Anzeige:
 
Anzeige:

10 Jahre Werkstatt live auf der Agritechnica – Team Werkstatt live fit für den Messeeinsatz

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.10.2017, 18:26

Quelle:
LandBauTechnik - Bundesverband e.V.
www.landbautechnik.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

„Ready for Takeoff“ ist das diesjährige Team Werkstatt live nachdem es sich Mitte September in Spelle erstmals in der neuen Besetzung zusammengefunden und das erste Training absolviert hat. Ziel ist die Agritechnica 2017 in Hannover wo die 17 jungen Auszubildenden und fertigen Land- & Baumaschinenmechatroniker – darunter vier junge Damen – in Halle 2 für die attraktive Branche und, so der LandBauTechnik Bundesverband, den besten Beruf in Deutschland werben: Zu jeder vollen Stunde zeigen und erklären sie, was sie warum gerade an welcher Maschine tun, warum sie den Beruf gewählt haben und wo sie sich in zehn Jahren sehen – zu jeder Minute live moderiert und gefilmt. Schulklassen aus ganz Deutschland sind zur Agritechnica eingeladen, die Tickets übernimmt laut LandBauTechnik Bundesverband die Messe. Zwischen Sonntag (12.11.) und Samstag (18.11.) werden bis zu 3.ooo Schüler und Schülerinnen in 55 Shows erwartet.

Die Werkstatt live ist wesentlicher Bestandteil der Branchen- und Nachwuchswerbungskampagne „starke Typen“ für die Land- und Baumaschinentechnik: Nur mit ausreichend vielen und guten Leuten in den knapp 4.ooo Fachwerkstätten können diese ihren Kunden optimalen Service bieten. Nur dann können die Fabrikate neue Technik im Markt platzieren – eine ganze Branche zieht hier an einem Strang. Das war der Leitgedanke, unter dem vor zehn Jahren Handel/Handwerk, Hersteller und der Veranstalter DLG 2007 die erste Werkstatt live – in damals noch deutlich anderen Formaten – initiierten. Seitdem haben annähernd 15.ooo Schülerinnen und Schüler die knapp 300 Shows an Maschinen und Geräten von 20 Fabrikaten gesehen, gut 90 junge Auszubildende, Mechaniker und Mechatroniker haben in sechs Teams mitgewirkt, angeleitet von vier Moderatoren.

Neben der Einführung in die Maschinen – in der Werkstatt live 2017 stehen Traktoren von Deutz-Fahr und Kubota, eine Spritze von Amazone, Aufsitzer und Automover von Husqvarna, Elektro-Gartentechnik von Stihl, ein MD-Einzug von Claas, eine Ballenpresse von Krone und Werkzeug von Gedore – standen beim Trainingstag Interview- und Moderationssituationen mit der neuen Moderatorin Nila Louis auf dem Programm.



Mehr über LandBauTechnik auf landtechnikmagazin.de:

Branchenkonjunktur LandBauTechnik im Frühjahr 2018 positiv – Erwartungen verhalten optimistisch [19.7.18]

Die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen zeigt sich laut LandBauTechnik Bundesverband im Frühjahr 2018 erneut im Plus: Die knapp 5.000 Fachbetriebe für Land- & Baumaschinen sowie Motorgeräte in Deutschland vermeldeten auch für das erste Quartal 2018 einen [...]

Branchenkonjunktur LandBauTechnik : Umsatzanstieg im vierten Quartal 2017 [14.5.18]

Wie der LandBauTechnik Bundesverband mitteilt, hat sich die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen zum Jahresende stabilisiert: Die Mitglieder meldeten auch für das vierte Quartal 2017 einen Umsatzanstieg von im Durchschnitt + 4,9 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Oder [...]

AGRAR-CONCEPT-SpezialPolice: Konzept LandBauTechnik Bundesverband mit HDI [18.2.18]

Traktoren, Mähdrescher und andere Landmaschinen sind wegen ihrer hohen Werte immer wieder im Visier von Kriminellen. Werden die Maschinen gestohlen, entstehen den betroffenen Handels- und Handwerksbetrieben viel Aufwand, Kosten und Ärger. HDI hat nach eigenen Angaben mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Scheibeneggengrubber Dracula von Maschio [2.10.15]

Zur Agritechnica 2015 zeigt Maschio den neuen Scheibeneggengrubber Dracula, der sich auf 4 oder 6 m Arbeitsbreite in die Erde „verbeißt“ (auf der Messe wird allerdings nur die 4-m-Variante zu sehen sein). Maschio ist überzeugt, dass der fast serienreife Dracula ein [...]

Samson stellt neue Universalstreuer-Serie US vor und verbessert FLEX-Serie [20.4.18]

Der dänische Hersteller Samson überarbeitete die Dungstreuer und präsentierte neben der neuen Universalstreuer-Serie US sowie Aktualisierungen an der Streuer-Serie FLEX mit SpreadMaster 6500 und SpreadMaster 8500 zusätzlich zwei neue Steuersysteme. Samson [...]

Kverneland präsentiert mit iXdrive 4240 und 5240 erstmals Pflanzenschutz-Selbstfahrer [8.9.15]

Mit der Vorstellung der neuen selbstfahrenden Pflanzenschutz-Spritzen iXdrive 4240 und 5240 reagiert Kverneland auf die gestiegene Nachfrage nach leistungsfähigen Maschinen für den Pflanzenschutz und wird zum Pflanzenschutz-Technik-Fullliner mit einem kompletten Angebot, [...]