02 und neue Dimensionen der SFT, HCM und VF Reifen auf SIMA 2019 vor [16.3.19]

Die Marke Mitas als Teil der Trelleborg-Gruppe präsentierte auf der SIMA 2019 mit dem Implementreifen Agriterra 02 und neuen Dimensionen der Super Flexion Tyre SFT, der Kommunalreifen HCM und der Very High Flexion VF-Reifen ihre neuesten Landwirtschaftsreifen. Der Mitas [...]

Mitas fördert Fahrsicherheit von Landwirten [21.5.17]

Mitas unterstützt nach eigenen Angaben als Technikpartner des ADAC Fahrsicherheitszentrums Thüringen das von ADAC und DLG angebotene Fahrsicherheitstraining Landwirtschaft in Nohra bei Weimar. Mitas stattet die Trainingstraktoren mit drei Reifenlinien aus: SFT, HC 70 und [...]

Weltpremiere auf der SIMA: Mitas stellt neuen Landwirtschaftsreifen 1000/50 R 25 SFT vor [14.2.17]

Mitas stellt auf der vom 26. Februar bis 2. März in Paris stattfindenden SIMA 2017 den neuen Landwirtschaftsreifen 1000/50 R 25 SFT für PS-starke Spezialmaschinen wie zum Beispiel Kartoffelernter und selbstfahrende Streuer vor. Als Teil der Produktreihe Super Flexion [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Bergmann stellt Neu- und Weiterentwicklungen bei den Ladewagen-Baureihen Royal und Shuttle vor [30.1.20]

Auf der Agritechnica 2019 präsentierte Bergmann einige Neuerungen bei den Ladewagen der Baureihen Royal und Shuttle. Beide Serien sind alte Bekannte aus dem Bergmann-Produktprogramm: Den Royal mit DIN-Ladevolumen von 26,8 bis 30 m³ und dem einzigartigen 2-Rotor-System mit [...]

Vicon erweitert Kreisel-Zettwender-Baureihe um Fanex 684 und 904 [21.7.16]

Die neuen Vicon Kreiselzetter Fanex 684 und 904 wurden für höhere Arbeitsgeschwindigkeiten konzipiert und wenden auf 6,80 respektive 9,00 m Arbeitsbreite. Neben den neuen Arbeitsbreiten zeigen die neuen Kreiselheuer Fanex 684 und 904 auch ein neues Ölbadgetriebe und neue [...]

Deutz-Fahr kündigt neue Serie 9 mit vier Traktoren in der 300 PS-Klasse an [15.9.13]

Deutz-Fahr kündigt zur Agritechnica 2013 die neue Traktoren-Baureihe „Serie 9“ an. Die vier Modelle der Serie 9 werden laut Deutz-Fahr über eine Motorleistung von 270 bis 340 PS verfügen und mit stufenlosen TTV-Getrieben ausgerüstet sein. Angetrieben sollen die [...]