Anzeige:
 
Anzeige:

Pöttinger: Bestes Ideenmanagement 2018

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.7.2018, 18:31

Quelle:
Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
www.poettinger.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Pöttinger fördert seit vielen Jahren die Ideen der MitarbeiterInnen. Wiederholt wurde der Landmaschinenhersteller für das beste Ideenmanagement Österreichs ausgezeichnet. Die internationale Jury war von der stimmigen Integration des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in die Unternehmensorganisation vollkommen überzeugt.

Am 13. Juni 2018 wurden im Rahmen der Tagung Ideenmanagement & Innovation des ÖPWZ (Österreichisches Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum) in Salzburg die Ideenmanagement-Awards für herausragende Leistungen im kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) verliehen. 40 führende Unternehmen aus ganz Österreich sind im Forum für Ideenmanagement & Innovation aktiv.

Pöttinger konnte sich durchsetzen und wurden in der Hauptkategorie „Bestes Ideenmanagement 2018“ als das führende Unternehmen Österreichs ausgezeichnet. KVP ist gelebte Unternehmenskultur im gesamten Unternehmen und tief in der Unternehmenskultur verankert.

„In einem innovativen, zukunftsorientierten Unternehmen kommt es nicht nur auf die großen Ideen an, sondern vor allem auf eine Vielzahl von kleinen, gut durchdachten Vorschlägen“, ist Gregor Dietachmayr, Sprecher der Geschäftsführung, vom Erfolg des Verbesserungsprozesses überzeugt. Das bringt dem Unternehmen eine jährliche Einsparung von ca. 6 Mio. EUR. Mehr als drei von vier MitarbeiterInnen beteiligen sich am Verbesserungsprozess. Sie bringen jährlich über 7.000 Ideen ein, die, so Pöttinger, mit teils beachtlichen Prämien honoriert werden.



Mehr über Pöttinger auf landtechnikmagazin.de:

Pöttinger stellt neue Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO und 155 VC PRO vor [1.3.19]

Pöttinger ergänzte zur SIMA 2019 die Pressenbaureihe IMPRESS um die Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO mit fester Kammer und IMPRESS 155 VC PRO mit variabler Kammer. Pöttinger betont, das leistungsfähige Wickelkonzept auf den hohen Durchsatz der Presse [...]

Pöttinger stellt TEGOSEM MULTILINE vor [28.1.19]

Mit TEGOSEM MULTILINE bietet Pöttinger erstmals das Zwischenfruchtsäaggregat TEGOSEM in Kombination mit dem MULTILINE System an, das ein passives Bodenbearbeitungsgerät mit einer Sämaschine verbindet. Pöttinger betont, dass sich durch dieses System eine äußerst [...]

Pöttinger zeigt neues Verteilerprinzip IDS für Unterfußdüngung mit Mulchsaatmaschine TERRASEM [3.12.18]

Für die Unterfußdüngung mit der Mulchsaatmaschine TERRASEM stellt Pöttinger das neue Verteilerprinzip IDS (Intelligent Distribution System) vor, das entwickelt wurde, um die Saatgutmenge bei der Ausbringung von Dünger und Saat in einem Arbeitsgang konstant zu halten. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neues Top-Modell AXION 870 in der Claas Traktoren-Serie AXION 800 [10.9.15]

Claas erweitert die Traktoren-Serie AXION 800 mit dem neuen AXION 870 nach oben. Zudem wird für die komplette AXION 800 Baureihe eine neue Vorderachse eingeführt. Mit Vorstellung des neuen AXION 870 – der als einziges AXION-800-Modell über das CLAAS POWER MANAGEMENT [...]

Optimale Bodenanpassung bei den neuen Vicon EXTRA 700 Heck-Scheibenmähwerken [19.5.17]

Eine optimale Bodenanpassung durch die neue QuattroLink Mähwerksaufhängung verspricht Vicon bei den Aufbereiter-Heck-Scheibenmähwerken der Serie EXTRA 700. Die neue Baureihe besteht derzeit aus den vier Modellen EXTRA 732T, EXTRA 732R, EXTRA 736T FIX und EXTRA 736 VARIO. [...]