Anzeige:
 
Anzeige:

B. Strautmann & Söhne eröffnet neue Gebäude

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.7.2017, 18:30

Quelle:
B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG
www.strautmann.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Am 10. Und 11.06.2017 feierte Firma Strautmann mit zwei Events die Eröffnung ihres neuen Büro und Ausstellungsgebäudes. Im Zuge der Feierlichkeiten wurde außerdem der Prototyp eines autonomen, selbstfahrenden Futtermischwagen gezeigt, der auf der Agritechnica 2017 offiziell vorgestellt wird.

Nach zahlreichen Um- und Neubaumaßnahmen konnte Firma Strautmann in Bad Laer die Eröffnung Ihres neuen Büro- und Ausstellungsgebäudes feiern. Begangen wurde dieser Anlass zunächst mit einer Abendveranstaltung für geladene Gäste am 10.06.2017. Die Ausstellungshalle, die auf 650 m² normalerweise bis zu 10 Maschinen aus dem Strautmann Produktprogramm beherbergt, wurde dazu zu einem Festsaal umgebaut.

Moderiert wurde der Abend von der Tochter der Geschäftsführers Wolfgang Strautmann, Anna Gruschwitz, sowie von dem neuen Mitglied der Geschäftsführung, Felix Rademacher. Nach der offiziellen Segnung des Gebäudes dankten Wolfgang und Philipp Strautmann in einer Rede Mitarbeitern, Kunden, Geschäftspartnern und insbesondere auch der Familie. Gesprächsrunden mit unterschiedlichen Gesprächspartnern folgten im Programm. So gab der Architekt des Neubaus, Herr Andreas Niekamp (RMN Architekten), einen kurzen Einblick in die Herausforderungen dieses Bauprojektes.

Auch Vertreter der regionalen Politik kamen zu Wort. So beantworteten der Bundestagsabgeordnete Dr. André Berghegger, Landrat Dr. Michael Lübbersmann, Landtagsabgeordneter Martin Bäumer, Kreistagsmitglied Johannes Eichholz und der stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Bad Laer, Henrik Schulte im Hof, unterschiedliche Fragen zur Landwirtschaft, zur Landtechnikbranche und zum Arbeitsmarkt in der Region.
Philipp Strautmann, Gerben Hepping (Geschäftsführer des Strautmann Importeuers Zonna in den Niederlanden), Johannes Pohlmann (Betriebsratsvorsitzender) und Ference Kadlicsek (Geschäftsführer Strautmann Hungaria) gaben einen Überblick über die Entwicklung des Unternehmens in der Vergangenheit und die zukünftigen Aussichten.
Im Anschluss an die Gesprächsrunden wurde feierlich das Band zur Eröffnung der Halle vom ältesten aktiven Mitarbeiter des Unternehmens, Erwin Rosner, durchtrennt.

Nach dem Essen wurde als Highlight des Abends das Produktprogramm der Firma Strautmann in einer musikalisch untermalten Maschinenpräsentation vorgeführt. Präsentiert wurden Maschinen vom historischen Siloblockschneider über den Dreischneckenmischer Verti-Mix Triple, den Rollbandwagen Aperion, bis hin zur neuen Baureihe der Giga-Vitesse. Als absolutes Novum wurde zudem der erste Prototyp eines autonomen, selbstfahrenden Futtermischwagens gezeigt, der in der Lage ist, selbstständig zu fahren, zu entnehmen und zu füttern. Die offizielle Vorstellung der neuen Maschinen erfolgt auf der Agritechnica 2017.

Am 11.06.2017 öffnete Firma Strautmann die Tore anschließend für die Allgemeinheit. Bei bestem Wetter fanden die etwa 7.500 Besucher neben einem umfangreichen kulinarischen Angebot, auch viele Attraktionen für Kinder, so z.B. einen Trampeltrecker-Parcours und eine Hüpfburg, vor. Zudem wurde ein Teil der Produktion zugänglich gemacht, sodass sich die Besucher einen Eindruck von den Produktionshallen machen konnten. Die neue Ausstellungshalle diente an diesem Tag als Cafeteria, in der zudem Einsatzvideos der Strautmann Maschinen gezeigt wurden. Zukünftig wird die Halle dann wieder mir Maschinen bestückt und von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.30 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich sein.



Mehr über Strautmann auf landtechnikmagazin.de:

Strautmann stellt neuen Tieflader-Stalldungstreuer TS 1601 vor [12.9.17]

Mit dem neuen einachsigen TS 1601 stellt Strautmann auf der Agritechnica 2017 erstmals einen Stalldungstreuer in Tieflader-Bauweise vor. Der neue Strautmann TS 1601 zeichnet sich durch eine nach unten konisch zulaufende Wanne aus, die die Verwendung einer großen Bereifung [...]

Pol-Strautmann eröffnet neue Produktionshalle in Lwowek [5.8.17]

Im Zug des Modernisierung- und Entwicklungsplanes der Firma Strautmann in Polen wurde nun nach Unternehmensangaben innerhalb von 160 Tagen eine neue Produktionshalle am Standort in Lwowek (Polen) errichtet. Auf den laut Strautmann 3.600 qm findet unter anderem eine neue [...]

Strautmann erweitert Geschäftsführung [8.6.17]

Der Landmaschinenhersteller B. Strautmann & Söhne GmbH u. Co. KG erweitert nach eigenen Angaben die Geschäftsleitung neben Wolfgang und Philipp Strautmann um ein familienfremdes Mitglied. Herr Felix Rademacher trat zum 01.06.2017 in die Geschäftsleitung ein. Der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas verbessert Quaderballen-Pressen QUADRANT 4200, 5200 und 5300 [11.8.17]

Claas präsentiert für die Quaderballen-Pressen QUADRANT 4200, 5200 und 5300 eine integrierte Ballenwaage sowie High-End-LED-Beleuchtung und wertet die QUADRANT 4200 RC mit einer herausziehbaren Messerschublade auf. Die neuen Ausstattungsoptionen sollen zur Ernte 2018 zur [...]

Ziegler-Harvesting eröffnet Schulungszentrum, mobilen Showroom und kündigt Bodenbearbeitung an [16.4.14]

Die Ziegler GmbH, die nach eigenen Angaben das letzte Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 18 % abschließen konnte, eröffnete Anfang Januar ein neues Schulungszentrum mit Showroom direkt an der Hauptstraße von Pöttmes. Bei der ersten Schulung Mitte Januar 2014 [...]

Manitou stellt neue Geschäftsstrategie und Neuorganisation des Unternehmens vor [12.5.14]

Michel Denis, Präsident und CEO von Manitou, verkündete kürzlich einen Plan zur Neuorganisation der Manitou-Gruppe, der es dem Unternehmen ermöglichen soll, zukünftig noch erfolgreicher zu sein. Michel Denis führte hierzu aus, dass sich diese Strategie vor allen [...]

Claas stellt neue Generation der Kompakttraktoren-Baureihe ELIOS 200 vor [8.7.14]

Claas hat seine ELIOS 200 Kompakttraktoren überarbeitet und präsentiert jetzt die neue Generation, die sich neben – teils optionalen – neuen Ausstattungsmerkmalen vor allem durch ein neues Topmodell von den Vorgängern abhebt. Mit den nunmehr vier Modellen ELIOS 210, [...]

Horsch präsentiert für Greening und Zwischenfrüchte neue MiniDrill [25.2.16]

Mit der neuen MiniDrill Sämaschine präsentiert Hosch erstmals eine komplette Eigenentwicklung für Mischungen mit großer Ausbringmenge. Die neue Horsch MiniDrill kann zusammen mit allen Terrano FX Dreipunktmodellen (Arbeitsbreite: 3 bis 5 m) und allen Joker CT [...]