Anzeige:
 
Anzeige:

Stefan Betz neuer Gebietsleiter für Bayern-Nord und Franken bei ACGO Finance

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.1.2020, 7:30

Quelle:
AGCO Finance / De Lage Landen International B.V.
www.agcofinance.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

AGCO Finance, Experte für Finanzierungslösungen im Bereich Agrartechnologie, hat nach eigenen Angaben seine Gebietsstruktur in Süddeutschland reformiert und ausgebaut. Zum Leiter des neuen Gebiets Bayern-Nord und Franken wurde Stefan Betz berufen.

AGCO Finance hat nach eigenen Angaben die Gebietsaufteilung seiner Vertriebsorganisation erneut engmaschiger strukturiert und ein zehntes Gebiet aufgenommen. Damit adressiert der Finanzdienstleister für Landmaschinentechnik aus dem Hause AGCO nach Unternehmensangaben den wachsenden Beratungsbedarf für Finanzierungs- und Leasinglösungen im Agrarsektor im süddeutschen Raum.

Seit dem 1. Oktober 2019 ist Stefan Betz für die Leitung des neuen Vertriebsgebiets Bayern-Nord und Franken zuständig. Vor seiner Tätigkeit bei AGCO Finance war Betz bei der GEFA Bank GmbH beschäftigt. Dort verantwortete der gelernte Bankkaufmann mit IHK-Abschluss zum Leasingfachwirt ebenfalls als Gebietsleiter den Vertrieb von Finanzierunglösungen für Landtechnik – herstellerunabhängig von der Bodenbearbeitung bis zur Großerntetechnik. Seit 2005 vertreibt Betz bereits Finanzdienstleistungen, seit 2016 im Agrarbereich.

Mit seiner Familie wohnt der gebürtige Münchner im oberbayerischen Freising. „Ich nehme die spannende berufliche Herausforderung bei AGCO Finance an und freue mich auf eine tolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Handelspartnern“, kommentiert Betz seinen Einstieg beim Finanzdienstleister. „Mein Ziel ist es, sie dabei zu unterstützen, bedarfsgerechte Finanzierungslösungen für Premium-Maschinen kompetent, schnell und zuverlässig zur Verfügung zu stellen.“



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere führt neue 5G Schmalspurtraktoren ein [15.1.17]

John Deere hat die Spezialtraktoren für den Obst- und Weinbau der Serie 5G überarbeitet und führt eine neue Generation mit den nun vier Grundmodellen 5075G, 5090G, 5100G und 5105G ein. Neue Motoren der Abgasnorm EU Stufe IIIB sowie einige neue Ausstattungsmerkmale [...]

John Deere führt neue Feldhäcksler-Baureihe 9000 ein und erweitert Serie 8000 nach oben [7.1.19]

John Deere führt die neue selbstfahrenden Feldhäcksler-Baureihe 9000 mit den vier Modellen 9600, 9700, 9800 sowie 9900 mit Motor-Maximalleistungen bis zu 970 PS ein und erweitert die bekannte Serie 8000 mit dem neuen Modell 8600 nach oben. John Deere verspricht für [...]

New Holland führt neue Traktorenserie T4 Low-Profile mit niedrigem Schwerpunkt ein [31.3.15]

New Holland führt mit der neuen Traktoren Serie T4 Low-Profile (LP) eine Baureihe ein, die sich durch ihre niedrige Bauform und den niedrigen Schwerpunkt vor allem für den Einsatz in Plantagen sowie in Hanglagen eignet. Die vier Modelle T4.75 LP, T4.85 LP, T4.95 LP und [...]

SILOKING zeigt SelfLine 4.0 Futtermischwagen: Neues Design, neue Volvo-Motoren [2.8.15]

Mit den neuen SelfLine 4.0 selbstfahrenden Vertikal-Futtermischwagen präsentiert Mayer SILOKING in den Reihen Compact 1612 (12 m³ bis 16 m³) und Premium 2215 (15 m³ bis 22 m³) neben weiteren technischen Leckerbissen neue Volvo-Motoren, die die Abgasnorm EU Stufe [...]

100 Jahre Fiat-Traktor: New Holland zeigt Konzepttraktor und Sondermodelle Fiat Centenario Limited-Edition [17.12.18]

Der erste Fiat-Traktor, das Modell 702, lief vor 100 Jahren vom Band. New Holland feiert dieses Jubiläum mit dem Fiat-Centenario-Konzepttraktor, der durch die Serie 90 inspiriert wurde, mit sechs Sondermodellen (T4.110F mit Kabine, T4.110LP ROPS, T4.110FB ROPS, TK4.110 [...]

Fliegl mit neuem Gülle-Schleppschuhverteiler Skate [4.10.16]

Mit dem Skate führt Fliegl einen neuen Schleppschuhverteiler für die bodennahe und streifenförmige Gülleausbringung auf Acker- und Grünland ein. Der neue Skate Schleppschuhverteiler wird von Fliegl als Skate 90 mit 9 m, Skate 120 mit 12 m und Skate 150 mit 15 m [...]