Anzeige:
 
Anzeige:

Alles neu: Innovation Award EuroTier 2016

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.9.2016, 18:21

Quelle:
DLG e.V.
www.dlg.org

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat ihrem EuroTier-Neuheitenwettbewerb einen neuen Namen gegeben und, so die DLG, die Verleihungsmodalitäten noch attraktiver und öffentlichkeitswirksamer gestaltet. Der neue Name „Innovation Award EuroTier 2016“ verbunden mit einem neuen Logo soll nicht nur die internationale Bedeutung der prämierten Neuheiten unterstreichen, sondern den Preis auch als Qualitätsauszeichnung für unternehmerische Innovationskraft profilieren.

Eine von der DLG eingesetzte Expertenkommission wählt wie bisher aus allen eingereichten und beim Wettbewerb zugelassenen Neuheiten-Anmeldungen nach strengen Kriterien die Gewinner (Winner Innovation Award EuroTier) aus. Diesem Gremium gehören Wissenschaftler, Berater und Landwirte aus Niederlanden, Türkei, aus der Schweiz und aus Deutschland an. Die Gewinner werden im Rahmen der Vorpressekonferenz am 21. September 2016 bekannt gegeben.
Aus der Gruppe aller Gewinner kürt die DLG dann erst im Rahmen der feierlichen Eröffnungsveranstaltung die Träger der Gold- und Silbermedaillen 2016. Die Eröffnungsveranstaltung findet statt am 14. November 2016 und damit erstmalig bereits am Vortag der am 15. November beginnenden EuroTier 2016.

Bei der DLG wurden nach eigenen Angaben 251 Neuheiten von insgesamt 167 Unternehmen aus 21 Ländern eingereicht. Dies unterstreiche einmal mehr die führende Stellung der EuroTier als weltweit größtes Neuheitenschaufenster für Maschinen, Geräte, Einrichtungen und Betriebsmittel für die professionelle Tierhaltung. Beachtlich ist, dass mehr als die Hälfte der Neuheitenanmeldungen von Auslands-Ausstellern kommt.

Die Neuheitenanmeldungen betreffen nahezu alle Sachgebiete. Die meisten Anmeldungen erfolgten in den Bereichen „Haltungs- und Fütterungstechnik Schwein“, „Haltungs- und Fütterungstechnik Rind“, „Haltungs- und Fütterungstechnik Geflügel“, „Betriebsmittel und Technik Betriebsmitteleinsatz“, „Klima- und Umwelttechnik“ sowie bei „Geräten, Zubehör und Ersatzteilen“.

Interessenten finden die Liste der angemeldeten Neuheiten (Innovation Award EuroTier Candidates 2016) im Internet unter: http://www.eurotier.com/de/innovation-award/



Mehr über DLG e.V. auf landtechnikmagazin.de:

EILMELDUNG: AGRITECHNICA 2022 findet nicht statt [13.12.21]

Wie die DLG mitteilt, sind angesichts der verschärften Pandemie-Situation und der aktuellen Verordnungen Rahmenbedingungen für eine Weltleitmesse der Landtechnik nicht mehr gegeben – die nächste Agritechnica findet vom 12. bis 18. November 2023 statt. Angesichts [...]

Innovation Award Agritechnica 2022: Eine Goldmedaille und 16 Silbermedaillen für Neuheiten [10.12.21]

Lediglich 164 Neuheiten wurden zum Innovation Award Agritechnica 2022 eingereicht – satte 127 respektive 43,6 % weniger als zum Agritechnica-Neuheiten-Wettbewerb 2019. Das spiegelt den Umstand wider, dass die für 27. Februar bis 5. März 2022 geplante Agritechnica [...]

Neues DLG-Merkblatt: Digitale Anwendungen für das Herdenmanagement in der Milchviehhaltung [1.12.21]

Der DLG-Ausschuss Technik in der Tierhaltung hat ein neues Merkblatt 466 zum Thema „Digitale Anwendungen für das Herdenmanagement in der Milchviehhaltung“ veröffentlicht. Die Autor*Innen geben darin laut DLG eine Übersicht über die Grundlagen des digitalen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Farmtrac präsentiert mit 6090E ersten Hybrid-Konzepttraktor [25.5.20]

Der polnische Hersteller Farmtrac Tractors Europe stellt mit dem 6090E einen selbst entwickelten Hybrid-Traktor mit 90 PS vor, der sowohl von einem Dieselmotor, als auch von einer Batterie angetrieben wird. Farmtrac (ein Tochterunternehmen der indischen Escorts Limited) [...]

Fast vergessen: Schlüter Traktoren mit Luftkühlung [20.8.17]

Den Namen Schlüter verbinden wohl die meisten unwillkürlich mit leistungsstarken Großtraktoren – auch wenn Super, Super Trac, Profi Trac und Co. teilweise das Prototypen-Stadium nicht verließen. Weitgehend unbekannt sind jedoch die in durchaus beachtlichen [...]