Anzeige:
 
Anzeige:

Trioliet übernimmt Ursus-Werk in Opalenica

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.3.2020, 7:28

Quelle:
Trioliet B.V.
www.trioliet.com

Anzeige:
Anzeige:

Wie Trioliet mitteilt, hat das Unternehmen das Werk des polnischen Traktoren- und Landmaschinenherstellers Ursus in Opalenica übernommen. Ursus beliefert den in Oldenzaal ansässigen Hersteller von Fütterungstechnik nach Unternehmensangaben bereits seit mehr als 25 Jahren mit Rahmen und Bauteilen. Seit 1. März 2020 ist Trioliet nach eigenen Angaben neuer Eigentümer des Unternehmens, das seinen Betrieb unter dem Namen „Trioliet Polska“ fortsetzen wird.

Der Hauptgrund für diese Übernahme besteht laut Trioliet darin, den Logistikprozess bei Trioliet zu verbessern und dadurch weiteres Wachstum zu ermöglichen. Die Akquisition beinhaltet nach Unternehmensangaben mehrere Fertigungshallen mit einer Gesamtfläche von rund 15.000 m² auf einem sieben Hektar großen Grundstück, Produktionsmaschinen und Anlagen, sowie die gesamte Belegschaft von circa 85 Mitarbeiter*Innen. Der derzeitige Manager von Ursus Opalenica, Herr Kandula, bleibt laut Trioliet im Unternehmen und wird als Manager von Trioliet Polska tätig sein.

Trioliet wird dieses Jahr nach eigenen Angaben das Anlagensortiment erweitern und plant für 2021 den Bau einer neuen Fertigungshalle. In den kommenden Jahren wird Trioliet, so das Unternehmen abschließend, zur Steigerung der Fertigungskapazität voraussichtlich auch weiteres Personal einstellen.



Veröffentlicht von:



Mehr über Trioliet auf landtechnikmagazin.de:

Neuer selbstfahrender Trioliet Futtermischwagen Triotrac M [1.11.20]

Trioliet präsentiert mit dem neuen Triotrac M einen selbstfahrenden Ein-Schnecken-Futtermischwagen mit 14 m³ Volumen, Schneid-Ladesystem, Lade-Rotor und höhenverstellbarer Kabine. Trioliet gibt an, der neue Triotrac M ist ab Mitte 2021 in den Niederlanden, Deutschland [...]

Trioliet eröffnet Doppelpulverbeschichtungsanlage [5.5.19]

Wie Trioliet mitteilt, wurde am 18. April 2019 im Unternehmen eine besonders energieeffiziente Doppelpulverbeschichtungsanlage eingeweiht. Gemeinsam mit der Gema Switserland GmbH, dem Schweizer Lieferanten der Anlage, und AkzoNobel Powder Coatings entwickelte Trioliet ein [...]

Trioliet installiert 4.400 Solarmodule [7.1.19]

Wie Trioliet mitteilt, wurden auf dem Dach des Werks in Oldenzaal in den letzten Wochen 4.400 Solarmodule installiert. Dadurch sichert sich Trioliet nach eigenen Angaben seine Stromversorgung fast alleine. Die Solarpanel haben insgesamt eine Fläche von 10.000 m² und [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

MaterMacc zieht Bilanz: Umsatzwachstum 2015 [19.1.16]

Nach dem ersten Jahr unter dem neuen Foton Lovol Management bei MaterMacc SpA ziehen der neue Geschäftsführer Massimo Zubelli und der neue Präsident Andrea Bedosti positive Bilanz: Trotz des schwierigen Marktumfeldes verliefen die Geschäfte positiv und MaterMacc [...]

Rapid präsentiert neue Einachsgeräteträger MONTA 161 und VAREA 161 [22.3.18]

Mit den Modellen MONTA M161 und S161 sowie VAREA M161 und S161 ergänzt Rapid sein Produktsortiment um zwei Bergmähmaschinen im Leistungsbereich von 16 PS. Nach Unternehmensangaben sind die Einachsgeräteträger MONTA und VAREA mit 16 PS ab Mai 2018 mechanisch angesteuert [...]

Case IH präsentiert neue Traktoren-Baureihe Versum CVXDrive mit Stufenlosgetriebe [3.3.19]

Case IH präsentierte auf der SIMA 2019 die neue Traktoren-Serie Versum CVXDrive mit den vier Modellen Versum 100 CVXDrive, Versum 110 CVXDrive, Versum 120 CVXDrive und Versum 130 CVXDrive. Mit den leistungsmäßig geringfügig unterhalb der Maxxum Traktoren angesiedelten [...]

Neue Serie 5 D Traktoren von Deutz-Fahr [26.6.14]

Mit den vier Traktoren 5080 D, 5090 D, 5090.4 D und 5100.4 D der neuen Serie 5 D löst Deutz-Fahr die bisherigen Modelle Agroplus 410 (Ecoline) und 420 ab. Die Typen Agroplus 310 Ecoline, 315 (Ecoline) und 320 (Ecoline) bleiben hingegen im Programm und bilden mit der Serie [...]