Anzeige:
 
Anzeige:

Award „Tractor of the Year 2018“: Aebi Hanggeräteträger TT281 im Finale

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.8.2017, 18:29

Quelle:
Aebi Schmidt Holding AG
www.aebi-schmidt.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der neue Aebi TT281 Hanggeräteträger ist nach Unternehmensangaben als Finalist für den Award „Tractor of the Year 2018“ nominiert. Eine internationale Fachjury kürt mit dem jährlichen Award die besten Traktoren im europäischen Markt. Neben technischen Details werden auch Sicherheit, Komfort und Design unter die Lupe genommen. Bereits 2014 ging die Firma Aebi mit dem VT450 Vario als Gewinner in der Kategorie „Best of Specialized“ hervor.

„Die Freude ist riesig, mit dem Aebi TT281 von der internationalen Fachjury ins Finale des „Tractor of the Year 2018“ gewählt worden zu sein. Als Schweizer Unternehmen sind wir besonders stolz, zeigen zu können, was unser neustes Produkt, der TT281, zu leisten vermag“, so Mathias Leubler Produkt Manager bei Aebi.

Der Aebi TT281 soll sich aufgrund bester Bodenanpassung und tiefen Schwerpunktes, hervorragend für die Grünflächenpflege in anspruchsvollstem Gelände eignen. Verschiedenste Arbeiten können mit dem brandneuen TT281 laut Aebi ganzjährig zuverlässig, sicher und effizient erledigt werden. Angetrieben wird der Aebi TT281 von einem leistungsstarken Turbodiesel-Motor mit 109 PS. Das Fahrwerk mit Drehgelenk und die optimale Gewichtsverteilung sollen maximale Hangtauglichkeit garantieren. Kompakt und extrem wendig lässt sich der Hanggeräteträger laut Aebi mühelos manövrieren, auch in anspruchsvollen Steilhängen. Die proportionale Ansteuerung der Hydraulikfunktionen soll für maximale Exaktheit beim Arbeiten sorgen. Die geräumige Kabine mit Klimaautomatik verspricht, so Aebi, höchsten Komfort und das Bedienkonzept ist dank Farbführung besonders einfach und intuitiv. Mit dem multifunktionalen Fahrhebel hat der Fahrer, so der Hersteller, jederzeit alles voll im Griff. Die jüngste Generation Aebi Terratrac ist auch aussen top modern: Das klare Design verkörpert, so Aebi, Kraft und Dynamik der Maschine. Weitere Informationen zum neuen Aebi TT281 finden Interessierte im Artikel „Aebi zeigt neue Hang-Geräteträger Terratrac TT241 und TT281“ hier auf landtechnikmagazin.de.



Mehr über Aebi auf landtechnikmagazin.de:

Aebi ist Königspartner des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes 2019 in Zug [14.9.17]

Mit Aebi ist nach eigenen Angaben der sechste Königspartner für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug bekannt. Das Organisationskomitee unter der Leitung von OK-Präsident Heinz Tännler hat damit zwei Jahre vor dem Anlass einen weiteren Königspartner [...]

Aebi Geräteträger MT740 und MT750 mit neuem semi-hydrostatischen Fahrantrieb [28.5.17]

Der neue Semi-Hydrostat der Aebi Transportermodelle MT740 und MT750 vereint nach Unternehmensangaben die Vorteile von hydrostatischem und mechanischem Fahrantrieb in einem Fahrzeug. Der neue Semi-Hydrostat ermöglicht nach Herstellerangaben sowohl langsames Arbeiten als [...]

Schmidt zeigt neue Kompaktkehrmaschine Swingo 200+ Koanda [18.5.17]

Die neue Kompaktkehrmaschine Swingo 200+ Koanda von Schmidt, einem Teil der Aebi Schmidt Holding, zeichnet sich vor allem durch ihre Umweltfreundlichkeit aus. Die Kombination aus Druckwasser-Umlauf- und Koanda-Umluftsystem soll den Feinstaub-Ausstoß um bis zu 95 % [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr zufrieden mit 2015: Steigerung bei Marktanteilen und Markenimage [7.2.16]

Wie Deutz-Fahr kürzlich mitteilte, konnte die Marke bei Traktoren über 50 PS, deren Zulassungen um 14,9 % abnahmen, den Marktanteil auf 12,3 % erhöhen und sich so hinter Fendt und John Deere in der deutschen Zulassungsstatistik positionieren. In den Bereich zwischen 91 [...]

MaterMacc zeigt erstmals Zweischeiben-Düngerstreuer MMX und MCA [30.10.16]

Für die EIMA 2016 kündigt der italienische Hersteller MaterMacc zwei neue Zweischeiben-Düngerstreuer-Baureihen an: MMX und MCA. Bei der Konzeption der neuen Düngerstreuer legte MaterMacc nach eigenen Angaben den Schwerpunkt auf die Elektronik, ohne die [...]

Valtra stellt Knicklenkung für Direct-Modelle der N-Serie vor [27.7.14]

Valtra präsentierte auf der INTERFORST 2014 erstmals den Prototypen eines neuen knickgelenkten Traktors auf Basis der N-Serie mit stufenlosem Direct-Getriebe. Durch die Kombination von Knicklenkung und Vorderradlenkung erreicht Valtra bei seinem neuen Knicklenker eine im [...]

Strautmann stellt neuen Tieflader-Stalldungstreuer TS 1601 vor [12.9.17]

Mit dem neuen einachsigen TS 1601 stellt Strautmann auf der Agritechnica 2017 erstmals einen Stalldungstreuer in Tieflader-Bauweise vor. Der neue Strautmann TS 1601 zeichnet sich durch eine nach unten konisch zulaufende Wanne aus, die die Verwendung einer großen Bereifung [...]

Mit der neuen Lely Welger CB Concept kontinuierlich Rundballen pressen [12.9.14]

Lely hat sich gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Vermeer eines grundsätzlichen Problems beim Pressen von Rundballen, dem unvermeidlichen Anhalten während des Bindevorgangs, angenommen und präsentierte mit der Lely Welger CB Concept eine neue variable [...]