Anzeige:
 
Anzeige:

Specagra neuer Zetor-Vertriebspartner in Estland

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.2.2018, 18:26

Quelle:
ZETOR TRACTORS a.s.
www.zetor.cz

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie Zetor mitteilt, ist die Specakra Company, die derzeit den Vertrieb der Zetor-Traktoren in Litauen realisiert der neue Vertriebspartner für Estland.

Specagra wurde 1999 gegründet; die Zusammenarbeit mit der Marke Zetor wurde 2008 aufgenommen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 70 Mitarbeiter und beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Vertrieb und Verkauf von Landmaschinen. Das Unternehmen ist auch im Service erfahren. In Litauen gibt es drei Niederlassungen der Gesellschaft: die Zentrale in Panevezys und zwei Niederlassungen in Sakiai und Plunge. Außerdem gibt es eine Niederlassung in Estland in Järtsaare, Viljandimaa.

„Es besteht eine Verbindung zwischen unserem Unternehmen und Specagra in Form einer reibungslosen Zusammenarbeit. Wir freuen uns, dass diese Kooperation nun durch den professionellen Vertrieb in Estland erweitert wurde. Specakra Company übernimmt den Markt von Maskin Grupp Company, die seit 2005 Importeur ist. Hiermit möchten wir uns bei der Firma für ihre Zusammenarbeit bedanken“, erklärte Marián Lipovský, Geschäftsführer, ZETOR TRACTORS a.s.

Durch die neue Zusammenarbeit in Estland will Zetor die Position der Marke im estnischen Markt stärken und weiterhin eine hohe Qualität der erbrachten Dienstleistungen für die Kunden sicherstellen. Specagra ist auf dem litauischen Markt im Bereich der Marketingaktivitäten sehr aktiv.

„Wir freuen uns über die Ausweitung der Zusammenarbeit mit Zetor. Die Marke Zetor gehört zu den fünf meistverkauften Marken in Litauen. Als neuer Importeur möchten wir zu den zehn meistverkauften Marken in Estland werden. Wir wollen uns auch im Bereich der Kundenbetreuung weiterentwickeln. Wir planen auch, an der Maamess Exhibition im April in Tartu teilzunehmen und präsentieren dem Publikum in Estland Innovationen wie MAJOR im neuen Design oder die neuen Modellreihen HORTUS und UTILIX“, sagt Renaldas Pelanis, CEO von Specagra.

Mehrere hundert Traktoren werden jedes Jahr auf dem estnischen Markt verkauft. Zetor Traktoren aller Modellreihen werden in der traditionellen Landwirtschaft (Getreideanbau und Futterernte) und in der Forstwirtschaft eingesetzt. Die Wälder bedecken 34 % des Landes in Estland und der gleiche Prozentsatz besteht aus Ackerboden.

Übrigens: Mehr zu den neuen Zetor-Baureihen erfahren Sie im Artikel „Zetor erweitert Programm mit neuen Traktoren Utilix und Hortus nach unten”.



Mehr über Zetor auf landtechnikmagazin.de:

Zetor stellt neue Traktoren Crystal HD 150 und Crystal HD 170 vor [9.9.18]

Zetor löst mit den neuen Traktoren Crystal HD 150 und Crystal HD 170 die bisherigen 6-Zylinder-Modelle Crystal 150 und Crystal 160 ab. Im Vergleich zu ihren Vorgängern können die neuen Modelle Crystal HD 150 und Crystal HD 170 durch einen Motor der Abgasnorm EU Stufe IV, [...]

Zetor kündigt neuen CRYSTAL mit 171 PS an [20.8.18]

Zetor avisiert den neuen CRYSTAL und zeigt diesen erstmals am 23. August 2018 auf dem internationalen Agrarsalon „Zeme Živitelka“ in Budweis in Böhmen. Zetor betont außerdem, dass der neue CRYSTAL ab diesem Tag bestellbar sein wird. Bei den technischen Daten des [...]

Zetor startet Serienproduktion der MAJOR Traktoren im neuen Design [6.8.18]

In den nächsten Tagen laufen die ersten Maschinen der Modellreihe MAJOR im neuen Design vom Band des Brünner Traktorenherstellers Zetor und sollen in den folgenden Wochen an die ersten Kunden ausgeliefert werden. Den MAJOR im neuen Design hatte Zetor auf der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Mit neuem Vierkreisel-Schwader Vicon Andex 1304 flexibler schwaden [3.8.16]

Hohe Futterqualität durch bestmögliche Bodenanpassung waren das Leitmotiv bei der Konzeption des neuen Vierkreisel-Schwaders Vicon Andex 1304. Zu diesem Zweck konstruierte Vicon eine Aufhängung, die es dem neuen Andex 1304 ermöglichen soll, der Bodenkontur in drei [...]

Landini führt neue Traktoren-Baureihen Serie 6-T4i und Serie 7-T4i ein [6.7.14]

Mit zusammen sechs Modellen decken die neuen Landini Traktoren-Baureihen Serie 6-T4i und Serie 7-T4i einen Nennleistungsbereich von 131 bis 175 PS ab. Bei grundsätzlich identischem Aufbau gibt es dennoch einen markanten Unterschied zwischen den beiden neuen Landini [...]

Claas erweitert Festkammerpressen ROLLANT 620 um Raffermodell [4.12.17]

Mit dem neuen Raffermodell ergänzt Claas die ROLLANT 620 Festkammer-Rundballenpressen für die Ernte 2018 um eine neue Variante, die Claas für eigenmechanisierte Betriebe entwickelt hat, die regelmäßig trockenes Heu und Stroh auf schwierigen Flächen mit Unebenheiten [...]