Anzeige:
 
Anzeige:

agrirouter unter neuer Führung – Dr. Johannes Sonnen neuer Geschäftsführer bei DKE-Data

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.5.2023, 7:32

Quelle:
DKE-Data GmbH & Co. KG
www.dke-data.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit Wirkung zum 01.04.2023 wurde Dr. Johannes Sonnen nach Unternehmensangaben zum neuen Geschäftsführer der DKE-Data GmbH & Co. KG bestellt. Er übernimmt den Staffelstab von Dr. Jens Möller, der in den wohlverdienten Ruhestand geht. Dr. Möller, der über 20 Jahre in der Landtechnikindustrie mit wachsenden Verantwortlichkeiten tätig gewesen ist, übernahm Ende 2014 die Geschäftsführung der neu gegründeten DKE GmbH. Als Mann der ersten Stunde hat er, so DKE-Data, die Erfolgsgeschichte des agrirouter maßgeblich mitgestaltet. Nach einer 2-jährigen Konzeptphase zur rechtlichen und technischen Bewertung einer herstellerübergreifenden Datenaustauschplattform wurde im Juli 2016 unter Führung von Dr. Möller die DKE GmbH in die heutige DKE-Data GmbH & Co. KG überführt.

Fast von Anfang an dabei: Dr. Johannes Sonnen. Der 47-jährige Landwirts-Sohn trat im Sommer 2015 mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Landtechnikindustrie in das Unternehmen ein. Er freut sich nach seiner mehr als 6-jährigen Verantwortung für Produkt- und Geschäftsfeldentwicklung die Geschäftsführung der DKE-Data zu übernehmen: „Ich begleite den agrirouter nun fast seit Beginn und bin sehr froh Teil, dieses außergewöhnlichen Projekts zu sein.“

„Die Digitalisierung der Landwirtschaft kann nur funktionieren, wenn alle Unternehmen der Agrar-Branche gemeinsam an einem Strang ziehen und ihr Know-how bündeln. So kann die gesamte Branche den Kunden – den Landwirten und Lohnunternehmern – mehr und mehr interoperable Smart Farming-Tools an die Hand geben, mit denen die Betriebe ihre Lebensmittel-Produktionsprozesse bei der Einhaltung der gesetzlichen, ökologischen sowie ökonomischen Anforderungen stetig optimieren können. Auf den Smart Farming Days im Juni 2023 können sich Besucher kostenlos über bereits heute verfügbare und zukünftige Smart Farming-Tools informieren. Ich freue mich darauf, dieses Event gemeinsam mit meinem Team auf die Beine zu stellen“, erklärt Johannes Sonnen.

Veröffentlicht von:



Mehr über DKE-Data auf landtechnikmagazin.de:

DKE-Data: Strategische Neuausrichtung für verbesserten Datenaustausch in der Landwirtschaft [23.3.24]

Die DKE-Data präsentiert eine umfassende Neuausrichtung ihrer Strategie zum Jahreswechsel. Ziel ist es, den Datenaustausch in der Landwirtschaft effizienter und weitreichender zu gestalten. Im Fokus stehen dabei die verstärkte Einbindung in das AEF-Projekt AgIN [...]

EXEL Industries Gruppe entscheidet sich für den agrirouter [18.5.18]

Die französische EXEL Industries Gruppe wird rückwirkend zum 1. Januar 2018 der elfte Konsortialpartner im agrirouter-Konsortium. Die DKE-Data GmbH & Co. KG, Betreibergesellschaft der Datenaustauschplattform agrirouter, kann damit einen weiteren starken Partner [...]

DKE-Data agrirouter ermöglicht Landwirten einfachen und sicheren Datenaustausch [21.2.18]

Anfang 2016 hatte die DKE-Data GmbH & Co. KG eine internetbasierte Datenaustauschplattform für Landwirte und Lohnunternehmer angekündigt, die Maschinen und Agrarsoftware herstellerübergreifend verbindet. Auf der Agritechnica 2017 wurde der agrirouter nun offiziell [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Drei Arbeitsbreiten für Vicon EXTRA 300 Serie: EXTRA 328, EXTRA 332 und EXTRA 340 [9.4.14]

Vicon erweitert die Scheibenmähwerke ohne Aufbereiter EXTRA 300 um die Modelle EXTRA 328, EXTRA 332 und EXTRA 340. Damit deckt die EXTRA 300 Serie nun Arbeitsbreiten von 2,8 bis 4,0 m ab. Diese Baureihe zeichnet sich nach Herstellerangaben durch mittig aufgehängte [...]

Maschio zeigt Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta mit mehr Scharen [31.5.16]

Maschio hat die Schartechnik der pneumatischen Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta einem Redesign unterzogen und bietet die ALITALIA Perfecta statt nur mit 15 cm Reihenabstand nun auch mit 12,5 cm an. Maschio unterstreicht, die Schare für schwerste Mulchsaatbedingungen [...]

Neue autarke Telemetrieeinheit SmartConnect Solar von Krone [3.2.23]

Krone führt mit SmartConnect Solar eine neue Telemetrieeinheit für das Datenmanagement bei den Landmaschinen und Nutzfahrzeugen ein. SmartConnect Solar verfügt – der Name lässt es fast vermuten – über ein Solarpanel und einen Akku zur Energieversorgung. Laut Krone [...]

Neue Serie 5G TB Plattformtraktoren von Deutz-Fahr [9.7.18]

Deutz-Fahr löst mit der aus den zwei Modellen 5105G TB und 5115G TB bestehenden neuen Serie 5G TB die bisherigen Agrofarm TB Traktoren ab. Wie ihre Vorgänger sind die neuen Serie 5G TB Traktoren ausschließlich als Plattformschlepper ohne Kabine mit offenem Fahrerstand [...]