Anzeige:
 
Anzeige:

Schrittweise zum Erfolg: FRANZ KLEINE investiert in Russland

Info_Box

Artikel eingestellt am:
14.10.2009, 19:50

Quelle:
Franz Kleine Vertriebs & Engineering GmbH
www.franz-kleine.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Obwohl Russlands Wirtschaft seit der Krise schrumpft, gilt das Land nach wie vor als ein Markt der Zukunft. Firmen, die nach Russland exportieren, haben es zur Zeit besonders schwer, weil Moskau den eigenen Markt durch hohe Einfuhrzölle abschirmt. Zusätzlich verteuert der schwache Rubel Produkte aus westlicher Produktion.

Während andere westeuropäische Landtechnikhersteller starke Einbußen im Russlandgeschäft hinnehmen mußten, konnte die Franz Kleine Vertriebs & Engineering GmbH aus Salzkotten ihr Russlandgeschäft um 10 % steigern. Der Schlüssel zu diesem Erfolg ist die Montage und Produktion vor Ort in Saransk, 800 Kilometer südöstlich von Moskau gelegen. Franz Kleine Maschinen sind in Russland als „einheimische Produktion“ zertifiziert.

Die FK-Agro in Saransk ist eine 100 %-ige Tochtergesellschaft der Franz Kleine GmbH aus dem ostwestfälischen Salzkotten, die Tochtergesellschaft wurde 2002 gegründet. Mit knapp 50 Mitarbeitern wurde im letzten Jahr ein Umsatz von ca. 12 Millionen Euro erwirtschaftet. Neben Vertrieb und Service fertigt die FK-Agro Baugruppen und erbringt Engineering-Dienstleistungen. Hier werden unter anderen die Ladebunker für den SF10-2 gebaut.

Als „Fullliner“ bietet die FK Agro den Zuckerrübenbauern Russlands von der Einzelkornsämaschine EKS über den Rübenvollernter SF 10-2, den Systemlader LS-18 bis zur Ladetechnik der „Maus“ RL 200 hochwertige Technik rund um die Zuckerrübe.

Auf etwa 1,80 ha Gesamtbetriebsfläche stehen eine Produktionshalle, eine komplett ausgestattete Werkstatt, eine Lagerhalle sowie ein gut sortiertes Ersatzteillager. Acht modern ausgerüstete Servicefahrzeuge sind im Herbst während der Ernte „Non stop“ im Einsatz. „Qualität lässt sich schwer definieren, ist jedoch leicht zu erkennen“ – so Anatoli Garshin, der Geschäftsführer der FK Agro. „Wer bei uns ein Franz Kleine Produkt kauft, der kauft Zuverlässigkeit“.

Erstklassige Produktqualität für maximale Leistung, das ist die erste Voraussetzung für Kundenzufriedenheit, ohne die eine erfolgreiche Marktdurchdringung auch in Russland nicht möglich ist – weiß Lars Katzky, Geschäftsführer der FRANZ KLEINE GmbH. „Wir sind noch nicht in allem perfekt und es gibt noch einiges zu verbessern. Aber wir können, ohne überheblich zu sein, ein hohes Niveau für Qualität, Zuverlässigkeit und Leistungsstärke unserer Franz Kleine Produkte in Anspruch nehmen“- so Lars Katzky anlässlich einer Unternehmenspräsentation letzte Woche in Moskau.



Mehr über Kleine auf landtechnikmagazin.de:

Drei neue Rübenroder der Baureihe Beetliner von Franz Kleine [16.1.12]

Compact, Large und Max heißen die drei neu entwickelten Rübenroder, die Franz Kleine auf der Agritechnica 2011 dem Fachpublikum vorstellte. Bei der Entwicklung dieser Maschinen stand, so Kleine, der Kunde mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Er kann zwischen drei [...]

Cleanliner Classic und Mega – die neuen Rüben-Reinigungslader von Franz Kleine [29.9.11]

Mit den neuen Cleanliner Modellen Classic mit 8,00 m breiter Aufnahme und 13,20 m Überladestrecke und Mega mit 10,00 m breiter Aufnahme und 15,00 m Überladestrecke hat Franz Kleine seine weltweit erfolgreich im Einsatz befindliche Reinigungs- und Verladetechnik [...]

Im hohen Norden neu aufgestellt: SSO-Gruppe ist Franz Kleines neuer Vertriebspartner in Finnland [30.3.10]

Mit Beginn diesen Jahres übernahm die SSO-Gruppe (Suur-Seudun Osuuskauppa), Geschäftsbereich Land- und Gartentechnik, in Salo/Finnland den Vertrieb, Kundendienst, Service und die Ersatzteilversorgung für die Franz Kleine Rübenernte- und Verladetechnik in Finnland. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

McCormick präsentiert neue Traktoren-Serie X4 [22.7.15]

Mit der neuen Serie X4 erneuert McCormick die Traktoren im unteren und mittleren Leistungssegment und ersetzt gleichzeitig die beiden Baureihen CX-L und C-L. Die McCormick X4 Baureihe umfasst insgesamt sieben Modelle im Leistungsbereich von 61 bis 101 PS, die drei [...]

Neuer stufenloser New Holland Boomer 54D [31.5.15]

New Holland überarbeitet den stufenlosen Boomer 54D, das Flagschiff der Boomer Baureihe. Ausgerüstet mit neuem Motor, dem stufenlosen Getriebe EasyDrive und der komfortablen SuperSuite-Kabine soll der Kompakttraktor bei leichteren Aufgaben eine gute Figur machen. [...]

Massey Ferguson führt neue CornFlow Maispflücker ein [20.3.17]

Mit der neuen Baureihe CornFlow bietet Massey Ferguson jetzt erstmals eigene Maispflücker für seine Mähdrescher an. Verfügbar sind die neuen Massey Ferguson Erntevorsätze mit sechs oder acht Reihen, in starrer oder klappbarer Ausführung, sowie mit 70 cm oder 75 cm [...]

Annaburger zeigt neuen Kombi-Sattelauflieger TS 28.04/.03 zum Streuen und Transportieren [25.9.16]

Den gestiegenen Transportentfernungen Rechnung tragend, stellt Annaburger den neuen Kombi-Sattelauflieger TS 28.04/.03 vor, der sich einerseits in der Düngung, andererseits zum Transport von Häckselgut einsetzen lässt. Annaburger sieht den Vorteil des LKW im geringeren [...]

Massey Ferguson stellt neue MF 3 Spezialtraktoren-Baureihe vor [8.5.22]

Massey Ferguson löst mit der neuen, aus den fünf Grundmodellen MF 3.75, MF 3.85, MF 3.95, MF 3.105 und MF 3.115 bestehenden Baureihe MF 3 die bisherigen MF 3700 Spezialtraktoren ab. Neben der Erweiterung am oberen Ende unterscheidet sich die Serie 3 von den Vorgängern [...]