Anzeige:
 
Anzeige:

Same Deutz-Fahr eröffnet neue Fertigungslinien in der Türkei

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.6.2019, 18:31

Quelle:
SDF Gruppe
www.sdfgroup.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Nach einer Umbauphase von 18 Monaten wurden nach Unternehmensangaben die neuen SDF-Fertigungslinien im SDF-Werk in Bandirma (Türkei) Anfang Mai feierlich in Betrieb genommen. In der sanierten und modernisierten Fabrik werden Traktoren bis 105 PS Motorleistung für den Weltmarkt gefertigt.

Insgesamt wurden laut Same Deutz-Fahr 10 Millionen Euro in die Erneuerung der Fabrik und Optimierungen der Produktionsprozesse investiert. So wurde eine zusätzliche Produktionshalle mit einer Fläche von 10.000 m² errichtet. Das Werk verfügt nun über eine überdachte Gesamtfläche von 27.360 m². Des Weiteren gibt es eine neue, moderne Lackieranlage, die eine Verdoppelung der Produktionskapazität ermöglicht sowie eine neue Getriebe-Montagelinie mit Prüfstand, die SDF eine lokale Fertigung von Getriebe-Kernkomponenten im türkischen Werk erlaubt und zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit beiträgt. Um die Teileverfügbarkeit zu erhöhen und noch kürzere Lieferzeiten in die jeweiligen Märkte zu ermöglichen, wurde ein neues Ersatzteillager errichtet. Und darüber hinaus beute das Unternenehmen außerdem Ein SDF-Schulungszentrum für Händler*Innen und Kundschaft.
Zusammengenommen erlauben diese Maßnahmen nach Herstellerangaben eine Produktionskapazität von 15.000 Traktoren pro Jahr.

Lodovico Bussolati, CEO von SDF, erläutert: „Gegen Ende des Jahres 2018 wurde die wirtschaftliche Lage in der Türkei zunehmend schwierig. Auch in den ersten Monaten von 2019 zeigte sich keine Verbesserung. Nichtsdestotrotz sind unsere Investitionen in der Türkei Teil einer langfristigen Strategie und die aktuelle Marktsituation stellt einen noch größeren Anreiz dar, unsere türkischen Projekte voranzutreiben und unsere Präsenz vor Ort zu stärken.“



Mehr über SAME DEUTZ-FAHR auf landtechnikmagazin.de:

Christian Karl neuer Ansprechpartner für SDF Händler in Bayern [4.4.19]

Seit Anfang des Jahres betreut Christian Karl als Regionalleiter den Vertrieb von Traktoren und Mähdreschern der Marken DEUTZ-FAHR, SAME und Lamborghini in der Region Niederbayern sowie Teile Oberbayerns, der Oberpfalz und Mittelfrankens. Damit tritt Karl die Nachfolge von [...]

Same Deutz-Fahr: Vertriebsleitung Nord mit Klaus Schöber neu besetzt [1.2.19]

Mit Wirkung vom 1. Januar 2019 tritt Klaus Schöber, 56, die Nachfolge von Hansjörg Schlumberger als Vertriebsleiter Nord an. Schöber, der dem Unternehmen bereits seit 22 Jahren angehört – zuletzt als Leiter Pricing und zentrale Planung – übernimmt die neue Funktion [...]

Same Deutz-Fahr Gruppe gibt Jahresergebnis 2017 bekannt [26.6.18]

In einem Jahr, das durch die Inbetriebnahme des neuen Werks Deutz-Fahr Land am Standort Lauingen in Deutschland sowie den Umbau der Montagelinien und den Einbau einer neuen Lackieranlage am Stammsitz in Treviglio (Italien) gekennzeichnet war, ist es der Same Deutz-Fahr [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland präsentiert neue Teleskoplader der Baureihe LM mit 6 bis 9 Metern Hubhöhe [30.5.14]

New Holland hat seine Heavy-Duty-Teleskoplader der LM-Baureihe mit sechs bis neun Metern Hubhöhe vollständig überarbeitet. Damit umfasst die LM-Baureihe nun insgesamt sieben Modelle: die fünf neuen Modelle LM6.32, LM6.35 Elite, LM7.35, LM7.42 Elite und LM9.35, die die [...]

Neuer Horsch Terrano 12 FM und weitere Horsch-Produktneuheiten Bodenbearbeitung [22.1.16]

Der neuvorgestellte Horsch Terrano 12 FM mit einer Breite von 12,15 m wurde für Schlepper des Leistungsbereiches 430 bis 600 PS konzipiert; schwächere Traktoren dürften auch ihre liebe Not haben den 4-balkigen Grubber über den Acker zu ziehen. Neben dieser neuen [...]

Neuer Vredo VT4556 Gülle Trac mit mehr Leistung [17.4.18]

Vredo löst mit dem neuen zweiachsigen Gülle Trac VT4556 den bisherigen VT4546 ab. Von seinem Vorgänger unterscheidet sich der neue Vredo Gülle-Selbstfahrer durch den neuen Motor und einige weitere Detailänderungen wie etwa eine optimierte Gewichtsverteilung. Mehr [...]

Agrifac präsentiert neuen 12-reihigen Rübenroder Exxact HexxTraxx [2.5.14]

Die Basis des neuen Agrifac Exxact HexxTraxx bildet der bereits vor zehn Jahren vorgestellte 12-reihige Agrifac Rübenroder Hexa. Der neue Exxact HexxTraxx bietet allerdings den Komfort und die innovativen Technologien der Exxact Rübenroder LightTraxx, OptiTraxx und [...]