Anzeige:
 
Anzeige:

23. Arbeitswissenschaftliches Kolloquium „Arbeit unter einem D-A-CH - Der Landwirt im 4.0-Modus“

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.1.2022, 7:30

Quelle:
VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
www.vdi.de

Anzeige:
Anzeige:

Am 8. und 9. März 2022 veranstaltet der Fachausschuss Arbeitswissenschaften im Landbau des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) sein 23. Arbeitswissenschaftliches Kolloquium. Gastgeber und Ausrichter ist das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) in Potsdam. Die Veranstaltung wird im Hybrid-Format, also in Präsenz und Online, stattfinden.

Unter dem Leitthema „Arbeit unter einem D-A-CH - Der Landwirt im 4.0-Modus“ ist es den Verantwortlichen wieder gelungen, ein interessantes Programm zusammenzustellen. In 16 Fachbeiträgen werden sowohl aktuelle arbeitswissenschaftliche Methoden, neue Ergebnisse aus der Forschung als auch Innovationen aus der Industrie vorgestellt. Neben den klassischen Themen der Arbeitswissenschaften, wie Betriebsmanagement, Arbeitsorganisation, Arbeitsplatzgestaltung, Ergonomie, Mensch-Maschine-Schnittstelle und Arbeitssicherheit, wirft die zunehmende Digitalisierung neue Fragen auf: Welche Veränderungen werden in den Arbeitsabläufen auftreten und wie werden die Betriebsleiter*Innen sowie die Arbeitskräfte darauf reagieren? Werden schwere körperliche Arbeit und psychische Anspannung dadurch vermindert? Bringt die Digitalisierung Entlastungen, schafft sie vielleicht Freiräume für kreatives Arbeiten oder neue Tätigkeitsfelder und damit neue Einnahmequellen oder vielleicht auch mehr Freizeit? Oder werden uns der Roboter und die künstliche Intelligenz mehr oder weniger unbemerkt in neue Abhängigkeiten führen?

Der VDI-MEG Fachausschuss Arbeitswissenschaften im Landbau lädt Fachleute und Interessierte dazu ein, über die zukünftige Gestaltung der Arbeit in der Landwirtschaft unter Berücksichtigung der unterschiedlichen landwirtschaftlichen Strukturen in der D-A-CH-Region zu diskutieren. Die Veranstaltung richtet sich an Experten aus Wissenschaft, Beratung, Praxis und Industrie des In- und Auslandes, vornehmlich aus der D-A-CH-Region. Das Programm der Veranstaltung und eine Möglichkeit zur Anmeldung sind unter www.atb-potsdam.de/de/aktuelles-und- presse/veranstaltungen/termin-detailseite/8-9-maerz-2021-23-arbeitswissenschaftliches-kolloquium zu finden.



Mehr über VDI-MEG auf landtechnikmagazin.de:

23. Arbeitswissenschaftliches Kolloquium 2022 in Potsdam – Call for Papers [3.8.21]

Der Fachausschuss Arbeitswissenschaften im Landbau des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) veranstaltet sein Arbeitswissenschaftliches Kolloquium abwechselnd an einem Standort in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz. Unter dem Leitthema [...]

VDI-MEG-Nachwuchsförderungspreis: Herausragende agrartechnische Abschlussarbeiten gesucht [24.7.21]

Der Fachbereich Max-Eyth- Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) schreibt für 2022 wieder den Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis aus. Mit ihm werden bis zu vier Verfasser*Innen der besten agrartechnischen Bachelor,- Master-, oder Diplomabschlussarbeiten geehrt. Die [...]

Virtuelle VDI-MEG Nachwuchsförderungstagung bei John Deere [25.3.21]

Der VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) veranstaltet auch 2021 eine Nachwuchsförderungstagung. Zum ersten Mal präsentiert sich das gastgebende Unternehmen ausschließlich virtuell. Beim Blick in das Stammwerk des Landtechnikhersteller John Deere [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Case IH stellt neue Traktoren-Serien Farmall A und Farmall U vor [14.12.11]

Als Ergänzung zu den im Februar dieses Jahres vorgestellten Farmall C Traktoren präsentierte Case IH auf der Agritechnica 2011 mit den neuen Traktoren-Serien Farmall A und Farmall U zwei weitere Baureihen mit dem traditionsreichen Markennamen Farmall in den [...]

John Deere Traktoren-Serie 6M mit neuen Motoren und neuen Modellen [16.8.15]

John Deere führt die neue Generation der Traktoren-Serie 6M mit den acht neuen Modellen 6110M, 6120M, 6130M, 6135M, 6145M, 6155M, 6175M und 6195M ein. Analog zu den 6R-Traktoren rüstet John Deere auch die Baureihe 6M mit neuen Motoren aus, die zur Einhaltung der Abgasnorm [...]