Anzeige:
 
Anzeige:

37 erwähnenswerte Neuheiten beim EIMA 2022 Technical Innovation Contest (Teil 2)

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.11.2022, 7:26

Quelle:
ltm-KE, Werksbilder

19 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Insgesamt 37 Neuheiten hielt die Jury des 2022er EIMA-Neuheitenwettbewerbs „Technical Innovation Contest“ für erwähnenswert. 18 dieser mit einer „Mention“ ausgezeichneten Innovationen haben wir bereits im Artikel „37 erwähnenswerte Neuheiten beim EIMA 2022 Technical Innovation Contest (Teil 1)“ vorgestellt. Im zweiten Teil werfen wir einen Blick auf 19 weitere erwähnenswerte EIMA-Neuheiten. Alle Infos zu den anläßlich der EIMA 2022 als „Technical Innovation“ ausgezeichneten Neuheiten sind im Artikel „EIMA 2022 Technical Innovation Contest: 25 ausgezeichnete technische Innovationen“ zu finden.

Lechler GmbH, VR-Düse – Düse für Pflanzenschutzspritzen mit variabler Durchflussmenge für bis zu fünf ISO-Düsengrößen
Lechler verwendet bei der neuen VR-Düse ein spezielles Design für die Düsenöffnung und ein aus Federstahlblech gefertigtes Schließsystem. Ein erweiterter Durchflussraten-Bereich mit verbesserter Genauigkeit und verbesserter Einheitlichkeit der Tropfengröße über den Druckbereich soll so möglich sein.

Lechler GmbH, XDT Xtreme drift reduction twin nozzle – abdriftarme Doppeldüse mit symmetrischem Flachstrahl
Lechler bringt mit der XDT erstmalig eine Doppelflachstrahldüse mit 130° Sprühwinkel auf den Markt, die große bis sehr große Tropfen erzeugt. Die Düse basiert nicht auf dem Venturi-Effekt und eignet sich deshalb auch für Pulsweitenmodulation (PWM). Die neue Lechler XDT Spritzdüse soll für eine geringere Umweltbelastung sorgen.

Lemken GmbH & Co. KG, IC WEEDER AI – Striegel mit Beikrauterkennung mittels Computer Vision und künstlicher Intelligenz
Lemken hat mit dem IC WEEDER AI einen Striegel entwickelt, der durch Computer Vision und künstliche Intelligenz Kulturpflanzen und Beikraut unterscheiden kann. Da diese Technologien lernfähig sind, wird der Striegel durch den laufenden Einsatz trainiert und die Arbeitsqualität fortwährend optimiert. Vorteile bietet der Lemken IC WEEDER AI durch eine verbesserte Genauigkeit und eine Verringerung der Umweltbelastung.

Mascar SpA, Monster 870 – Rundballenpresse mit integriertem Wiegesystem inklusive Standortbestimmung
Die Mascar Rundballenpresse Monster 870 verfügt über ein integriertes, automatisches Echtzeit-Wiegesystem, das neben dem Ballengewicht auch die GPS-Koordinaten des jeweiligen Ballens erfasst und diese Daten in die Cloud sendet. Das System erlaubt so nicht nur eine präzise Messung und Dokumentation des Ballengewichtes, sondern auch eine Rückverfolgbarkeit der Herkunft des Ballens.

MTA SpA, AgriSIC – HMI-System (Human Machine Interface, Mensch-Maschinen-Schnittstelle)
MTA hat ein neues HMI-System mit einer zentralen Haupteinheit und separaten TFT-Displays entwickelt, das die sonst üblichen mehreren Endgeräte inklusive deren jeweils eigenen Verbindungen zur Traktorelektronik vermeidet. Die Haupteinheit kann mehrere Funktionen und Dienste gleichzeitig verarbeiten. Das System soll die Nutzungsfreundlichkeit erhöhen.

Netafim Italia Srl, PCJ PRO – Tropfer mit Druckausgleich für Bewässerungssysteme
Der neue Tropfer PCJ PRO von Netafim verfügt über eine vergrößerte Ausgleichskammer und eine ebenso vergrößerte Filterfläche. Dadurch soll der Tropfer weniger anfällig für Verstopfungen sein.

New Holland Agriculture (eine Marke von CNH Industrial Italia SpA), QR-Codes für den direkten Zugang zu Anleitungs-Videos
New Holland zeigt auf bestimmten Seiten des Mähdrescher-Bedienterminals QR-Codes an, die – gescannt – den direkten Zugang zu weiterführenden Informationen respektive Anleitungs-Videos ermöglichen. Produktivität und Bedienung sollen so verbessert werden.

Rain Bird Corporation, Korbfilter mit Durchflussmessung und Druckregulierung für ein Hausgarten-Bewässerungssystem
Mit dem neuen Filter führt die Rain Bird Corporation eine kostengünstige Alternative zu elektronischen Durchflusssensoren ein. Das Gerät zeigt die tatsächliche Durchflussrate an, wobei es als Merkhilfe für die optimale Durchflussrate eine Lünette mit entsprechender Markierung gibt. Die Regelung der Bewässerung soll so verbessert werden, in Verbindung mit einer Reduzierung von Kosten und Umweltbelastung. Zudem sollen Fehler und Leckagen leichter erkannt werden.

Rain Bird Corporation, XFS-CV Dripline – Inline-Tropfschlauch für Bewässerungssysteme
Bei der Rain Bird XFS-CV Dripline verfügt jeder Tropfer über eine Kombination aus Kupfer-Druckausgleichsblattfeder und Miniatur-Rückschlagventil. Wurzeleinwuchs und Wasserverlust nach Beendigung der Bewässerung sollen so vermieden werden.

Rain Bird Corporation, FG100 – Durchflusssensor für ein Hausgarten-Bewässerungssystem
Der neue FG100 Durchflusssensor von Rain Bird Corporation verfügt über ein Schaufelraddesign, das es ermöglicht, den Durchflusssensor auch im Winter im Freien zu belassen. Zudem wird statt eines geschirmten ein Standardkabel für die Signalübertragung genutzt. Installation, Wartung und Betrieb des FG100 sollen dadurch erleichtert werden.

RPE Srl, 6th SERIES CONNECT'EEDY PLUS – Doppel-Magnetventil für Bewässerungssysteme
RPE stellt ein Doppel-Magnetventil für Bewässerungssysteme vor, das neben den gesteuerten Ausgängen über einen zusätzlichen offenen Ausgang verfügt, so dass es mit weiteren Ventilen verbunden werden kann. Dadurch soll es eine einfachere Installation ermöglichen und zudem mögliche Leckagen und Kosten reduzieren.

Salvarani Srl, Agro 3 – Steuergerät für Gestänge- und Obstgartenspritzen
Das Agro 3 Steuergerät von Salvarani kann flexibel auf mehreren Pflanzenschutzspritzen installiert und verwendet werden. Per NFC und Bluetooth kann das Agro 3 Verbindungen zu anderen Steuergeräten und Sensoren sowie mit einem Mobiltelefon herstellen. Letzteres fungiert als Modem und sendet Daten über eine dedizierte App an eine Cloud. Als Nachrüstlösung soll es eine präzise Anwendung von Pflanzenschutzmitteln auch mit älteren Maschinen ermöglichen.

Same Deutz-Fahr Italia SpA, Ultrasonic Guidance – Lenksystem für Wein- und Obstbau auf Basis von Ultraschall
Durch die Ultraschalltechnik soll dieses Lenksystem auch in Wein- und Obstgärten eine genaue Spurführung ermöglichen. Durch redundante Informationen funktioniert das System auch dann, wenn ein Sensor beispielsweise durch Anbaugeräte verdeckt ist. Zudem werden Bereiche mit fehlender oder üppiger Vegetation erkannt und stellen so für das System kein Problem dar. Das Lenksystem ist nachrüstbar und soll Ergonomie sowie Bedienkomfort erhöhen.

Same Deutz-Fahr Italia SpA und xFarm Technologies Italia srl, EasyBUS – Universelle und offene mobile Anwendung für die Verwendung von Applikationskartendateien im Feld
Same Deutz-Fahr und xFarm Technologies stellen eine neue App für Android und IOS vor, die es ermöglicht, Applikationskarten auch dann zu nutzen, wenn Traktor oder Gerät nicht ISOBUS-fähig sind. Bei SDF-Traktoren ist EasyBUS vollständig in die Traktorsteuerung integriert, so dass die erforderlichen Parameter automatisch angepasst werden. EasyBUS soll auch kleineren landwirtschaftlichen Betrieben ohne hochtechnisiertem Maschinenpark den Zugang zu Precision-Farming-Lösungen ermöglichen.

Sicma SpA, Vignamatic – Grubber zur gleichzeitigen Bodenbearbeitung der Reihen- und Unterstockbereiche
Ein spezielles Hydrauliksystem ermöglicht beim Sicma Vignamatic einzelne Grubberzinken statt der ganzen Maschine auszuheben. Das ermöglicht eine höhere Flexibilität, da einzelne Bereiche von der Bearbeitung ausgenommen werden können und zudem gleichzeitig sowohl zwischen als auch in den Pflanzreihen gearbeitet werden kann.

Startec Srl, myRRIGATION BlockChain – App zur Echtzeit-Fernsteuerung von Beregnungsmaschinen
Mit der myRRIGATION BlockChain App von Startec können einzelne oder mehrere Beregnungsmaschinen durch eine oder mehrere angemeldete Personen gleichzeitig ferngesteuert werden. Die Blockchain-Technologie ermöglicht es, eingestellte Bewässerungsdaten wie Ort und Zeitpunkt vor einer Löschung zu schützen, so dass eine zertifizierte Rückverfolgbarkeit bei der Nutzung von Wasserressourcen ermöglicht wird.

UV Boosting, Helios Vigne 2022 – Maschine zur Stimulation der natürlichen Abwehrmechanismen von Weinreben durch UV-C-Strahlen
Die Maschine wurde in vielen Teilen neu konstruiert. Insbesondere wurde die Effizienz der das UV-C-Licht emittierenden Panele erhöht. Die Effizienz der gesamten Maschine soll durch diese Maßnahmen verbessert werden.

VI-BO Srl, VIBO LIFT MODENA – selbstfahrende und selbstnivellierende Hub-Arbeitsbühne für Obst-Plantagen
VI-BO stattet die selbstfahrende, dreirädrige Hub-Arbeitsbühne für Obst-Plantagen mit einem innovativen System zur Selbstnivellierung der Maschine aus. Produktivität und vor allem die Sicherheit wird durch dieses System verbessert.

Walvoil SpA, EPX – Hydraulikventil mit Mengenteiler und Energierückgewinnung
Das Walvoil EPX Hydraulikventil kann sowohl bei kombinierten Bewegungen als auch beim Rückfluss von Hydrauliköl durch Schwerkraftbelastung (etwa bei einem Hubzylinder eines Kipp-Anhängers) Energie rückgewinnen. Dadurch wird die Energieverschwendung beim Hydraulikbetrieb reduziert. Das ist insbesondere bei Maschinen mit Elektro- oder Hybridantrieb – wo es besonders auf eine effiziente Energienutzung ankommt – von Vorteil. Insgesamt hilft diese Technik, die Umweltbelastung zu reduzieren.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über EIMA auf landtechnikmagazin.de:

37 erwähnenswerte Neuheiten beim EIMA 2022 Technical Innovation Contest (Teil 1) [28.10.22]

Neben den 25 als „Technical Innovation“ prämierten, hielt die Jury des 2022er EIMA-Neuheitenwettbewerbs „Technical Innovation Contest“ 37 weitere Neuheiten für erwähnenswert und bedachte sie demzufolge mit einer „Mention“. Die EIMA 2022 findet vom 9. bis 13. [...]

EIMA 2022 Technical Innovation Contest: 25 ausgezeichnete technische Innovationen [16.10.22]

Nicht weniger als insgesamt 62 Neuheiten erhielten im Rahmen des diesjährigen EIMA-Neuheitenwettbewerbs „Technical Innovation Contest“ eine Auszeichnung. 25 davon wurden als „Technical Innovation“ prämiert, 37 wurde eine „Mention“ zuerkannt. Die EIMA (9. [...]

EIMA International 2022: Fokus auf Politik und Technologie [29.9.22]

Die FederUnacoma, der Verband der Landmaschinenhersteller, der die EIMA International 2022 direkt organisiert, arbeitet dieser Tage mit Hochdruck an der Feinabstimmung des Messeprogramms. Die EIMA 2022 findet vom 9. bis 13. November zum 45. Mal in Bologna statt. Das [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Horsch erweitert Avatar SD Sätechnik nach unten [21.1.18]

Nach dem großen Erfolg der 2015 vorgestellten Avatar Sämaschinen in 4, 6 und 12 m Arbeitsbreite ergänzt Horsch die Serie nun um das 3-m-Modell Avatar 3 SD. Die Maschinen wurden für die Direktsaat oder Zwischenfruchtbestände konzipiert, sollen sich durch die geringe [...]

Steyr präsentiert neuen 6145 PROFI mit Lastschaltgetriebe S-CONTROL 8 [6.5.19]

Der neue Steyr-Traktor 6145 PROFI, der mit dem 8-fach Lastschaltgetriebe S-CONTROL 8 ausgestattet ist, erweitert die Steyr PROFI Baureihe, die bis dato die vier Modelle 4115, 4125, 4135 und 4145 umfasste, um ein 6-Zylindermodell. Nach der Vorstellung des neuen Steyr 6145 [...]