Anzeige:
 
Anzeige:

WEDA Dammann & Westerkamp übernimmt dänischen Stallausrüster W. Domino A/S

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.11.2021, 7:27

Quelle:
WEDA Dammann & Westerkamp GmbH
www.weda.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

WEDA Dammann & Westerkamp, der deutsche Spezialist für Schweinehaltung, Stallaus- rüstung, Fütterungs- und Klimatechnik, hat nach eigenen Angaben im Oktober 2021 das dänische Unternehmen W. Domino A/S übernommen. Die W. Domino A/S mit Sitz in Ølholm bei Vejle beschäftigt 23 Mitarbeitende und ist auf die Herstellung von Futterautomaten, Sortiersystemen und Entmistung spezialisiert.

„Mit WEDA und W. Domino bündeln zwei sehr erfahrene und moderne Unternehmen ihre Kräfte“, erläutert WEDA-Geschäftsführer Klemens Westerkamp. Weda besteht seit über 80 Jahren, verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Agrargeschäft und ist weltweit tätig. Domino besteht seit 60 Jahren und hat sich bislang hauptsächlich auf den europäischen Markt konzentriert. Beide Unternehmen verfügen über einen großen Kundenstamm und sind angesehene Player auf dem Markt für Stalleinrichtung für die Schweinehaltung und der Automatisierung der Tierhaltung.

„Von Anfang an hatten wir einen sehr positiven und konstruktiven Verhandlungsprozess mit WEDA. Jetzt freuen sich beide Partner gleichermaßen auf die Zusammenarbeit“, betonen Geschäftsführer Allan Trøjborg und Finanzvorstand Judith Domino von W. Domino A/S. Allan Trøjborg wird seine Position in der Leitung des Unternehmens weiterführen, während Volker Schönig seitens WEDA als Geschäftsführer von W. Domino A/S neu hinzukommen wird. Judith Domino wird weiterhin als CFO tätig sein.

Aus der Kooperation ergeben sich, so WEDA, viele Nutzenvorteile und viele Synergien für alle Beteiligten, etwa bei der Produktentwicklung, dem Portfolio, den Absatzgebieten sowie in der Produktion.

„Wir kennen W. Domino bereits seit vielen Jahren und haben die Dänen immer als Unternehmen mit Qualitätsprodukten gesehen. Bereits bei den ersten Kontakten zeichnete sich eine positive Stimmung für eine mögliche Akquisition ab. Nun erwarten wir eine produktive Zusammenarbeit mit W. Domino und freuen uns auf eine gute Zukunft für das Werk in Ølholm“, blickt Klemens Westerkamp, der Geschäftsführer von WEDA Dammann & Westerkamp, optimistisch voraus.



Mehr über WEDA auf landtechnikmagazin.de:

WEDA stellt neue hygienische PVC-Buchten in Holzoptik vor [20.10.21]

WEDA Dammann & Westerkamp bietet seine hygienischen Buchtenwände und -module nach eigenen Angaben als einziger Hersteller in natürlicher Holzoptik an, um landwirtschaftlichen Betriebe aus dem ökologischen und konventionellen Sektor individuelle und hygienische [...]

Insektenfütterung mit WEDA Technik [2.4.21]

Wie WEDA Dammann & Westerkamp berichtet, hat das auf Schweinefütterung spezialisierte Unternehmen im In- und Ausland bereits Produktionsanlagen für Insektenlarven errichtet. WEDA erläutert, dass insektenbasierte Futtermittel mittlerweile weltweit einen sehr guten Ruf [...]

Neue WEDA Klimasteuerung Veco.Mate: Computer fürs Stallklima [16.11.20]

WEDA Dammann & Westerkamp hat nach eigenen Angaben exklusiv das Produktsortiment für die Klimasteuerung der Firma Alcona übernommen und bietet mit der Produktserie Veco.Mate jetzt eine neue Technologie für die Optimierung des Stallklimas an. Zusätzlich zum [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SIMA Innovation Awards 2013: 19 innovative Neuheiten ausgezeichnet (Teil 1) [15.1.13]

Im Vorfeld der SIMA 2013 wurden im Rahmen des SIMA Innovation Awards 2013 19 innovative Neuheiten ausgezeichnet, davon drei mit einer Goldmedaille und vier mit einer Silbermedaille. Hinzu kommen weitere 12 Neuheiten, die mit Bronze in Form einer Lobenden Erwähnung geehrt [...]

Kverneland zeigt neuen Mittelschwader Vicon Andex 804 [9.5.16]

Mit dem neuen Andex 804 erweitert Kverneland die Vicon Mittelschwader-Baureihe um ein Modell, dessen robuste Konstruktion ihn insbesondere für die Arbeit auf schwierigem und anspruchsvollem Terrain prädestinieren soll. Kverneland hebt besonders das neue Design hervor, das [...]

Stall der Zukunft – Lely-Technik ermöglicht automatisierten Betrieb [4.7.15]

Kürzlich hatte landtechnikmagazin.de die Möglichkeit, einen mit Lely-Technik automatisierten Kuhstall zu besichtigen. Herr Geßler, ein Milchviehhalter aus dem Sauerland, öffnete uns seine Stalltore und demonstrierte, dass sich Automatisierung nicht erst ab 1.000 Kühen [...]

Kuhn erweitert Futtermischwagen EUROMIX I um Modelle mit drei Vertikalschnecken [20.1.15]

Zur EuroTier 2014 erweiterte Kuhn seine Futtermischwagen-Baureihe EUROMIX I um vier Modelle mit drei Vertikalschnecken. Die Modelle EUROMIX I 2870, 3370, 3970 und 4570 verfügen über Behältervolumen von 28 m³ für die Fütterung von nach Unternehmensangaben 140 bis 225 [...]