Anzeige:
 
Anzeige:

Faresin erobert australischen Markt und liefert 60 Maschinen nach down under

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.7.2014, 18:28

Quelle:
Faresin Industries Spa/ltm-ME
www.faresindustries.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das italienische Unternehmen Faresin mit Sitz in Breganze erhielt von „Chesterfield Australia“ eine Bestellung über 38 neue Maschinen und weitere 22 Maschinen wurden in den letzten Monaten an „AML Equipment“ geliefert.

Der vor kurzem ernannte Händler Chesterfield Australia ist exklusiver Faresin-Importeur für New South Wales und die Queensland-Region. Die neuen Partner haben einiges gemeinsam: Auch bei Chesterfield Australia handelt es sich wie bei Faresin um ein Familienunternehmen und beide Firmen haben eine Vorliebe für die Farbe Grün – Chesterfield Australia ist auch John-Deere-Händler. Aus diesem Grund hat Faresin die georderten Teleskoplader grün statt rot lackiert.
Von den 38 Mischwagen und Teleskopladern, die Breganze in Richtung Australien verlassen sollen, sind 26 schon unterwegs und 12 werden in den nächsten Monaten versandt. Die Maschinen sollen in den Niederlassungen von Chesterfield Australia gezeigt werden und bei Feldvorführungen ihre Fähigkeiten unter australischen Bedingungen unter Beweis stellen.

Neben den für Chesterfield Australia produzierten Maschinen, hat Faresin Industries in den letzten Monaten auch AML Equipment mit 22 Maschinen versorgt. Auch bei AML Equipment, dem exklusiven Faresin-Importeur in West- und Nord-Australien, handelt es sich um ein privat geführtes Familienunternehmen. Nach Firmenangaben ist AML Equipment seit über 10 Jahren Marktführer bei Kränen und Hebeeinrichtungen in der Bau-und Bergbaubranche.

Faresin ist sich sicher, das dieser erfolgreiche Doppelvertriebskanal das Unternehmen in jeder Ecke des australischen Kontinents bekannt und beliebt machen wird. Faresien hält den Australischen Markt für einen der strategisch wichtigsten Märkte der Zukunft.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Faresin auf landtechnikmagazin.de:

Faresin zeigt neuen Drei-Schnecken-Mischwagen Leader PF3.40 [22.1.24]

Mit dem neuen Leader PF3.40 präsentiert Faresin einen selbstfahrenden Mischwagen mit drei vertikalen Schnecken und 40 m³ Volumen für große Viehzuchtbetriebe. Die Faresin Selbstfahrer Leader PF3 wurden ursprünglich mit 30 und 36 m³ Fassungsvermögen angeboten und [...]

Faresin stellt neuen 3-Schnecken-Futtermischwagen LEADER PF3 Plus Ecotronic vor [21.11.22]

Mit dem neuen LEADER PF3 Plus Ecotronic präsentierte Faresin auf der EIMA 2022 einen neuen selbstfahrenden 3-Schnecken-Mischwagen, der für große Viehbetriebe (1000 Tiere und mehr) entwickelt wurde. Der neue Faresin PF3 wurde übrigens als erwähnenswerte Neuheit beim [...]

Faresin präsentiert mit FS 7.32 Compact neue Teleskoplader-Generation [25.10.21]

Mit den FS 7.32 Compact stellt Faresin das erste Modell der neuentwickelten Teleskoplader-Baureihe FS vor, die mit fünf Motorvarianten, zwei Getriebeversionen sowie zwei Hydraulikoptionen erhältlich sein wird und sich durch ein neues Design auszeichnet. Der neue [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Update für die Schuitemaker Rapide Mehrzweckwagen [8.11.19]

Schuitemaker stellt auf der Agritechnica 2019 ein Update für die Rapide Mehrzweckwagen vor. Die neue Rapide-Generation wurde laut Rapide unter Beibehaltung bewährter Merkmale dieser Kombiwagen-Baureihe in Hinblick auf noch mehr Leistung beim Ernteeinsatz in [...]

Neues Top-Modell AXION 870 in der Claas Traktoren-Serie AXION 800 [10.9.15]

Claas erweitert die Traktoren-Serie AXION 800 mit dem neuen AXION 870 nach oben. Zudem wird für die komplette AXION 800 Baureihe eine neue Vorderachse eingeführt. Mit Vorstellung des neuen AXION 870 – der als einziges AXION-800-Modell über das CLAAS POWER MANAGEMENT [...]