Anzeige:
 
Anzeige:

VDMA: Agrartechnikindustrie zeigt Perspektiven für Karrieren von morgen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.3.2016, 7:25

Quelle:
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Fachverband Landtechnik
www.vdma.org

Anzeige:
Anzeige:

Gut 25.000 angehende Abiturienten informierten sich am vergangenen Wochenende auf Deutschlands wichtigster Messe für Ausbildung und Studium, der »Einstieg« in Köln. Mittendrin präsentierte die Agrartechnikindustrie spannende Berufsperspektiven für Ingenieure von morgen.

„Wer auf Zukunft setzt, muss den Dialog mit jungen Menschen suchen. Das gelingt uns in Köln nun schon seit mehreren Jahren“, resümiert VDMA-Geschäftsführer Dr. Bernd Scherer den rundum erfolgreichen Messeauftritt des Verbandes. Gut vorbereitet, oft sogar mit sehr konkreten Vorstellungen, hätten die Schülerinnen und Schüler den VDMA-Stand aufgesucht. „Und auch diejenigen, die nur ein Selfie machen wollen, sind uns willkommen. Schließlich wollen wir zeigen, dass Agrartechnik modern und attraktiv ist“, sagt Scherer, der mit einem leistungsstarken, GPS-gesteuerten Schlepper das wohl spannendste Exponat der Veranstaltung vorweisen konnte.

Das offene Standkonzept und der klare Fokus auf Innovation seien als „Einladung an alle Technikinteressierten“ gut angenommen worden. Als Besuchermagnet fand das Landtechnik-Exponat weit über den Kreis von Technikern und Ingenieuren Anklang. „Landwirtschaft und Landtechnik müssen in der Mitte der Gesellschaft sichtbar sein. Nur so können wir mitdiskutieren und mitgestalten.“



Mehr über VDMA Landtechnik auf landtechnikmagazin.de:

Agrartechnikindustrie im Aufschwung [29.9.17]

Die europäischen Agrartechnikhersteller haben derzeit allen Grund für gute Laune. „Wir erleben seit einigen Monaten auf zahlreichen Märkten ein konjunkturelles Comeback“, sagte VDMA-Geschäftsführer Dr. Bernd Scherer auf der Vorpressekonferenz der weltgrößten [...]

Digitale Pilotbetriebe sollen Landwirtschaft 4.0 praxisfest machen [28.8.17]

In einem offenen Dialog bekräftigten Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt sowie hochrangige Vertreter der Industrie und des VDMA in Harsewinkel ihre Digitalisierungsstrategie für das Agribusiness. Die Teilnehmer sprachen von einem Umbruch, der das [...]

Saisongeschäft mit Futter-Erntetechnik endet deutlich im Plus [22.8.17]

Hochzufrieden blicken die Hersteller von Erntemaschinen für Grünfutter und Heu laut VDMA Landtechnik auf das Saisongeschäft 2016/2017 zurück, das im Juni zu Ende ging. Die Verkäufe von Mähwerken, Zettwendern und Schwadrechen sind nach Verbandsangaben um 11 Prozent auf [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Landini führt neue Traktoren-Baureihen Serie 6-T4i und Serie 7-T4i ein [6.7.14]

Mit zusammen sechs Modellen decken die neuen Landini Traktoren-Baureihen Serie 6-T4i und Serie 7-T4i einen Nennleistungsbereich von 131 bis 175 PS ab. Bei grundsätzlich identischem Aufbau gibt es dennoch einen markanten Unterschied zwischen den beiden neuen Landini [...]

Claas zeigt mit LINER 320, 1700 TWIN, 1800 TWIN und 1900 neue Schwader [21.8.17]

Claas erweitert mit neuen Modellen, die ab kommender Saison verfügbar sein werden, die Schwader LINER von 20 auf 22 Produkte. Der Einkreiselschwader LINER 320 sowie der Zweikreisel-Seitenschwader LINER 1800 TWIN sind neue Modelle, während die Zweikreisel-Seitenschwader [...]

Yamaha präsentiert geländetauglichen ROV Wolverine-R [1.2.15]

Mit dem Wolverine-R zeigt Yamaha einen Zweisitzer mit neuem Motor, der sich vor allem durch seine Geländegängigkeit auszeichnet. Der Yamaha Wolverine-R bietet ein neues, kompaktes Chassis, dessen einfaches Handling gerade im extremen Gelände seine Stärken ausspielen [...]

Claas stellt neue Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 620 RF und RC vor [24.8.16]

Mit der neuen Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 620, die in den zwei Versionen RF (ROTO FEED) und RC (ROTO CUT) produziert wird, präsentiert Claas nach eigenen Angaben die größte Festkammer-Rundballenpresse des Marktes – den Ballendurchmesser beziffert Claas mit 1,50 [...]

Wadenbrunn 2010: Fendt stellt Update für 900er Varios und neues Spitzenmodell 939 Vario vor [2.9.10]

Fendt nutzt die für die Einhaltung der ab 2011 gültigen Abgasnormen Euro 3b und Tier IV interim notwendigen Änderungen an der Motorenausstattung für ein Update bei der Traktoren-Serie 900 Vario. Neben dem neuen Topmodell 939 Vario gibt es für die komplette Baureihe [...]