Anzeige:
 
Anzeige:

Rebo Motorgeräte expandiert nach Schleswig-Holstein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
08.6.2021, 7:26

Quelle:
John Deere GmbH & Co. KG
www.johndeere.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Nachdem die Firma Rebo Teile des Landmaschinenvertriebs von Busch-Poggensee übernommen hat, weitet der John Deere Vertriebspartner nun auch den Bereich Rasen- und Grundstückspflege aus (mehr dazu im Artikel „John Deere trennt sich von Busch-Poggensee – Rebo und Krone übernehmen Vertrieb in Schleswig-Holstein). Die Rebo Motorgeräte Handels- und Reparatur GmbH wird zukünftig den westlichen Teil Schleswig-Holsteins übernehmen.

Rebo ist seit 1993 im Vertrieb und Service von Maschinen und Anbaugeräten tätig. Zur Kundschaft gehören professionelle Garten- und Landschaftsbauer*Innen, Kommunen, Land- & Forstwirt*Innen sowie Obstbaubetriebe. Gleichzeitig wird Privatkund*innen ein großes Sortiment an Geräten für die Gartenpflege angeboten. Neben dem Hauptsitz in Cloppenburg gibt es drei weitere Filialen. Außerdem ist die Rebo Motorgeräte GmbH seit einigen Monaten für die John Deere Golfplatzpflegemaschinen in Teilen von Niedersachsen und Hamburg verantwortlich. Insgesamt werden in der Rasen- und Grundstückssparte etwa 40 Mitarbeitende beschäftigt.
Um die Kundschaft im neuen Vertriebsgebiet in Schleswig-Holstein flächendeckend betreuen zu können, wird nach Unternehmensangaben die Zusammenarbeit mit den langjährigen John Deere Partnerbetrieben fortgesetzt. Ab sofort steht außerdem die Rebo Filiale in Winsen mit den zugehörigen Partnerbetrieben für die Kundschaftsbetreuung zur Verfügung. Die Auslieferung von John Deere Maschinen, die bei Busch- Poggensee bestellt, aber noch nicht ausgeliefert wurden, erfolgt John Deere zufolge über die Firma Rebo Motorgeräte. Die Kundschaft wird kurzfristig vom neuen Vertriebspartner informiert. Bereits ausgelöste Werkstattaufträge werden in der Übergangszeit weiterhin durch die Busch-Poggensee GmbH durchgeführt.

„Wir sind überzeugt, mit der Firma Rebo Motorgeräte eine nachhaltige und zukunftsfähige Lösung für das westliche Schleswig-Holstein gefunden zu haben und freuen uns auf die erweiterte Zusammenarbeit?, hebt Hanno Moldenhauer, Verkaufsleiter Rasen- und Grundstückspflegemaschinen bei John Deere hervor. „Wie andere Beispiele in Deutschland gezeigt haben, ergeben sich für Rebo durch die Erweiterung der Verkaufsgebiete deutliche Synergieeffekte.?



Mehr über John Deere auf landtechnikmagazin.de:

John Deere trennt sich von Busch-Poggensee – Rebo und Krone übernehmen Vertrieb in Schleswig-Holstein [11.5.21]

John Deere beendet nach eigenen Angaben die Zusammenarbeit mit der Busch-Poggensee GmbH. Aus triftigen Gründen tritt die Kündigung, so John Deere in einer Pressemitteilung, mit sofortiger Wirkung in Kraft. Die Vertriebsverantwortung wird nach Unternehmensangaben von den [...]

John Deere kooperiert mit Start-up Solorrow [16.3.21]

Mit einer neuen App des deutschen Start-ups Solorrow können John Deere zufolge unkompliziert Applikationskarten mit variabler Rate für das Düngen und andere Feldarbeiten erstellt und mit dem John Deere Operations Center geteilt werden. Von dort aus können Karten [...]

John Deere präsentiert neue Großtraktoren der Serien 9R, 9RT und 9RX [7.3.21]

Die neuen John Deere Traktoren der Serie 9 zeichnen sich in erster Linien durch stärkere Motoren aus. So rangieren die fünf Radtraktoren 9R 440, 9R 490, 9R 540, 9R 590 sowie 9R 640 im Maximalleistungsspektrum von 484 bis 691 PS, die vier Doppelraupentraktoren [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Gründlich überarbeitet: Die Proxima Serie von Zetor [26.5.08]

Nach etlichen schwierigen Jahren mit stark rückläufigen Verkaufszahlen geht es bei Zetor wieder aufwärts: Alleine 2007 ist die Produktion um acht Prozent auf 7.000 Traktoren angestiegen. Bis 2010 will der tschechische Traktorenbauer die Fertigung nach und nach auf 10.000 [...]

Neuer stufenloser New Holland Boomer 54D [31.5.15]

New Holland überarbeitet den stufenlosen Boomer 54D, das Flagschiff der Boomer Baureihe. Ausgerüstet mit neuem Motor, dem stufenlosen Getriebe EasyDrive und der komfortablen SuperSuite-Kabine soll der Kompakttraktor bei leichteren Aufgaben eine gute Figur machen. [...]

Krone zeigt neuen selbstfahrenden Mähaufbereiter BiG M 450 [16.9.18]

Der neue Selbstfahrer-Mäher Krone BiG M 450 fügt sich zwischen die bestehenden Mähaufbereiter BiG M 420 und BiG M 500, ist aber nicht wie seine Geschwister mit einem MAN-Motor ausgerüstet, sondern wird von einem Liebherr-Motor angetrieben. Neugestaltete Mäheinheiten [...]

Neuer Dewulf R3060 Kartoffelroder-Selbstfahrer in acht Ausführungen [6.5.14]

Mit dem R3060 stellt Dewulf für die bevorstehende Saison nun seine fünfte Generation des zweireihigen Selbstfahrer-Kartoffelroders mit drei Rädern vor. Um die Qualität des Endprodukts zu steigern, wurden die Fallhöhen auf ein Minimum reduziert, die Mitnehmer im Bunker [...]