Anzeige:
 
Anzeige:

Pöttinger: Grünes Licht für Baubeginn in St. Georgen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.7.2019, 7:23

Quelle:
Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
www.poettinger.at

Anzeige:
Anzeige:

Nach Erteilung der behördlichen Genehmigungen wurde in der Pöttinger-Aufsichtsratssitzung grünes Licht für den Baubeginn des neuen Montagewerks in St. Georgen bei Grieskirchen, Österreich, gegeben. Der Startschuss für die erste Bauetappe erfolgt im Frühjahr 2020 – spätestens 2021 soll mit der Montage der ersten Rundballenpressen und Großschwader im neuen Werk, das etwa 5 km vom Stammwerk in Grieskirchen entfernt ist, begonnen werden.

„Wir arbeiten nun mit Hochdruck an der Detailplanung und der Auftragsvergabe für den ersten Bauabschnitt. Die erste Etappe bei diesem modernen Bauprojekt umfasst rund 6.300 m² Hallenfläche, die flexibel ausdehnbar ist“, erklärt Jörg Lechner, Geschäftsführer Produktion und Materialwirtschaft, die weitere Vorgangsweise. In der neuen Halle werden die Rundballenpressen und Großschwader ihre neue Montage-Heimat finden. Im Frühjahr 2020 wird mit dem Investitions-Projekt begonnen, das in dieser Ausbaustufe etwa 25 Millionen Euro umfasst. Im neuen Montage-Werk wird größter Wert auf moderne und ergonomische Arbeitsplätze gelegt. Es werden dort 60 Mitarbeiter*Innen beschäftigt sein.

„Mit unserem neuen Werk setzen wir auf hohe Qualität, made in Austria. Mit unserem hohen Qualitätsanspruch wollen wir in einem nachhaltigen Werk Maschinen für das beste Arbeitsergebnis bauen und das solide Wachstum des Unternehmens begleiten“, ist Gregor Dietachmayr, der Sprecher der Geschäftsführung, überzeugt.



Mehr über Pöttinger auf landtechnikmagazin.de:

Pöttinger zeigt neue Gleitkufe FLOWTAST für Kreiselschwader TOP 842 C [29.11.19]

Mit der neuen Gleitkufe FLOWTAST für den Kreiselschwader TOP 842 C präsentiert Pöttinger eine neue Ausstattungsoption, die gerade auf nassen und moorigen Böden mit tiefen Fahrspuren ihre Stärken ausspielen soll. Statt des Tastradfahrwerkes kann beim Mittenschwader [...]

Pöttinger zeigt neue, leichte Heckmähwerke NOVADISC 222, 262, 302 und 352 [1.9.19]

Die verbesserten Heckmähwerke mit Seitenaufhängung NOVADISC 222, 262, 302 und 352 wurden von Pöttinger für den Einsatz am Hang, auf unebenen Flächen und beim Böschungsmähen für kleine Traktoren konzipiert. Neben einigen technischen Verbesserungen bietet die neue [...]

Pöttinger stellt Teilbreitenschaltung für pneumatische Sämaschine AEROSEM vor [4.6.19]

Um die Wirtschaftlichkeit der pneumatischen Sämaschine Pöttinger AEROSEM durch Saatguteinsparung zu erhöhen und die homogene Pflanzenentwicklung zu verbessern, bietet Pöttinger mit Section Control eine neue Teilbreitenschaltung. Technisch betrachtet schaltet die neue [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kverneland erweitert Turbo Grubber Baureihe um fünf angebaute Modelle [28.3.18]

Kverneland hat die Grubber Baureihe Turbo durch die fünf neuen, angebauten Ausführungen Turbo 3000 und 3500 (starr) sowie Turbo 4000F, 5000F und 6000F (klappbar) von zwei aufgesattelten auf jetzt sieben Modelle mit Arbeitsbreiten von 2,82 bis 7,68 m erweitert. Mehr zur [...]

Kongskilde führt neues selbstreinigendes Collector-III-Band für JF-Mähwerke ein [30.10.15]

Mit dem neuen Collector III stellt Kongskilde auf der Agritechnica 2015 ein völlig neues Band zur Schwadzusammenlegung für die JF Tripple-Mähwerkskombination GXT 13005 Collector vor. Neben einer verbesserten Schnittgutförderung zeichnet sich das Collector-III-Band [...]

Neue Challenger MT800E Raupentraktoren [4.11.15]

Die Überarbeitung der Challenger MT800E Raupentraktoren beinhaltet einen hydraulischen Ventilspielausgleich, neue Ausstattungsdetails zur Erhöhung des Fahrkomforts und ein neues Motorhauben-Design; die Abgasnorm EU-Stufe IV/Tier 4f erfüllen die MT800E schon seit ihrer [...]

SIMA Innovation Awards 2013: 19 innovative Neuheiten ausgezeichnet (Teil 1) [15.1.13]

Im Vorfeld der SIMA 2013 wurden im Rahmen des SIMA Innovation Awards 2013 19 innovative Neuheiten ausgezeichnet, davon drei mit einer Goldmedaille und vier mit einer Silbermedaille. Hinzu kommen weitere 12 Neuheiten, die mit Bronze in Form einer Lobenden Erwähnung geehrt [...]

Valtra erweitert S-Serie mit S394 nach oben [12.3.17]

Auf der SIMA 2017 zeigte Valtra zusammen mit dem neuen Top-Modell S394 auch die neue Multifunktions-Armlehne Valtra SmartTouch, die optional auch für die anderen stufenlosen Modelle der Baureihe zur Verfügung steht. Inklusive des neuen S394 umfasst die S-Serie nun sechs [...]