Anzeige:
 
Anzeige:

74. Internationale Tagung LAND.TECHNIK: Agrartechnikbranche trifft sich dieses Jahr in Köln

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.2.2016, 18:28

Quelle:
VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
www.vdi.de

Anzeige:
Anzeige:

Die Veranstalter des Kölner Kongresszentrums sind überzeugt: „Die Kölner lieben ‚ihren‘ Gürzenich“. Auch VDI Wissenforum ist sicher, dass der Repräsentationsbau im Herzen Kölns ein Ort ist, an dem auch Ingenieure und Wissenschaftler hervorragend netzwerken können. Daher lädt es die Agrartechnikcommunity am 22.und 23. November 2016 zur 74. Internationale Tagung LAND.TECHNIK in das durch historische Architektur und modernste Veranstaltungstechnik gekennzeichnete Kongresszentrum ein.

Expertinnen und Experten können bis zum 3. April ihre Vortragsangebote für insgesamt 68 Fachvorträge einreichen. Prof. Dr. Henning Meyer, Vorsitzender des Programmausschusses, fasst die gegenwärtigen Herausforderungen der agrartechnischen Forschung und Entwicklung, die sich auch im Call for Papers der Tagung widerspiegeln, wie folgt zusammen:

  • Effiziente und umweltverträgliche landwirtschaftliche Produktionsverfahren und -technologien
  • Energieeffiziente und umweltfreundliche Antriebe für Landmaschinen, wie Traktoren und Erntemaschinen
  • Informationsverarbeitende Systeme zur Erfassung und Regelung von landwirtschaftlichen Prozessen, z.B. bei der teillächenspezifischen Landbewirtschaftung
  • Automatisierung von Arbeitsprozessen.

Die Tagung LAND.TECHNIK 2016 findet unter fachlicher Trägerschaft des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik statt. Die Tagungssprache ist Deutsch und Englisch.

Call for Papers und Einreichung von Vortragsvorschlägen unter www.vdi.de/landtechnik oder über VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, eMail wissensforum[at]vdi[punkt]de, Telefon +49 (0) 211 62 14-201, Telefax -1 54.



Mehr über VDI-MEG auf landtechnikmagazin.de:

Agrartechnik forscht europäisch [18.9.17]

Am 10. November 2017 lädt die MANUFUTURE-Subplattform AET (Agricultural Engineering & Technologies) zu ihrem 9. Workshop unmittelbar vor der internationalen Tagung LAND.TECHNIK-AgEng nach Hannover ein. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem ERA-Net ICT-AGRI angeboten. [...]

VDI-MEG Ausschreibung: Ludwig-Wilhelm-Ries-Preis 2018 [2.8.17]

Der Fachausschuss Arbeitswissenschaften im Landbau des VDI Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) verleiht in Anerkennung besonderer Leistungen auf dem Gebiet der Arbeitswissenschaften den Ludwig-Wilhelm-Ries-Preis. Einreichungen von Ehrungsvorschlägen [...]

75. Internationale Tagung LAND.TECHNIK – AgEng 2017: Anmeldung ab sofort möglich [20.7.17]

Das VDI Wissensforum veranstaltet am 10. und 11. November 2017 als Auftaktveranstaltung der Agritechnica 2017 die 75. Internationale Tagung [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neues mechanisch angetriebenes VACU-STORM Pumpsystem für Joskin Güllefässer [11.4.17]

Die Kombination aus Vakuumpumpe und Zentrifugalpumpe, das VACU-STORM System, bietet Joskin bereits seit einigen Jahren als Ausstattungsoption für seine Güllefässer an. Im Gegensatz zum bisherigen VACU-STORM Pumpsystem erfolgt der Antrieb bei der jetzt vorgestellten, [...]

Deutz-Fahr stellt neue Serie 5 vor [26.2.13]

Auf der SIMA in Paris stellt Deutz-Fahr die neue Serie 5 Traktoren im Leistungsbereich von 95 bis 120 PS vor. Die neue Deutz-Fahr Serie 5 besteht aus den Modellen 5100, 5110 und 5120, die mit mechanischem Getriebe oder 3-stufigem Powershift-Getriebe angeboten werden sowie [...]

Neue New Holland IntelliCruise Durchsatzreglung: Ballenpresse steuert Traktorgeschwindigkeit [6.4.15]

Für die Großballenpressen BigBaler 1270 und 1290 in der Standard- und CropCutter-Version bietet New Holland jetzt die neue IntelliCruise Durchsatzregelung an. In Verbindung mit den neuen T7 AutoCommand Traktoren, die mit dem ISOBUS-Klasse-III-komaptiblen IntelliView [...]