Anzeige:
 
Anzeige:

Marc Jansen neuer CEO von Trioliet B.V.

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.3.2023, 7:30

Quelle:
Trioliet B.V.
www.trioliet.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Trioliet hat nach Unternehmensangaben Marc Jansen zum 1. März 2023 zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Er ist Nachfolger von Robert Liet, der seit 2007 Generaldirektor von Trioliet ist. Robert Liet bleibt, so Trioliet, weiterhin am weiteren Wachstum und der Entwicklung von Trioliet als Gesellschafter und als Geschäftsführer der Trioliet Holding beteiligt.

Seit 2018 ist Marc als Manager für Produktion und Logistik bei Trioliet tätig und zugleich Mitglied des Management-Teams. Marc hat umfangreiche Erfahrung als Manager in verschiedenen Aufgaben.

Marc Jansen (53) ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Raalte, Overijssel (NL). Als Sohn eines Landwirts hat er umfangreiche Erfahrungen im Agrarsektor gesammelt. Er hat, so Trioliet, eine beachtliche Erfolgsbilanz vorzuweisen und wird sein Fachwissen und seine Erfahrung dazu nutzen, Trioliet beim weiteren Wachstum des Unternehmens zu unterstützen.

Marc Jansen sieht es als seine Mission, den Wachstumskurs von Trioliet fortzusetzen. „Wir werden die erfolgreiche internationale Expansionsstrategie von Trioliet weiter vorantreiben und unsere Entwicklung beschleunigen“, sagt Marc Jansen.

Veröffentlicht von:



Mehr über Trioliet auf landtechnikmagazin.de:

Trioliet stellt neuen selbstfahrenden Futtermischwagen TRIOTRAC X vor [6.3.24]

Mit dem neuen TRIOTRAC X erweitert Trioliet die selbstfahrenden Futtermischwagen um ein Modell für den Schwerlasteinsatz mit einer Entnahmehöhe von 8 m. Mit der Triotrac X-Reihe richtet sich Trioliet besonders an größere Rinderbetriebe, die auf eine äußerst [...]

Trioliet eröffnet Soft- und Hardware Development-Center (SDC) in Oldenzaal [4.5.23]

Trioliet hat nach eigenen Angaben kürzlich sein neues Soft- und Hardware Development-Center (SDC) in Oldenzaal eröffnet. Das Zentrum soll es Trioliet ermöglichen, fortschrittliche Softwarelösungen für sein wachsendes Angebot an Fütterungsrobotern, Futterküchen und [...]

Neuer selbstfahrender Trioliet Futtermischwagen Triotrac M [1.11.20]

Trioliet präsentiert mit dem neuen Triotrac M einen selbstfahrenden Ein-Schnecken-Futtermischwagen mit 14 m³ Volumen, Schneid-Ladesystem, Lade-Rotor und höhenverstellbarer Kabine. Trioliet gibt an, der neue Triotrac M ist ab Mitte 2021 in den Niederlanden, Deutschland [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Escorts-Kubota Kompakttraktoren-Serie EK1 [15.2.21]

Mit dem neuen EK1-261 präsentiert Kubota das erste Modell der Kompakttraktoren-Serie EK1, die in Zusammenarbeit mit dem indischen Traktorenhersteller Escorts Limited entwickelt wurde. Der neue EK1-261, der für Hobby-Landwirte und Privatleute konzipiert wurde, soll im [...]

Kuhn mit neuer pneumatischer Feinsaateinrichtung SH 600 für Bodenbearbeitungsgeräte [26.6.16]

Mit der neuen Baureihe SH 600 mit 600 L Tankinhalt stellt Kuhn pneumatische Feinsaateinrichtungen vor, die auf die Bodenbearbeitungsgeräte PERFORMER, CULTIMER L 1000 und DISCOLANDER aufgebaut werden können. Kuhn will damit den Zwischenfruchtanbau weiter forcieren. Die [...]