Anzeige:
 
Anzeige:

JCB Vertrieb & Service unter neuer Geschäftsführung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.5.2018, 18:24

Quelle:
JCB Deutschland GmbH
www.jcb.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Seit Ende letzten Jahres ist Stephan Nagelschmitz als neuer Geschäftsführer für die JCB Vertrieb & Service GmbH in Frechen bei Köln tätig. Der Vertriebsprofi verfügt über eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Bau- und Landmaschinen.

Nach seiner Ausbildung zum Diplom-Wirtschaftsingenieur an der TU Dresden absolvierte er später berufsbegleitend seinen MBA an der FH Aachen und in Edinburgh / Schottland. Stephan Nagelschmitz war zunächst als Marketing Representantive, Service Engineer sowie Manager Quality & Product Support bei John Deere im Einsatz. Nach 6 Jahren wechselte er zu Komatsu Mining in Düsseldorf und war zunächst als Manager Field Service, später als Service Manager und schließlich als General Manager Service tätig. Zuletzt arbeitete Stephan Nagelschmitz für die Carl Postertz KG in Grefrath, ein Landmaschinen-Händler, als Geschäftsführer Vertrieb.

Stephan Nagelschmitz verantwortet bei der Vertrieb & Service GmbH die regionalen Wachstumspläne und soll die Weiterentwicklung in Handel und Service vorantreiben.

JCB Vertrieb & Service wurde im Sommer 2003 als deutsche Werksniederlassung gegründet und ist fest verwurzelt mit JCB. Als kompetenter und verlässlicher Partner im Direktvertrieb von JCB Bau-, Land- und Industriemaschinen werden vom Standort Frechen aus Bau- und Industriekunden in ganz Nordrhein-Westfalen und Teilen von Rheinland-Pfalz und Hessen sowie Landmaschinenkunden in der südlichen Hälfte des Gebiets bedient.

„Ich freue mich auf die Herausforderung bei JCB Vertrieb & Service, um nicht nur meine Erfahrungen aus dem Service-Bereich einzubringen, sondern neue Impulse und Akzente im Vertrieb setzen zu können. Besonders mit Blick auf die JCB Produktpalette und die hochmotivierten Mitarbeiter hier in Frechen sehe ich enormes Potenzial für die Zukunft“, so Stephan Nagelschmitz, der neue Geschäftsführer bei JCB Vertrieb & Service.

Veröffentlicht von:



Mehr über JCB auf landtechnikmagazin.de:

JCB stellt mobile Wasserstoff-Betankungsanlage vor [16.11.22]

JCB, die bereits funktionsfähige Wasserstoff-Prototypen eines Baggerladers und eines Teleskopladers präsentierten, zeigt nun eine mobile Wasserstofftankstelle, um diese Maschinen vor Ort innerhalb weniger Minuten zu betanken. JCB-Chairman Lord Anthony Bamford, der das [...]

JCB präsentiert neuen Flaggschiff-Teleskoplader 542-70 AGRI PRO [7.8.22]

Mit dem neuen 542-70 AGRI PRO zeigt JCB einen schnelleren und stärkeren Teleskoplader, der zudem eine gesteigerte Hydraulikleistung aufweist. Marc Zimmermann, General Manager Sales and Product Management bei JCB Deutschland, erklärt dies genauer: „Mit seinem [...]

JCB startet Fast Farming Tour 2022 [28.7.22]

Im Rahmen der Fast Farming Tour 2022 stellt JCB derzeit drei neue Maschinen vor, die nach Unternehmensangaben unter anderem im Hinblick auf Effizienz optimiert wurden: die Fastrac der neuesten Generation, den neuen Radlader 457S und den Agri Pro Teleskoplader mit 50 km/h. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Massey Ferguson stellt neue MF 6S Traktoren vor [10.4.22]

Mit den neuen MF 6S präsentiert Massey Ferguson die fünf Modelle (MF 6S.135, MF 6S.145, MF 6S.155, MF 6S.165 und MF 6S.180) umfassende Baureihe von 4-Zylinder-Traktoren im Maximalleistungssegment von 135 bis 180 PS, die die 2019 vorgestellten MF 6700 S ersetzt und sich [...]

Amazone stellt Bodenbearbeitungs-Neuheiten vor [8.10.19]

Amazone kündigt für die Agritechnica 2019 bei den Kompaktscheibeneggen die Erweiterung der Baureihe Catros XL, Strohstriegel sowie Messerwalze für die Catros und eine Überarbeitung der Certos an. Außerdem wird der leichte Anbau-Grubber Cenio vorgestellt, sowie der [...]

Neuer selbstfahrender Trioliet Futtermischwagen Triotrac M [1.11.20]

Trioliet präsentiert mit dem neuen Triotrac M einen selbstfahrenden Ein-Schnecken-Futtermischwagen mit 14 m³ Volumen, Schneid-Ladesystem, Lade-Rotor und höhenverstellbarer Kabine. Trioliet gibt an, der neue Triotrac M ist ab Mitte 2021 in den Niederlanden, Deutschland [...]