Anzeige:
 
Anzeige:

Lely vergibt Rote Kuh erstmalig an Vector-Betrieb

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.11.2018, 18:26

Quelle:
Lely Deutschland GmbH
www.lely.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Im feierlichen Rahmen wurde kürzlich die Rote Lely-Kuh, die den Dairy XL-Betrieb symbolisiert, erstmalig an einen Vector-Betrieb übergeben. In diesem Jahr hat die Agrargenossenschaft Wesenitztal, Sachsen, die Rote Kuh erhalten.

In Empfang genommen wurde die Rote Kuh von der Herdenmanagering Susanne Herzog und dem Geschäftführer der Agrargenossenschaft, Herrn Steglich. Überreicht wurde der Preis von Lisa Seidel und Markus Weber, beide Lely Dairy XL Deutschland, Coert van Lenteren, Lely Dairy XL International sowie Gijs Scholman, Vizepräsident Lely Sales.

Die Agrargenossenschaft Wesenitztal gehört damit zur „Lely Red Cow Community“, in der Betriebe mit 500 und mehr Kühen vereint sind. Diese Community wurde 2017 von der Abteilung Lely Dairy XL ins Leben gerufen mit dem Gedanken, Betrieben ab dieser Größenordnung ein Netzwerk zum Austausch und der Weiterbildung zu bieten. Die Entscheidung für das Vector-System mit zwei MFRs (automatischen Mischeinheiten) hat dem Betrieb sehr viele Vorteile gebracht, berichtet Susanne Herzog. Durch die regelmäßige Vorlage an frischem Futter mit dem Vector sind die Kühe ruhiger, nehmen mehr Grundfutter auf und sind deutlich weniger anfällig für Stoffwechselprobleme.

Das Dairy XL-Konzept wurde Lely zufolge konzipiert, um die Arbeit rund um die Kuh und die Arbeitskraft zu optimieren und um die Effizienz – gerade in Großbetrieben – zu steigern. Dairy XL-Betriebe werden von Lely-Spezialisten betreut und auf Basis der Dairy XL-Grundsätze sollen verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung erarbeitet und umgesetzt werden.



Mehr über Lely auf landtechnikmagazin.de:

Lely stellt neuen Misch- und Fütterungsroboter für Fütterungssystem Vector vor [13.9.18]

Lely hat den Misch- und Fütterungsroboter (MFR) für das Fütterungssystem Lely Vector optimiert, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen und die Wartung zu vereinfachen. Nach Unternehmensangaben steht der neue Lely Vector ab sofort zum Verkauf und wird auf dem [...]

Lely präsentiert verbesserte Kuhbürste Luna [2.8.18]

Die neue Version der rotierenden Kuhbürste Lely Luna verspricht neben Kuhkomfort mehr Haltbarkeit und geringeren Energieverbrauch. Lely unterstreicht, 10 Jahre Erfahrungen gesammelt zu haben, die bei der Entwicklung dieser vollkommen neuen Version Berücksichtigung fanden. [...]

Lely verzeichnet 2017 Umsatz von 506 Millionen Euro [15.4.18]

Lely konnte 2017 nach eigenen Angaben einen Zuwachs im Auftragsportfolio und einen Anstieg des Marktanteils im Bereich des automatisierten Melkens verzeichnen – nicht zuletzt durch das 25-jährige Jubiläum der weltweiten Einführung des Robotermelkens. Der Umsatz von [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Dünger sparen mit dem neuen FreeLane-System beim Rauch Pneumatikdüngerstreuer AGT [17.1.18]

Rauch führt mit dem neuen FreeLane-System beim Pneumatikdüngerstreuer AGT eine technisch eigentlich einfache Lösung mit großer Wirkung ein: FreeLane spart beim Düngen die Fahrspuren der Fahrgassen aus und ermöglicht so nicht zu unterschätzende Düngereinsparungen. [...]

Annaburger führt neuen Tridem-Muldenkipper EcoLiner HTS 33.12 mit hydraulischem Fahrwerk ein [28.1.18]

Optimiertes Eigengewicht, hohe Nutzlast, bodenschonend auf dem Feld und bestmögliche Fahreigenschaften auch auf unebenen Feldwegen: Diese Anforderungen erfüllt laut Annaburger der neue Tridem-Muldenkipper EcoLiner HTS 33.12 mit hydraulischem Fahrwerk. Der HTS 33.12 mit [...]

Challenger präsentiert CH1700 Scheibeneggen für den europäischen Markt [4.9.14]

Auf dem Fendt Feldtag in Wadenbrunn 2014 zeigte Challenger mit den CH1700 Scheibeneggen erstmals Bodenbearbeitungsgeräte für den europäischen Markt. AGCOs Programm für Aussaat und Bodenbearbeitung beinhaltet neben Scheibeneggen auch Grubber, pneumatische Sämaschinen [...]

Michelin präsentiert mit EvoBib neuen 2-in-1-Reifen [12.4.17]

Michelin stellte auf der SIMA 2017 seine neue EvoBib-Produktreihe vor, den der Hersteller wegen seines breiten Einsatzspektrums als 2-in-1-Reifen bewirbt. Je nach Fülldruck soll der Landwirtschaftsreifen Profil und Bodenaufstandsfläche verändern, was einerseits den Boden [...]