Anzeige:
 
Anzeige:

Rauch investiert in Stanzmaschine TruPunch 3000

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.8.2020, 7:26

Quelle:
RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH
www.rauch.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Rauch Landmaschinenfabrik GmbH investiert in die TruPunch 3000, dem nach Unternehmensangaben weltweit ersten modularen Maschinenkonzept zum Stanzen und Laserschneiden, um flexibel auf Auftragslage und -wünsche zu reagieren.

Die Stanzmaschine TruPunch 3000, die eine Stellfläche von 120 m² einnimmt, soll die Effizienz der Produktion bei Rauch deutlich erhöhen. Die TruPunch 3000 ist nach Firmenangaben vielseitig und zukunftsstark, einerseits durch die Fülle von Werkzeugen, andererseits durch die präzisen Prozesse und intelligenten Automatisierungen. Die Stanzmaschine bietet Rauch zufolge mit ihrem Investitionsvolumen von rund 750.000 Euro ein Lösungspaket für die wachsenden Qualitätsanforderungen und die immer stetig steigenden Kundschaftsansprüche. 1.600 Hübe pro Minuten und eine maximale Verarbeitung von 600 kg pro Stunde ermöglichen einen höheren Durchsatz und somit eine höhere Maschinenverfügbarkeit. Durch eine einfache Übernahme der Konstruktionszeichnungen sei eine kurze Rüstzeit garantiert, wobei die MultiTools eine enorme Arbeitserleichterung böten. Es können bis zu zehn Stempel integriert werden, die eine Werkzeug-Wechselzeit von nur 0,3 Sekunden aufweisen. Die restgitterfreie Bearbeitung spare Material und erhöhe auch die Sicherheit der Prozesse.

Die Rauch Landmaschinenfabrik GmbH will durch die Stanzmaschine TruPunch 3000, die vom Produktionsteam liebevoll S.A.M. (spezial automatisierte Maschine) getauft wurde, Nachhaltigkeits-Maßstäbe setzen und Qualität, Zuverlässigkeit sowie die lange Lebensdauer der Rauch-Produkte unterstreichen.



Mehr über Rauch auf landtechnikmagazin.de:

Präzisere Mineraldüngung mit der Rauch App-Erweiterung WindMeter [4.9.20]

Bei windigen Verhältnissen leidet die Genauigkeit der Mineraldüngung mit Scheibenstreuern erheblich. Je nach Windgeschwindigkeit sowie -richtung und abhängig vom Dünger gilt es abzuwägen, ob die Düngung durchgeführt werden kann oder besser unterbleiben sollte. Mit [...]

Rauch führt neue MDS.2 Zweischeiben-Düngerstreuer ein [11.5.20]

Rauch hat die kompakten Zweischeiben-Düngerstreuer der Baureihe MDS.2 komplett überarbeitet und bringt jetzt die neue Generation auf den Markt. Die vier Basismodelle der Serie mit Behältervolumen von nach Herstellerangaben 500 bis 900 l lassen sich individuell [...]

Rauch führt neue Streutabellen-App ein [4.3.20]

Pünktlich zur Saison 2020 liefert Rauch die neue, kostenlose Streutabellen-App mit vielen Neuerungen aus. Mit jedem Android- und Apple-Smartphone kann in Verbindung mit dieser App ein Rauch-Düngerstreuer schnell, einfach und sicher eingestellt werden. Im klar [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Landini Serie 6 und 7 T4i mit neuen Varianten und Stufenlos-Modellen sowie neuem 6-Zylinder 7-160 [14.2.16]

Zwei Jahre nach Einführung der Serie 6 und 7 T4i präsentierte Landini im vergangenen Jahr eine erste Überarbeitung dieser Traktoren und führte neben den neuen V-Shift Stufenlos-Modellen sowie dem neuen 6-Zylinder Lastschalt-Schlepper 7-160 Roboshift auch die beiden [...]

Horsch stellt Finer LT als Glyphosat-Alternative vor [18.8.19]

Horsch stellt zur Agritechnica 2019 den neuen Finer LT vor, der durch eine flache, schneidende Bodenbearbeitung eine mechanische Entfernung von Unkräutern, Ungräsern, Ausfallgetreide und Zwischenfrüchten ermöglicht – in Biobetrieben oder im integrierten Pflanzenbau [...]

Die neuen Claas LEXION 5000, 6000, 7000 und 8000 Mähdrescher – Daten und Details [1.8.19]

Zur Agritechnica 2019 stellt Claas die neuen LEXION 5000, 6000, 7000 und 8000 Mähdrescher vor. Mit diesem Artikel reichen wir die technischen Daten und Details über diese grundlegend überarbeitete Baureihe nach, die wir bislang noch nicht veröffentlichen durften. Die [...]