Anzeige:
 
Anzeige:

Väderstad steigert Umsatz im Geschäftsjahr 2018 um 27 Prozent

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.2.2019, 7:27

Quelle:
Väderstad GmbH
www.vaderstad.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Väderstad steigerte nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2018 sein Umsatzvolumen um 27 % – erstmals in ihrer Unternehmensgeschichte knackten die Schweden die 300 Millionen Euro Umsatzmarke. Im Stammland Schweden erzielten sie davon 10 %. Väderstad machte nach Unternehmensangaben bei den Maschinen ein Umsatzplus von 27 % und bei Ersatz- und Verschleißteilen 26 %. Das Unternehmensergebnis beläuft sich Väderstad zufolge auf 11,8 Millionen Euro.

Der CEO der Väderstad-Gruppe, Mats Båverud, begründet den Erfolg mit der Nachfrage der Landwirte nach innovativer Technik: „2018 war für Väderstad ein Rekordjahr“, blickt der Chef zurück. „Wir investieren jetzt weiter in neue Produkte beziehungsweise arbeiten weiter daran, unsere Lösungen zu verbessern. Die Dürre in 2018, insbesondere in Nordeuropa, führte in vielen normalerweise starken Märkten zu niedrigeren Renditen. Die Getreidepreise stiegen jedoch im Herbst. Die Kunden investieren in unsere innovative Technik, weil sie ihnen hilft, die bestmöglichen Ernten zu erreichen.“
Der Väderstad-Präsident verweist auch auf die insgesamt positive Weltwirtschaft und die niedrigen Zinsen. „Diese haben zu einer positiven Volumenentwicklung unserer Produkte beigetragen.“

Die wichtigsten Märkte für Väderstad sind Kanada, Schweden und Russland an, dicht gefolgt von England, Deutschland und der Ukraine. Um den Expansionskurs beizubehalten, hat das Unternehmen bereits über 150 neue Mitarbeiter eingestellt.
Mats Båverud erwartet weiteres Wachstum: „Die Einzelkornsämaschine Tempo verkauft sich sehr gut. Die Vorsaisonumsätze für 2019 haben stark begonnen. Die Signale aus den meisten unserer Märkte sind positiv. Die Kunden honorieren es, dass unsere Maschinen ihnen helfen, auf dem Feld viel Arbeit zu sparen. Das erspart ihnen Ressourcen und Finanzen. Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft.“



Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Väderstad kündigt neue Generation der Universal-Drillmaschine Spirit 600-900C an [20.10.18]

Väderstad kündigt die neue Generation der Spirit 600-900C mit modernisiertem Design, einer neuen Hydraulik und der drahtlosen, iPad-basierten Steuerung Väderstad E-Control an. Die pneumatische Universal-Drillmaschine für Saatgut und Dünger wird laut Väderstad in [...]

Neue Väderstad AR App mit Augmented Reality [23.7.18]

Väderstad zeigt mit „Väderstad AR“ eine neue App für Andoid und iOS, mit der sich Landtechnik in bewegten Bildern direkt aus den Broschüren heraus erleben lässt: Augmented Reality ermöglicht das Betrachten von Hightech-Bauteilen in 3D. „Mit der Väderstad [...]

Neues Flaggschiff: Väderstad kündigt 24-reihige Tempo Einzelkornsämaschine an [13.6.18]

Väderstad teilt mit, auf der kanadischen Farm Progress Show (20. bis 22. Juni) die bisher größte Hochgeschwindigkeits-Einzelkornsämaschine Tempo L 24 für Zuckerrüben und Raps auszustellen. Der Reihenabstand der Tempo L 24 beträgt 450 bis 508 mm, die Produktion [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Heuernte-Spezialist: Der neue Lely Ladewagen Tigo MR 100 Profi [5.3.17]

Lely führt den neuen Rotor-Ladewagen Tigo MR 100 Profi als Erweiterung seines Produktprogrammes ein. Mit laut Lely 50 m³ Ladevolumen (nach DIN) wurde der Tigo MR 100 Profi speziell für die schlagkräftige und schonende Ernte großer Mengen trockenen Erntegutes wie Heu [...]

Neuer Vredo VT4556 Gülle Trac mit mehr Leistung [17.4.18]

Vredo löst mit dem neuen zweiachsigen Gülle Trac VT4556 den bisherigen VT4546 ab. Von seinem Vorgänger unterscheidet sich der neue Vredo Gülle-Selbstfahrer durch den neuen Motor und einige weitere Detailänderungen wie etwa eine optimierte Gewichtsverteilung. Mehr [...]

Strautmann stellt neuen Einachskipper SEK 602 vor [1.9.15]

Strautmann erweitert mit dem neuen Einachskipper SEK 602 seine 02er-Kipper-Baureihe. Der neue SEK 602 bietet nach Herstellerangaben ein zulässiges Gesamtgewicht von 6 t und löst den bisherigen SK 6000 E ab. Der SEK 602 wurde laut Strautmann als handliche und robuste [...]

Köckerling führt neuen Mulchsaatgrubber Vector 900 ein [25.9.17]

Köckerling führt mit dem neuen Vector 900 einen gezogenen Mulchsaatgrubber ein, der trotz der großen Arbeitsbreite von 9,00 m mit kompakten Transportmaßen aufwarten kann: Köckerling nennt eine Transporthöhe von 3,99 m bei 3,00 m Transportbreite. Beim neuen [...]

Ziegler-Harvesting entwickelt neues Soja-Schneidwerk Sojachampion [24.5.15]

Ziegler-Harvesting beschäftigt sich derzeit intensiv mit der Entwicklung eines neuen Soja-Schneidwerkes. Der erste einsatzfähige Prototyp wurde nach Unternehmensangaben im Mai fertig gestellt. In der kommenden Saison soll der Erntevorsatz mit unterschiedlichen [...]