Anzeige:
 
Anzeige:

Stihl kündigt Unternehmensmuseum »STIHL Markenwelt« für 2023 an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.9.2021, 7:23

Quelle:
ANDREAS STIHL AG & Co. KG
www.stihl.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Stihl modernisiert aktuell den Stammsitz in Waiblingen und kündigt die dort entstehende »STIHL Markenwelt« an, die ab der Eröffnung 2023 auf insgesamt drei Ebenen die Marke erlebbar machen sowie den Besucherinnen und Besuchern eine Wissensplattform zu den Themen Wald und Forst bieten soll.

Die neue »STIHL Markenwelt« will den Besucherinnen und Besuchern auf drei Ebenen mit einer Ausstellungsfläche von 1.500 m² und einer Gesamtfläche von 5.000 m² unterschiedliche thematische Schwerpunkte bieten. Dabei werden nach Firmenangaben nicht nur das Unternehmen und seine Produkte im Mittelpunkt stehen, sondern auch das Thema, das seit der Firmengründung durch Andreas Stihl untrennbar mit der Marke verbunden ist, nämlich die Faszination für die Natur, insbesondere für Wald und Forst. Der Bedeutung entsprechend widmet sich die »STIHL Markenwelt« dem Themengebiet auf einer eigenen Ebene.

Auf den beiden Ebenen „Vision“ und „Innovation“ erleben die Gäste nach Unternehmensangaben eine kurzweilige Zeitreise durch die fast 100-jährige Geschichte des Unternehmens. Diese führe von den Anfängen mit historischen Zweimannsägen über den aktuellen Stand der in vielen Bereichen wegweisenden Stihl Technologie bis zu Ausblicken zur Technik der Zukunft und deren künftigen Anwendungsgebieten. Ein weiterer Bereich in der neuen »STIHL Markenwelt« befasse sich mit Stihl Timbersports und ermögliche den Besucherinnen und Besuchern in die Wettkampf-Atmosphäre des Sportholzfällens einzutauchen.
Abgerundet werde das Besuchserlebnis in der »STIHL Markenwelt« mit einem Café sowie einem Shop-Bereich mit Artikeln aus dem Stihl Markenshop.

Die dritte Ebene „Emotion“ der »STIHL Markenwelt« versteht sich als breite Wissensplattform über Wald und Forst, besonders vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit. Schließlich wurde der Begriff der Nachhaltigkeit bereits vor über 300 Jahren für eine vorausschauende Waldnutzung geprägt. Die Wissensplattform erlaubt den Gästen, sich umfassend über Themenfelder wie Ökosystem Wald, Urwälder oder Nachhaltige Forstwirtschaft zu informieren. Stihl betont, dass sich das Gebäudeensemble harmonisch in die umgebende Natur direkt am Ufer der Rems einfügt.

„Die Ausstellung mit nationalen und internationalen Inhalten soll zu einer relevanten Anlaufstelle für das Thema Wald und Waldbewirtschaftung werden und die Besucherinnen und Besucher befähigen, sich zu den dargestellten Themenfeldern eine eigene Meinung zu bilden, und zwar unabhängig davon, ob es sich um Schulklassen oder Forstprofis handelt“, so Prof. Dr. Jürgen Bauhus, Leiter der Professur für Waldbau an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und Kurator für diese Ebene in der »STIHL Markenwelt«



Mehr über Stihl auf landtechnikmagazin.de:

Stihl stellt neues Akku-Spritzgerät SGA 85 vor [24.5.21]

Mit dem neuen SGA 85 zeigt Stihl ein rückentragbares Akku-Spritzgerät mit stufenlos regulierbarem Arbeitsdruck, das für Pflanzenschutz-Arbeiten in niedrigen bis mittelhohen Kulturen (2,50 m) konzipiert wurde. Stihl betont, dass das neue SGA 85 besonders flexible [...]

Stihl präsentiert neue MS 881 Motorsäge mit Stufe-V-Motor [11.4.21]

Mit der neuen MS 881 stellt Stihl eine Benzinmotorsäge mit knapp 9 PS vor, die das Unternehmen als stärkste Serien-Motorsäge der Welt bewirbt und die die MS 880 ersetzt. Angetrieben wird die neue Motorsäge MS 881 von einem Stihl 2-MIX-Motor mit 121,6 cm³ [...]

Stihl präsentiert neue Hochdruckreiniger RE 150 PLUS und RE 170 PLUS [8.2.21]

Mit den neuen RE 150 PLUS und RE 170 PLUS stellt Stihl Hochdruckreiniger mit großen Laufrädern vor, die durch ihre ergonomische und praktische Konstruktion die Reinigung von Fahrzeugen, Stall und Hof erleichtern sollen. In den neuen Hochdruckreinigern Stihl [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Dünger sparen mit dem neuen FreeLane-System beim Rauch Pneumatikdüngerstreuer AGT [17.1.18]

Rauch führt mit dem neuen FreeLane-System beim Pneumatikdüngerstreuer AGT eine technisch eigentlich einfache Lösung mit großer Wirkung ein: FreeLane spart beim Düngen die Fahrspuren der Fahrgassen aus und ermöglicht so nicht zu unterschätzende Düngereinsparungen. [...]

Mitas CHO SVT Erntemaschinenreifen für nachhaltige Bodenschonung [28.3.14]

Der Mitas CHO (Cyclic Harvest Operation) Reifen wurde für moderne Hochleistungs-Mähdrescher entwickelt, bei denen einerseits gesetzliche Bestimmungen im Straßenverkehr (beispielsweise bezüglich der Außenbreite) einzuhalten sind und bei denen andererseits dem steigenden [...]

Sky Agriculture zeigt neue Drillmaschine MAXIDRILL der Serie 10 [20.10.17]

Mit der MAXIDRILL Serie 10 präsentiert Sky Agriculture die verbesserte Version der Universal-Drillmaschine, die ursprünglich 2002 vorgestellt und seitdem kontinuierlich verbessert wurde. Die MAXIDRILL, die als schnelle Maschine mit umfangreicher Saattankkapazität für [...]

Update für die Steyr Kompakt, Multi und Terrus CVT Traktoren [1.8.21]

Steyr hat die Traktoren der Baureihen Kompakt, Multi und Terrus CVT einer Überarbeitung unterzogen. Während sich bei den Kompakt und Multi Traktoren das Update im Wesentlichen auf neue Stufe-V-Motoren beschränkt, gibt es beim Terrus CVT Neues in den Bereichen Kabine und [...]

Landini präsentiert Schmalspurtraktoren REX3 F mit neuen Stufe-V-Motoren [5.7.20]

Die drei Spezialtraktoren Landini REX3 F, die im Leistungssegment von 55 bis 75 PS agieren, werden mit Motoren der neuesten Abgasnorm ausgerüstet, verfügen über eine neu gestaltete Motorhaube und bieten eine optionale Low-Profile-Kabine. Angetrieben werden die [...]