Anzeige:
 
Anzeige:

Deutz baut Händler- und Servicenetz im Mittleren Osten aus

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.4.2019, 18:25

Quelle:
DEUTZ AG
www.deutz.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie die Deutz AG mitteilt, baut sie ihr Service- und Händlernetz im Mittleren Osten weiter aus und treibt damit die Umsetzung seiner Wachstumsstrategie im Servicegeschäft zielorientiert voran. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit strategisch ausgewählten Haupt-Importeuren liegt der regionale Fokus in einem ersten Schritt auf Ägypten, den Golfstaaten und der Türkei.

„Der Ausbau und die Digitalisierung unserer Serviceaktivitäten sind ein wichtiger Baustein unserer Wachstumsstrategie. Durch die regionale Neuausrichtung können wir die Nachfrage im Mittleren Osten nach unseren Produkten und Leistungen künftig gezielter bedienen und dadurch nicht nur unsere Aktivitäten wesentlich effizienter gestalten, sondern auch die Performance des gesamten Servicegeschäfts deutlich steigern“, erklärt Deutz-Vorstand Michael Wellenzohn.

„In mehreren Golfstaaten wird ein starker Partner mit Hauptsitz in Bahrain die Verantwortung als Haupt-Importeur übernehmen. Von hier aus werden die lokalen Teile- und Serviceaktivitäten ausgebaut und gesteuert. Lokal werden bis zu 20 Stützpunkte angegliedert, darunter renommierte Partner, die den Vertrieb von Neumotoren übernehmen und damit ein effizientes Wachstum gewährleisten“, ergänzt Dr. Matthias Szupories, Regionalleiter Western & Southern Europe, Middle East & Africa. Darüber hinaus wird im Zuge der angestrebten Digitalisierung des Servicebereichs einer der ersten Webshops für industrielle Produkte in den Golfstaaten implementiert.

In der Türkei wird Deutz künftig mit zwei Händler*Innen kooperieren und so das in dieser Region bereits bestehende Netzwerk aus mehreren Serviceniederlassungen stärken. Haupt-Importeur für das nördliche anglophone Afrika wird ein in Ägypten ansässiger Partner, der zum jetzigen Zeitpunkt bereits Deutz-Produkte vertreibt.

„Die Zusammenarbeit mit unseren namhaften Kooperationspartnern wird uns in einem zweiten Schritt ermöglichen, unser Händler- und Servicenetz im Mittleren Osten kontinuierlich zu erweitern. Davon profitieren nicht nur wir, sondern vor allem auch unsere Kunden. Und unser Ziel ist es, ihnen weltweit gerecht zu werden“, so Wellenzohn.



Mehr über Deutz AG auf landtechnikmagazin.de:

Deutz und Sany schließen Joint-Venture-Vertrag ab [16.6.19]

Die Deutz AG hat nach eigenen Angaben einen Joint Venture-Vertrag mit Chinas größtem Baumaschinenkonzern Sany abgeschlossen. Im Rahmen des Joint Ventures, an dem Deutz nach eigenen Angaben mit 51 % die Mehrheit hält, wird das Unternehmen die vor Ort bestehende [...]

Deutz eröffnet Online-Shop für Werbemittel [30.4.19]

Die Deutz AG führt einen internationalen Online-Shop für qualitativ hochwertige Deutz-Werbemittel ein. Weltweit und rund um die Uhr haben Fans der Marke Deutz unter shop.deutz.com die Möglichkeit, auf die Werbe-Artikel zuzugreifen. Das Angebot umfasst laut Deutz neben [...]

Deutz bereitet den Weg für CO2-freie Mobilität mit Wasserstoffantrieben [29.3.19]

Die Deutz AG und das Münchner Start-up-Unternehmen KEYOU beabsichtigen, ihre bisherige Entwicklungspartnerschaft auszubauen und eine Kooperation zur gemeinsamen Entwicklung, Industrialisierung und Kommerzialisierung von CO2-freien Wasserstoffmotoren für den Off- und [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Update für die Traktoren der Case IH Puma Baureihe [12.3.15]

Die Einführung einer neuen Abgasnorm bei Traktoren für ein generelles Update zu nutzen ist seit einiger Zeit groß in Mode. Nicht anders ist es bei den Traktoren der Case IH Puma Baureihe, bei der neben Motoren, die jetzt die Abgasnorm EU Stufe 4/Tier 4 final erfüllen, [...]

Claas stellt neue DISCO-Scheibenmähwerke vor [14.7.15]

Claas führt zur Saison 2016 eine Reihe neuer DISCO-Scheibenmähwerke ein. Neben der neuen Mähkombination mit Aufbereiter DISCO 1100 C/RC BUSINESS gibt es neue gezogene Mähwerke sowie Front- und Heckmähwerke, die sich durch die Ausrüstung mit dem Claas [...]

Fendt Quaderballenpressen mit ProCut Schneidwerk [28.6.16]

Die neue Generation der Fendt Quaderballenpressen 990, 1270, 1290 und 1290 XD wurde mit dem ProCut Schneidwerk, einem neuen Schneidrotor und einer neuen Messerschublade ausgestattet; das Modell 870 wurde ersatzlos gestrichen und das Modell 12130 nicht erneuert. Weder das [...]

Überarbeitete John Deere Spezialtraktoren der Serie 5G [2.11.14]

John Deere hat die vier Baureihen 5GF (Fruit), 5GN (Narrow), 5GV (Vineyard) und 5GL (Low) der Spezialtraktoren-Serie 5G überarbeitet. Neben anderen Motorleistungen und anderen Ausstattungsoptionen verfügen die Traktoren 5GF, 5GN, 5GV und 5GL jetzt auch über ein neues [...]

Deutz-Fahr zufrieden mit 2015: Steigerung bei Marktanteilen und Markenimage [7.2.16]

Wie Deutz-Fahr kürzlich mitteilte, konnte die Marke bei Traktoren über 50 PS, deren Zulassungen um 14,9 % abnahmen, den Marktanteil auf 12,3 % erhöhen und sich so hinter Fendt und John Deere in der deutschen Zulassungsstatistik positionieren. In den Bereich zwischen 91 [...]

RHEA: Roboter Flotten für hoch effektive Land-und Forstwirtschaft [19.11.13]

Mit einer Roboter-Flotte, die aus zwei Dronen, und drei Boden-Robotern besteht, werden Anwendungen für den landwirtschaftlichen Bereich voll automatisiert koordiniert. RHEA, ein von der europäischen Union gefördertes Projekt, beschäftigt sich mit der Konzeption, [...]