Anzeige:
 
Anzeige:

Automatisiertes Obsterntesystem von Kubota und Tevel gewinnt DLG Agrifuture Concept Award 2022

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.3.2022, 7:32

Quelle:
KUBOTA (Deutschland) GmbH
www.kubota-eu.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kubota und Tevel wurden für ihr gemeinsam entwickeltes »Automated Fruit Picking System« mit dem 2022 erstmals vergebenen »Agrifuture Concept Award« der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausgezeichnet.

Kubota und Tevel haben ihr Know-how gebündelt, um der großen Herausforderung des Arbeitskräftemangels bei der Obsternte zu begegnen. Durch seinen einzigartigen und modularen Ansatz biete ihr neu entwickeltes »Automated Fruit Picking System« eine Lösung für jede Betriebsgröße. Das modulare Konzept aus kabelgebundenen Erntedrohnen und flexiblen Logistiklösungen erlaubt verschiedene Konfigurationen für die individuellen Anforderungen des Betriebes und ermöglicht die volle Kompatibilität mit etablierten Ernteverfahren.

Für Kobota nahmen Yuichi Kitao, President and Representative Director der Kubota Corporation, Yasukazu Kamada, President der Kubota Holdings Europe B. V., und Peter van der Vlugt, Managing Director des Kubota Innovation Center Europe an der Online-Verleihung der DLG Agrifuture Concepts 2022 teil.
„In unserer Vision für 2030 sehen wir uns als »Essentials Innovator for Supporting Life«. Die Auszeichnung der DLG ist für uns eine Bestätigung, dass wir mit unserer Investition in nachhaltige Innovationen in den Bereichen Ernährung, Wasser und Umwelt und mit der Fokussierung auf die Bedürfnisse der Gesellschaft nach Überwindung der Covid-19-Pandemie einen wichtigen Beitrag leisten“, sagte Yuichi Kitao in seiner Dankesrede.
„Wir sind sehr stolz auf unsere Zusammenarbeit mit Tevel. Kubota hat sich das Ziel gesetzt, den Obstbauern Planungssicherheit in Bezug auf den optimalen Erntezeitpunkt und die Produktqualität zu geben, unabhängig von der unsicheren Verfügbarkeit einer ausreichenden Anzahl an Saisonarbeitskräften“, ergänzte Peter van der Vlugt.

Übrigens: Tevel Aerobotics Technologies ist ein weltweit führender Experte für autonome Drohen in der Obsternte und kombiniert hierfür künstliche Intelligenz (KI), automatische Bildverarbeitung, modernste Robotik und Flugsteuerung sowie Datenfusion. Tevel arbeitet an der Entwicklung von Drohnenschwärmen, die in der Lage sind, Schnitt-, Ausdünnungs- und Erntearbeiten in Obstplantagen zu übernehmen. Außerdem ist Tevels KI-Software in der Lage, den Reifegrad noch am Baum zu erkennen, sodass nun die Früchte zuverlässig zum optimalen Zeitpunkt gepflückt werden und nicht noch einmal sortiert werden müssen.



Mehr über Kubota auf landtechnikmagazin.de:

Kubota TrakTour 2022 startet bald [4.8.22]

Die Kubota TrakTour rollt vom 17.08. bis zum 29.09.2022 durch Deutschland. Auch 2022 setzt Kubota auf das erfolgreiche Format: Bereits im letzten Jahr bot die TrakTour Kundschaft, Interessierten, Fachpresse sowie Vertriebspartnern die Möglichkeit, Kubota-Maschinen live im [...]

Kubota baut ein neues Werk im US-Bundesstaat Georgia [25.6.22]

Kubota investiert nach eigenen Angaben 140 Mio. $ in eine neue Produktionsanlage, um mehr Traktoranbaugeräte für den nordamerikanischen Markt zu produzieren. Obwohl die Kubota-Sparte Industrial Equipment (KIE) bereits Anbaugeräte herstellt, reichen die Kapazitäten [...]

Kubota im Fuhrpark des Landwirtschafts-Simulator 22 [4.6.22]

Wie Giants Software und Kubota mitteilen, umfasst der Landwirtschafts-Simulator 22 ab 28. Juni 2022 mit dem neuen Pack elf Kubota Fahrzeuge, Werkzeuge und vieles mehr. Das neue Kubota-Pack des LS22 enthält nach Firmenangaben elf Fahrzeuge und Werkzeuge, darunter auch [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Zunhammer Gülle-Tec Alpin Pumptankwagen – die Spezialisten für Hanglagen [9.9.14]

Zunhammer bietet in der Serie Gülle-Tec Alpin speziell für den Einsatz in Gebirgsregionen optimierte Gülletankwagen an. Basis der Gülle-Tec Alpin Güllefässer sind die Pumptankwagen der Baureihe AK (vormals K-Serie) mit Behältergrößen von 6.000 bis 9.000 Liter. [...]

Sauerburger stellt neuen Krautschläger WM 3300 vor [3.7.20]

Sauerburger führt mit dem WM 3300 einen neuen Krautschläger zur mechanischen Krautabtötung im Kartoffelanbau ein. Der Hersteller reagiert damit auf eine entsprechende Nachfrage, hervorgerufen durch das Verbot des krautabtötenden Herbizids „Reglone“. Um eine [...]

Die neuen Claas LEXION 5000, 6000, 7000 und 8000 Mähdrescher – Daten und Details [1.8.19]

Zur Agritechnica 2019 stellt Claas die neuen LEXION 5000, 6000, 7000 und 8000 Mähdrescher vor. Mit diesem Artikel reichen wir die technischen Daten und Details über diese grundlegend überarbeitete Baureihe nach, die wir bislang noch nicht veröffentlichen durften. Die [...]

Amazone präsentiert neue selbstfahrende Pflanzenschutzspritze Pantera 4504 [3.5.21]

Mit der neuen Pantera 4504 zeigt Amazone einen Selbstfahrer, der durch einen modifizierten Spritzflüssigkeitskreislauf, Veränderungen im Bedienzentrum und eine erhöhte Wartungsfreundlichkeit überzeugen soll. Bei der neuen Amazone Pantera 4504 wurde der [...]

Neue Quaderballen-Presse Claas QUADRANT 5300 RF, RC und FC [11.9.16]

Mit der Einführung der neuen Quaderballen-Presse QUADRANT 5300 ersetzt Claas das Modell QUADRANT 3300 und stattet auch diese Presse mit Hochleistungsknoter, automatischer Pressdruckregelung und hydraulischem Einzug aus. Die QUADRANT 5300 produziert Ballen mit dem Maß 90 x [...]

Neuer Anhängebehälter Amazone XTender-T für die Bodenbearbeitung [31.7.17]

Amazone präsentiert mit dem neuen XTender-T einen einachsigen Anhängebehälter, mit dem sich Dünger, Saatgut oder beides bei der Bodenbearbeitung ausbringen lassen. Amazone empfiehlt den neuen XTender-T für eine kombinierte Ausgleichsdüngung zur Strohrotte oder für [...]