Anzeige:
 
Anzeige:

AgForce kauft Lohnunternehmer Modul der trecker.com-Software von Yara

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.7.2019, 7:29

Quelle:
AgForce GmbH & Co. KG
www.ag-force.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie die AgForce GmbH & Co. KG mitteilt, hat das Unternehmen das Lohnunternehmer Modul der trecker.com-Software von Yara gekauft und wird dieses als AgForce weiter entwickeln.

AgForce erläutert, dass Landtechnikhersteller inzwischen deutlich mehr seien als reine Maschinenbauer, da insbesondere professionell ausgerichtete Kund*Innen wie beispielsweise Lohnunternehmen heutzutage neben erstklassiger Produkt- und Servicequalität im Zuge von Farming 4.0 auch entsprechende Dienstleistungen rund um die Maschine und die Arbeitsorganisation erwarteten. Als sich die Chance bot, das bereits sehr gut etablierte Lohnunternehmer Modul der trecker.com Software von Yara zu kaufen und als AgForce weiter zu entwickeln, habe das Unternehmen deshalb nicht lange überlegt.

Gemeinsam mit den anderen AgForce-Partnern (Krone, Lemken, Rauch und Elie, einem IT Dienstleister für Cloud-Technologien) will die AgForce GmbH professionellen Lohnunternehmen eine noch praxisgerechtere Lösung anbieten, mit denen sie ihre Datenerfassung rund um Maschine und Personal noch einfacher und transparenter organisieren und abbilden können. So werden nach Firmenangaben beispielsweise mittelfristig Maschinendaten vollautomatisch via Agrirouter in die neue AgForce-Sofware übertragen. Für die Fahrer*Innen entfalle so zum Beispiel das lästige Eintippen erfasster Daten. Auch eine neu entwickelte iOS-App befindet sich AgForce zufolge bereits im Aufbau.



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Schuitemaker erweitert Mehrzweckwagen-Programm mit neuem Modell Rapide 5800 [6.3.18]

Die Schuitemaker Mehrzweckwagen-Baureihe Rapide 1000 erfuhr zur Agritechnica 2017 mit dem neuen Rapide 5800 eine Erweiterung. Der neue Rapide 5800 bietet laut Schuitemaker ein Ladevolumen von 38 m³ und ist in der Ausführung „S“ ohne und der Version „W“ mit [...]

Treffler Präzisions-Zinkenstriegel mit neuer Zinkendruckverstellung [21.11.07]

In der Biolandwirtschaft sind Zinkenstriegel zur Unkrautregulierung unverzichtbar und auch für konventionell wirtschaftende Betriebe sind sie nicht nur bei steigenden Preisen für Pflanzenschutzmittel eine lohnende Alternative zur Feldspritze. Seit Jahren in der Praxis [...]

Fendt legt nach: Neue Traktoren-Serie 1000 Vario erreicht 500-PS-Marke [13.7.14]

Auf der Agritechnica 2013 hatte Deutz-Fahr mit der neuen Serie 11 mit bis zu 440 PS Maximalleistung die Messlatte bei Standard-Traktoren eindeutig höher gelegt. Jetzt folgt AGCO/Fendt mit der neuen Großtraktoren-Serie 1000 Vario, alias „X1000“, und legt bei der [...]

Sgariboldi kündigt neue selbstfahrende Futtermischwagen Serie 1000 an [18.9.14]

Mit der 1000er Serie kündigt Sgariboldi eine neue Baureihe kompakter, einfach aufgebauter Futtermischwagen-Selbstfahrer an, die laut Hersteller speziell für kleinere landwirtschaftliche Betriebe mit schmalen und schwer zugänglichen Futtertischen sowie für [...]

Schuitemaker Kombiwagen-Baureihe Rapide mit neuem NIR-Sensor zur Trockenmassebestimmung und neuem Modell Rapide 6600-30,5 [16.10.15]

Schuitemaker stellt mit einem NIR-Sensor zur Trockenmassebestimmung inklusive Wiegeeinrichtung sowie dem neuen Modell Rapide 6600-30,5 auf der Agritechnica 2015 die aktuellen Neuheiten in der bekannten Kombiwagen-Baureihe Rapide vor. Um eine exakte Ermittlung des [...]

LongFibre Fräswalze als neue Option für selbstfahrende SILOKING SelfLine Futtermischwagen [26.11.18]

Auf der EuroTier 2018 präsentierte die SILOKING Mayer Maschinenbau GmbH als neue Option für die Futtermischwagen-Selbstfahrer der Produktlinie SelfLine die neue LongFibre Fräswalze. Unter anderem bei langfaserigem Futter erreicht die LongFibre Fräswalze laut SILOKING [...]