Anzeige:
 
Anzeige:

Steyr mit Konzepttraktor bei Good Design Awards 2020 erfolgreich

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.2.2021, 7:33

Quelle:
CNH Industrial Deutschland GmbH
www.steyr-traktoren.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie Steyr mitteilt, wurde das ebenso kreative wie praxisorientierte Denken hinter dem STEYR Konzepttraktor bei den Good Design Awards 2020 ausgezeichnet. Neben dem radikal neuartigen Styling der Maschine gelte die Auszeichnung auch der zukunftsweisenden Technologie, darunter einem innovativen Hybridantrieb, der aus einem herkömmlichen Motor sowie einem Generator und Elektroantrieben besteht. Mehr zum STEYR Konzepttraktor erfahren Sie im Artikel: „Steyr präsentiert Konzeptstudie für den Traktor von morgen: STEYR Konzept“.

Die Good Design Awards wurden 1950 von den amerikanischen Designern Eero Saarinen sowie Charles und Ray Eames in Chicago ins Leben gerufen und werden alljährlich vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design verliehen. Es sind wahrscheinlich die ältesten Preise ihrer Art mit dem weltweit höchsten Renommee. Über 900 Hersteller und Designer aus mehr als 48 Ländern und einer Vielzahl unterschiedlicher Sektoren waren Steyr zufolge diesmal vertreten. Die Endausscheidung fand im November 2020 online statt, und der Konzepttraktor von Steyr schaffte es nach Unternehmensangaben als einziger Traktor in die Endrunde.

Der Konzepttraktor von Steyr ist eine gemeinsame Entwicklung mit dem Antriebsstrangspezialisten FPT, einer Konzernschwester von Steyr unter dem Dach des Mutterkonzerns CNH Industrial, und vereint innovative Technologien zu einem Gesamtkonzept, das mögliche Entwicklungstendenzen für umweltfreundliche, sparsame und funktionale Traktoren mit zeitgemäßem Erscheinungsbild aufzeigt.
„Die futuristischen Linien lassen bei diesem Konzepttraktor das Markenerbe und zukunftsweisendes Design anklingen. Dabei standen innovative Ideen im Fokus, die auch praktische Vorteile in Sachen Leistung, Sicht und Nachhaltigkeit bieten“, so David Wilkie, Leiter des Designteams von CNH Industrial, das dieses Konzept in Zusammenarbeit mit dem Steyr Innovationsteam entwickelt hat.

Zu den gestalterischen Elementen mit klaren praktischen Vorteilen gehören beispielsweise die Außenkameras an der Kabine, während das Kabineninnere mit optimaler Sicht und der Projektion von Betriebsdaten auf transparente Bildschirme punktet. So entsteht ein digitales landwirtschaftliches Büro; der Betrieb kann praktisch vom Traktorsitz aus geleitet werden. Ein Head-Up-Display projiziert wichtige Fahrzeuginformationen ins Sichtfeld.
„Mit dem Steyr Konzept Traktor haben wir ganz neue Wege gefunden, um Komfort, Effizienz und Nachhaltigkeit zu verbinden und damit das volle Potenzial innovativer Technologien aufzuzeigen, die sich noch in der Entwicklung befinden,“ kommentierte Peter Friis, Head of Commercial Operations von STEYR in Europa. „Wir sind sehr stolz, dass diese Leistungen mit einem Good Design Award ausgezeichnet wurden.“



Mehr über Steyr auf landtechnikmagazin.de:

Aus einer Hand: Steyr präsentiert neue Frontlader-Baureihe S [24.9.21]

Steyr stellt die neue Frontlader-Baureihe S vor, die 20 Modelle in den zwei Modellreihen U und T für Steyr Traktoren vom Kompakt S bis zum Absolut CVT umfasst. Nach Unternehmensangaben sollen die neuen Frontlader ab Ende September erhältlich sein – einige Arbeits- [...]

Update für die Steyr Kompakt, Multi und Terrus CVT Traktoren [1.8.21]

Steyr hat die Traktoren der Baureihen Kompakt, Multi und Terrus CVT einer Überarbeitung unterzogen. Während sich bei den Kompakt und Multi Traktoren das Update im Wesentlichen auf neue Stufe-V-Motoren beschränkt, gibt es beim Terrus CVT Neues in den Bereichen Kabine und [...]

Neuer Steyr Demo-Truck mit Vorführmaschinen europaweit unterwegs [25.5.21]

Steyr hat jetzt einen eigenen Demo-Truck, der die bereits vorhandene Präsentationsflotte ergänzt. Damit können Vorführungen von Steyr direkt zu den Landwirt*Innen auf's Feld gebracht werden. Der neue Sattelschlepper mit Spezialauflieger tritt nach Unternehmensangaben in [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Nur digital: DLG sagt Präsenz-Messe EuroTier 2021 und EnergyDecentral 2021 ab [2.11.20]

Die zweite Corona-Welle gab vielleicht den Anstoß, EuroTier 2021 und EnergyDecentral 2021, die vom 9. bis 12. Februar 2021 in Hannover hätten stattfinden sollen, abzusagen. Die DLG (die Veranstalterin beider Messen) teilt mit, diese Entscheidung nach ausführlichen [...]

Neuer Joskin Ansaugrüssel erlaubt maximale Flexibilität bei der Befüllung von Güllefässern [17.4.17]

Joskin erweitert sein Angebot an Gülle-Ansaugrüsseln um ein neues Modell mit Drehpunkt vorne oben am Güllefass. Der dreigelenkige Aufbau und ein Schwenkbereich von 360 Grad sollen einen flexiblen Einsatz des Ansaugrüssels in allen erdenklichen Pumpsituationen [...]

Neue Deutz-Fahr Serie 6C [8.2.22]

Deutz-Fahr nimmt mit der Serie 6C eine neue Traktoren-Baureihe in das Programm auf, die mit den drei Grundmodellen 6115 C, 6125 C und 6135 C den Nenn-Leistungsbereich von 114 bis 136 PS abdeckt. Mit der neuen Serie 6C führt Deutz-Fahr zudem das neue SDF-eigene [...]

Neue Winterdienststreuer Amazone E+S 301 und E+S 751 [1.6.17]

Amazone zeigt auf der demopark 2017 neben seinem kompletten Kommunalmaschinen-Programm mit den Modellen E+S 301 und E+S 751 eine neue Generation von Winterdienststreuern, die sich durch eine variable Einleitsystemverstellung sowie eine geschwindigkeitsabhängige [...]

Claas erneuert JAGUAR Feldhäcksler der Baureihe 800 und 900 [9.1.18]

Bei den JAGUAR Feldhäckslern 800 und 900 präsentierte Claas zur Agritechnica 2017 einige Updates und stellte gleichzeitig zwei neue PICK UP Modelle sowie eine weitere DIRECT DISC Variante vor. Für die JAGUAR Feldhäcksler der Baureihe 900 (930, 940, 950, 960, 980) hat [...]