Anzeige:
 
Anzeige:

Krone gewinnt eLearning Award

Info_Box

Artikel eingestellt am:
27.3.2019, 18:24

Quelle:
Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH
www.krone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der Messe DIDACTA in Köln erhielt die Maschinenfabrik Krone kürzlich den eLearning Award 2019 in der Kategorie „Internationaler Rollout: Lernportale im Best Practice Einsatz“. Damit prämiert die Jury des eLearning Journals den innovativen Grundgedanken des Krone Trainingsportalkonzeptes, das ein umfangreiches Angebot von marktspezifischen Produkttrainings in Form von eLearning oder klassischem Präsenztraining, über länderspezifische Webportale der jeweiligen Zielgruppe zur Verfügung stellt.

Für Krone nahmen Jan Holk, Julia Kunk und Jens Meyer-Coors den Preis in Empfang. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie ist Indiz dafür, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Der Dank geht neben den Mitarbeitern im Trainingsteam und der IT-Abteilung auch an unseren Systempartner SoftDecc aus München, mit dem wir eine jahrelange gute Zusammenarbeit pflegen und diesen Erfolg erzielen konnten“, so Jan Holk, Leiter Krone Training Center.

Unter dem Namen Krone E-Training werden seit einigen Monaten eLearning Einheiten ergänzend zu den Präsenztrainings angeboten. Die Erstellung findet vollständig inhouse statt. „Wir ergänzen und erweitern so unser Trainingsangebot durch digitale Lerneinheiten an den Stellen, wo es sinnvoll ist. Die prämierte Trainingsportallandschaft ermöglicht es uns nun, dieses Angebot marktspezifisch und über diverse Webportale in Landessprache, dem Kunden bereitzustellen. Inhalte können so zeit- und ortsunabhängig geschult werden. Das reduziert Reisekosten und natürlich auch Zeit. Vor allem auch vor dem Hintergrund, dass wir aktuell jährlich an die 4.000 Teilnehmer in unseren Präsenztrainings schulen“, erläutert Holk.

E-Trainings können über den jeweiligen Trainingskoordinator beim Krone Händler bezogen werden und dauern, je nach Inhalt, zwischen 20-30 Minuten. In den Einheiten integrierte Wissensabfragen werden über das im Hintergrund laufende Learn-Management-System (LMS) rückdokumentiert. Erlangte Qualifikationen können so nachgehalten werden.



Mehr über Krone auf landtechnikmagazin.de:

Neue Schwadbänder für Krone Triple Mähwerke EasyCut B 870 und EasyCut B 1000 [15.4.19]

Krone führt für die Mähwerksbaureihen mit Aufbereiter EasyCut B 870 CV/CR Collect und EasyCut B 1000 CV/CR Collect ein neues Querförderband ein. Schwadformung und -ablage insbesondere bei großen Futtermassen sollen sich mit dem neuen Querförderband deutlich [...]

Spatenstich für neues Krone Validierungszentrum Future Lab im IndustriePark Lingen [9.3.19]

Mit dem offiziellen Spatenstich zum neuen Krone Validierungszentrum im Lingener Industriepark wurde kürzlich der Startschuss für das standortübergreifende Zentrum gegeben. Bernard Krone, geschäftsführender Gesellschafter der Krone Gruppe, erläuterte die Idee hinter [...]

Doormann & Kopplin ist neuer Krone Partner [27.2.19]

Das Unternehmen W. Doormann & Kopplin GmbH & Co. KG ist nach Unternehmensangaben seit dem 15. Februar 2019 neuer Krone Vertriebs- und Servicepartner für das gesamte Produktprogramm der Maschinenfabrik Krone. Doormann & Kopplin betreiben aktuell drei Stützpunkte in [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Frontballast einsparen und Nutzlast erhöhen mit der Zunhammer TRAKTIV-Deichsel [11.8.15]

Mit der neuen TRAKTIV-Deichsel bietet der Gülletechnik-Spezialist Zunhammer für seine Gülletankwagen mit Starrdeichsel einen aktiven Traktionsverstärker an. Dank der elektronischen Regelung der Zunhammer TRAKTIV-Deichsel kann der Topzylinder erstmals nicht nur zur [...]

Same Deutz-Fahr Gruppe mit stabilem Umsatz 2016 [23.6.17]

Wie Same Deutz-Fahr mitteilte, konnte die Gruppe im Jahr 2016 einen Umsatz von 1,366 Milliarden Euro erwirtschaften, was einem leichten Rückgang von 1,7 % im Vergleich zum Vorjahres-Umsatz entspricht. Der EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen) lag laut SDF mit [...]

Neu im Pöttinger Kombiwagen-Programm: TORRO 5510 COMBILINE [27.4.17]

Pöttinger erweitert die Kombiwagen-Baureihe TORRO COMBILINE mit dem neuen Modell 5510 nach unten. Laut Pöttinger bietet der neue TORRO 5510 COMBILINE die bewährte, hochwertige Technik der größeren Ladewagen in einem kompakten Fahrzeug. Durch die kürzere Baulänge soll [...]

Neue Claas QUADRANT 4000 Quaderballenpresse und Ballenstapelwagen Claas DUOPAC [31.8.14]

Claas führt zur Saison 2015 die neue Class QUADRANT 4000, eine Quaderballenpresse für das Ballenmaß 0,80 m x 0,50 m, ein. Die QUADRANT 4000 ersetzt die QUADRANT 1150 und unterscheidet sich schon optisch drastisch vom etwas in die Jahre gekommenen Vorgängermodell. Die [...]

Vredo Grünland-Nachsaatmaschinen auch auf Ackerland nutzen mit dem neuen Crop Drill System [13.8.18]

Bereits auf der Agritechnica 2017 zeigte Vredo als Projektstudie das neuen Crop Drill System (CDS) für die Nachsaatmaschinen der Serien Agri Twin und Agri Air. CDS ermöglicht es, die Grünland-Durchsämaschinen auch für die Direktsaat von Ackerbaukulturen zu verwenden. [...]

Massey Ferguson überarbeitet Mähdrescher-Baureihe MF BETA 7300 für Saison 2015 [17.8.14]

Zur Saison 2015 aktualisiert Massey Ferguson seine Mähdrescher-Baureihe MF BETA 7300. Die Modelle MF BETA 7360 und MF BETA 7370 werden mit neuen AGCO POWER Motoren, der 5-Schüttler mit einer neuen Hinterachs-Option und die 6-Schüttler mit einem neuen, sechsreihigen [...]