Anzeige:
 
Anzeige:

Ausbildungszahlen gesteigert: Wacker Neuson in Reichertshofen bildet Starke Typen aus

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.3.2023, 7:30

Quelle:
LandBauTechnik - Bundesverband e.V.
www.landbautechnik.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der LandBauTechnik Bundesverband e.V. (LBT) war jüngst gemeinsam mit dem Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA), Fachverband Landtechnik zu Gast bei Wacker Neuson in Reichertshofen. Auf dem Treffen wurde die gegenseitige Zusammenarbeit intensiviert und auch über erfolgreiche Ausbildungsmaßnahmen gesprochen.

Wacker Neuson produziert am Standort in Reichertshofen Maschinen für das Baugewerbe. Den Schwerpunkt bilden hier Vibrationsplatten und -stampfer, sowie Aufbruch- und Betontechnik, wobei die Akkutechnik vermehrt Einsatz in diesen Produktsparten findet. „Wacker Neuson ist für uns ein wichtiger Partner, insbesondere in Sachen Ausbildung“, erklärt Dr. Michael Oelck, Hauptgeschäftsführer LBT. „Seit Jahren engagiert sich unser Unternehmen bei der Nachwuchskampagne Starke Typen und stellt so eine attraktive Ausbildung für Land- und Baumaschinenmechatroniker sicher“, ergänzt Thomas Lachenmaier, Leiter Academy Wacker Neuson, vor Ort. Dies spiegelt sich auch in den Zahlen wider: Die Zahl der Auszubildenen am Standort in Reichertshofen konnte für den Beruf des Land- und Baumaschinenmechatronikers von 2021 auf 2022 um rund 20 Prozent gesteigert werden. Der Beruf wird als geöffneter Beruf nach dem Berufsbildungsgesetz für das Handwerk und die Industrie angeboten.

Auch Christoph Rickfelder, Referent VDMA, Fachverband Landtechnik zeigte sich überzeugt vom Konzept von Wacker Neuson. „Das Unternehmen ist außerdem seit 2022 auditierte Schulungsstätte für Fachkundige Personen Hochvolt des LandBauTechnik Bundesverband e.V. und stellt somit sicher, dass Arbeiten an Maschinen im hohen Spannungsbereich mit den gesetzlich vorgegebenen Bestimmungen, zum Beispiel bei der Unfallverhütung nach DGUV, übereinstimmen“, so Dr. Michael Oelck weiter.

Während einer Führung vor Ort konnten sich die Vertreter und Vertreterinnen einen Eindruck über die Leistungsfähigkeit dieses Produktionsstandortes mit seiner hohen Fertigungstiefe und angeschlossener eigener Ausbildung und der Kundendienstorganisation im Service machen. Des Weiteren erhielten Sie einen Einblick in die Arbeitstechniken für zukünftige Land- und Baumaschinenmechatroniker in einer speziell dazu errichteten Lehrwerkstatt.

Veröffentlicht von:



Mehr über LandBauTechnik auf landtechnikmagazin.de:

BayWa AG zur Hochvolt-Schulungsstätte auditiert [30.11.23]

Werkstätten, die mit elektrisch angetriebenen – genauer gesagt Hochvolt-Fahrzeugen und -Systemen – arbeiten, müssen laut DGUV Information 209-093 bestimmte Sicherheitsbestimmungen beachten. Dazu gehört, dass eine Fachkundige Person Hochvolt vom Unternehmen beauftragt [...]

Handwerkskammer für Schwaben zur Meisterkursstätte auditiert [4.7.23]

Die Handwerkskammer für Schwaben hat den Kriterien für eine hervorragende Meisterausbildung des LandBauTechnik Bundesverbands e.V. erfolgreich entsprochen und wurde somit kürzlich zur bundesweit empfohlenen Schulungsstätte auditiert. Somit zählt das Schulungszentrum [...]

Neuer bundesweiter Kurs „Geprüfte/n Betriebswirt/in (HwO) für das Land- und Baumaschinenmechatroniker-Handwerk“ [30.5.23]

Die Unternehmen der LBT-Branche werden immer größer, die Aufgaben komplexer. Dies hat Auswirkungen auf die Kompetenzen der Geschäftsführung. Bundesweit können Interessierte ab sofort einen Kurs zum/zur „Geprüften Betriebswirt/in (HwO)“ absolvieren – praxisnah [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fliegl stellt neuen Gülle-Saugarm DINO vor [21.9.17]

Um das Absaugen von Gülle insbesondere aus schlecht zugänglichen Güllegruben mit engen Öffnungen zu erleichtern hat Fliegl nach eigenen Angaben den neuen Gülle-Saugarm DINO entwickelt. Der neue DINA lässt sich laut Fliegl nicht nur bei geschlossenen sondern ebenso [...]

John Deere zeigt neue Festkammer-Pressen der F441 Serie [6.3.17]

Die neuen John Deere Rundballenpressen mit fester Kammer der Serie F441 umfassen das Modell F441M, das sich an mittelgroße, viehaltende Betriebe richtet, die Premium-Version F441R für Großbetriebe und Lohnunternehmer und die Press-Wickel-Kombination C441R, die auf der [...]

Neuer Schuitemaker Pumptankwagen Robusta 155 WK [18.4.16]

Mit dem neuen Robusta 155 WK zeigt Schuitemaker einen Pumptankwagen, der speziell für die Anforderungen des deutschen Marktes entwickelt wurde. Wie alle Robusta Gülletankwagen ist auch der neue 155 WK sowohl in einer reinen Dünge-Ausführung, in einer reinen [...]

Kubota startet Serienfertigung der M7001 Traktoren in Frankreich [30.9.15]

Mit dem neuen Traktorenwerk in Bierne, Nordfrankreich, will Kubota ein klares Signal zur Ausrichtung auf die professionelle Landtechnik in Europa setzen. Kürzlich startete in Bierne die Serienfertigung der neuen M7001-Baureihe, mit der Kubota erstmals in einen höheren [...]

Sulky führt neues Doppelscheibenschar Twindisc ein [27.11.18]

Mit dem Twindisc führt Sulky ein neues Doppelscheibenschar mit Parallelogramm-Aufhängung, Andruckrolle und einem Schardruck von nach Herstellerangaben bis zu 50 kg pro Säelement ein. Vorgesehen ist das Twindisc für den Einsatz mit allen klappbaren Drillkombinationen mit [...]

Krone stellt neuen 4-Kreisel-Schwader Swadro TC 1370 vor [22.6.20]

Der neue Krone Swadro TC 1370 ist ein Mittelschwader mit vier Kreiseln, der durch eine hydraulische Kreiselentlastung, eine elektrische Kreiselhöheneinstellung und einstellbare Vorgewende-Aushubhöhen viel Komfort bieten soll. Krone beziffert die Arbeitsbreite des neuen [...]