Anzeige:
 
Anzeige:

IHK Karlsruhe ehrt Rauch-Azubis für ausgezeichnete Ausbildungsergebnisse

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.12.2018, 7:27

Quelle:
RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH
www.rauch.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

In einem feierlichen Festakt hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe rund 200 Auszubildende für den besonders erfolgreichen Abschluss ihrer dualen Ausbildung geehrt. Die Geehrten erreichten im Gesamtergebnis mindestens 92 von 100 möglichen Punkten und somit die Abschlussnote „Sehr gut“. Rauch-Geschäftsführer Wilfried Müller freute sich sehr, dass gleich zwei Auszubildende der Rauch Landmaschinen GmbH ausgezeichnet wurden.

Besondere Ehre wurden Werkzeugmechaniker Marius Knopf (Fachrichtung Stanztechnik) und Andreas Vollmer (Fachrichtung Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik) zuteil, die unter den Besten des gesamten IHK-Bezirks abgeschlossen haben.

Darüber hinaus darf sich Andreas Vollmer nicht nur über den Titel Landesbester in Baden-Württemberg freuen, im Rahmen der nationalen Bestenehrung am 3. Dezember 2018 in Berlin wird er zu den Besten der Besten geehrt. Mit einer Traumpunktzahl von 98 Punkten im Gesamtergebnis erhält Andreas Vollmer die Auszeichnung Bundesbester im aktuellen Jahrgang als Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik.

Nach den vergangenen IHK-Auszeichnungen in den Jahren 2014, 2015, 2016 und 2017, ist das überdurchschnittliche Abschneiden von Marius Knopf und Andreas Vollmer nach Unternehmensangaben ein weiterer beeindruckender Beweis für den hohen Stellenwert und die hervorragende Qualität der gesamten kaufmännischen und gewerblichen Ausbildung bei Rauch. Neben den Auszubildenden für Mechanik (Werkzeugmechaniker, Industriemechaniker und Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik) bildet Rauch Fachkräfte für Lagerlogistik und Industriekaufleute aus. Studenten der Fachrichtung Mechatronik, Maschinenbau und BWL-Industrie werden in Zusammenarbeit mit der dualen Hochschule für das Berufsleben qualifiziert.



Mehr über Rauch auf landtechnikmagazin.de:

Rauch und GPS Ortungsanbieter GPS.at geben Kooperation bekannt [19.11.18]

GPS.at – bekannt als Experte für GPS Ortung – bietet eine GPS Telematik-Box an, die über GPS die aktuelle Position des Fahrzeuges erkennt, vom Streucomputer des Winterdienststreuers die Daten (wie Streumenge und Arbeitsbreite) aufzeichnet und über ein GSM Modul an [...]

Neue Auszubildende und neuer dualer Student bei Rauch [5.10.18]

Bei der Rauch Landmaschinenfabrik GmbH starteten am 3. September zehn Auszubildende und duale Studenten in einen neuen Lebensabschnitt. In den nächsten drei Jahren werden zwei neue Industriekaufleute und sieben neue Industrie-, Werkzeug-, und VerfahrensmechanikerInnen [...]

Rauch baut Europas modernste Düngerstreuer-Testhalle [24.9.18]

Die Rauch-Geschäftsleitung um Herman und Martin Rauch, Wilfried Müller und Volker Stöcklin vollführt nach Firmenangaben den Spatenstich für Europas modernste und längste Düngerstreuer-Testhalle am Standort Baden-Airpark in Rheinmünster, deren Investitionsvolumen bis [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kubota zeigt neue MGX III Traktoren-Serie [12.2.17]

Die neue Kubota MGX III Traktoren-Serie besteht aus den fünf Modellen M95GX III, M105GX III, M115GX III, M125GX III und M135GX III im Leistungsbereich von 104 bis 143 PS. Bei Motor und Getriebe handelt es sich um Eigenentwicklungen – Kubota sieht die neue Serie als [...]

Weniger Eigengewicht und mehr Tankvolumen beim neuen Annaburger ProfiTanker Plus HTS 24.28 Gülle-Pumptankwagen [17.1.16]

Annaburger präsentierte auf der Agritechnica 2015 mit dem ProfiTanker Plus HTS 24.28 einen Tandem-Gülle-Pumptankwagen, der einem völlig neuen Konstruktionsprinzip folgt, das gegenüber dem konventionellen Modell eine Reduzierung des Eigengewichtes um 1.000 kg bei [...]

Neuheiten, Trends und Interessantes auf der Agritechnica 2017 – ein kleiner Rückblick [6.12.17]

Im Prinzip ist es alle zwei Jahre das selbe Spiel: In den Monaten vor der Agritechnica fiebern alle mit großen Erwartungen auf das Ereignis hin. Ist die Messe dann gelaufen, herrscht eine gewisse Katerstimmung. Die Beurteilung, ob es eine „gute“ Agritechnica war, [...]