Anzeige:
 
Anzeige:

Krone setzt jetzt auch im Agrarbereich auf Knapen Produkte

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.11.2022, 7:30

Quelle:
Maschinenfabrik Bernard KRONE GmbH & Co. KG
www.krone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie Krone mitteilt, will das Unternehmen mit Knapen Trailers zukünftig die Synergien im Agrarbereich ausweiten. Krone hat den niederländischen Hersteller von Schubbodenaufliegern übernommen; nicht zuletzt wegen der stetig zunehmenden Nachfrage nach Lkw mit Schubbodentechnik in der Agrarlogistik.

„Knapen Schubbodentechnologie ist federführend am Markt und Knapen Produkte genießen einen exzellenten Ruf hinsichtlich Qualität, Leistung und Lebensdauer. Insofern ist es nur konsequent, dass wir auf das ausgewiesene Know-how von Knapen zurückgreifen, um unseren Kunden weitere praxisgerechte Lösungen in der Agrarlogistik anbieten zu können”, so Bernard Krone, Aufsichtsratsvorsitzender der Krone Holding.

Zukünftig werden die Krone Werksbeauftragten als Ansprechperson für die Technik von Knapen zur Verfügung stehen. Erste technische Synergie für die Sattelauflieger von Knapen werde die mögliche Anbindung an das digitale Feature Krone Smart Telematics sein; so können über das Portal mykrone.green alle Telemetriedaten – wie beispielsweise Leistung, Standort und Zustand einer Maschinen in Echtzeit abgerufen werden. Bei Vertrieb und Service setzt Krone auf das bewährte dichte, europaweite One-Stop-Shop-Netz, das Knapen Trailers in den vergangenen Jahrzehnten konsequent aufgebaut habe.

Alle Krone Gebietsvertretenden wurden im Rahmen eines Werksbesuch im niederländischen Deurne in das Knapen Produktprogramm eingearbeitet. Interessierte Kundschaft kann sich somit ab sofort für mehr Informationen zu den Schubbodenaufliegern von Knapen direkt an die zuständigen Krone Werksbeauftragten wenden.

Wie Krone berichtet, verfügt Knapen Trailers über umfangreiche Erfahrungen mit Schubbodenaufliegern für den Einsatz in der Landwirtschaft. In den vergangenen Monaten wurde in Zusammenarbeit mit Krone ein spezielles Modell getestet: Ein Schubbodenauflieger mit bis zu 70 m³ Ladevolumen und weiteres praxisgerechtes Equipment wie beispielsweise hydraulische Laderaumabdeckung, hydraulische Heckklappe sowie eine Funkfernbedienung. Für den ganzjährigen Einsatz werden Krone zufolge zwei Bereifungssätze geliefert. Für die Erntekampagne bietet Knapen eine bodenschonende Feldbereifung in den Dimensionen 600/50 R 22.5.

Veröffentlicht von:



Mehr über Krone auf landtechnikmagazin.de:

Jan Henrik Holk neuer Geschäftsführer beim LVB Steinbrink [14.3.24]

Nachdem Detlev Blume, langjähriger Geschäftsführer des LVB Steinbrink, im Februar in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde, ist nun Jan Henrik Holk in die Geschäftsleitung berufen worden. Der 46-jährige Diplom-Maschinenbauingenieur und gelernte Landwirt [...]

Kurzarbeit: Krone Gruppe mit Sparmaßnahmen konfrontiert [24.2.24]

Trotz der erzielten Umsätze von rund 3,2 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2022/2023 (August 2022 bis Juli 2023), die das umsatzstärkste Jahr in der Unternehmensgeschichte markieren, sieht sich die Krone Gruppe nach eigenen Angaben mit einer eingetrübten Prognose und [...]

Krone stellt Agritechnica Neuheiten 2023 vor [3.9.23]

Zur Agritechnica 2023 kündigt Krone Neues bei Mähwerken, Schwadern, Ladewagen, Ernte-Logistik sowie in den Bereichen Bedienung und Elektronik an. Gemeinsam mit den Agritechnica Neuheiten 2023 veröffentlichte das Unternehmen zudem den Geschäftsbericht 2021/2022 mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kompakt ist das neue Groß – Valtra präsentiert neue N-Serie [7.10.15]

Mit der Neukonzeption der N-Serie will Valtra an den Erfolg anknüpfen, den die im letzten Jahr vorgestellte T-Serie für sich verbuchen konnte. Neben modernen Motoren mit bis zu 185 PS bietet die neue N-Serie in ihren sechs Modellen nun auch viele aus der T-Serie bekannte [...]

BvL für neues Strohgebläse V-COMFORT Turbo ausgezeichnet [6.10.16]

Auf der Agrarmesse Space in Rennes, Frankreich wurde die Maschinenfabrik Bernard van Lengerich (BvL) für das neue Strohgebläse V-COMFORT Turbo mit dem Innovationspreis Inel d’Or gekürt. Wichtigstes Novum des neuen Strohgebläses für die V-MIX Futtermischwagen ist das [...]