Anzeige:
 
Anzeige:

Corona-Virus: Bundestagung „7. Tag der LandBauTechnik“ verschoben

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.3.2020, 19:03

Quelle:
LandBauTechnik - Bundesverband e.V.
www.landbautechnik.de

Anzeige:
Anzeige:

Der Tag der LandBauTechnik, der am 23. und 24. März 2020 mit und bei der Firma Grimme in Damme hätte stattfinden sollen, wurde auf den 5. und 6. November 2020 verschoben.

„Mit Rücksicht auf die sich weiter ausbreitende Corona-Virus-Epidemie haben wir gemeinsam mit unserem Partner und Gastgeber, der Firma Grimme, entschieden, die Bundestagung in den November zu verlegen. Dies erfolgt auch, da wir auf Grund von Schutzmaßnahmen eine Werksbesichtigung an dem bisherigen Datum nicht durchführen könnten“, erklärt Ulf Kopplin, Präsident des LandBauTechnik-Bundesverbands.

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ein neues Datum ist bereits gefunden. „Mit unserem Partner Grimme haben wir direkt einen Ersatztermin festgelegt. Daher laden wir alle Teilnehmer erneut zur Bundestagung ein, die nun am 5. und 6. November 2020 in Damme stattfinden wird“, sagt Dr. Michael Oelck, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands. Alle Anmeldungen erhalten daher ihre Gültigkeit. Die Teilnehmer werden derzeit durch den Verband informiert.

Auch das Programm wird der Bundesverband wie angekündigt veranstalten. Das Motto lautet „Branche in Bewegung – Zukunft gestalten“. Dabei werden die umfassenden Veränderungen im LandBauTechnik Handel und Handwerk, in der Landwirtschaft und in Europa dargestellt. Hierzu sollen die Themen bei der Bundestagung nicht nur von Seiten des Bundesverbands, sondern von den Spitzenvertretern des Deutschen Bauernverbands, des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, von CLIMMAR und von der Politik sowie weiteren „Hochkarätern“ nähergebracht, erläutert und diskutiert sowie Lösungen und Antworten in der Berufsbildung vorgestellt.

Natürlich wird es im November wieder möglich sein, einen Blick hinter die Kulissen des Gastgebers Grimme zu werfen. Franz Grimme gibt außerdem persönliche Einblicke bei der Nachfolgeplanung. Beim Festabend steht zudem der „Nachwuchs“ im Fokus, wenn wieder die Besten Azubis der Branche geehrt werden. Daneben gibt es wie gewohnt viel Zeit für den persönlichen Austausch und die Kontaktpflege.



Mehr über LandBauTechnik auf landtechnikmagazin.de:

Stefan Sprock als neues Mitglied im Vorstand des LandBauTechnik-Bundesverbands begrüßt [18.2.19]

Der Vorstand des LandBauTechnik-Bundesverbands freut sich mit Stefan Sprock ein neues Mitglied in den Reihen begrüßen zu dürfen. Einstimmig wurde der 45-jährige am 9. Januar im Rahmen der Vorstandssitzung zum kooptierten Vorstandsmitglied ernannt. Ein fester Händedruck [...]

Branchenkonjunktur Land- und Baumaschinen: Im Sommer 2018 noch positiv, Erwartungen deutlich gedämpft [18.11.18]

Die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen zeigt sich im Frühjahr/Sommer 2018 zwar noch im Plus, die Dürre dämpft die Erwartungen an das zweite Halbjahr jedoch erheblich: Die knapp 5.000 Fachbetriebe für Land- & Baumaschinen sowie Motorgeräte in Deutschland [...]

Regierungskoalition einigt sich beim Mautgesetz auf „40er Linie“ und Vereinfachungen für lof Fahrzeuge [2.11.18]

LandBauTechnik-Bundesverband e.V. zeigt sich zufrieden mit der Beschlussempfehlung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur vom 17. Oktober zur Änderung im Bundesfernstraßenmautgesetz (BFStrMG) und Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) im Hinblick auf [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Köckerling Rebell -classic- 1250 T Scheibenegge für Großbetriebe [17.12.17]

Nicht weniger als 12,50 m Arbeitsbreite bietet laut Köckerling die neue gezogene Scheibenegge Rebell -classic- T 1250, die für den schlagkräftigen Einsatz auf großen Flächen entwickelt wurde. Die neue Rebell -classic- T 1250 Scheibenegge rüstet Köckerling mit 510 [...]

Neue Bauer „Alpin“-Güllewagen-Baureihe Poly Plus [25.8.17]

Auch wenn der Trend hin zu großen Güllefässern seit Jahren ungebrochen ist, werden insbesondere für Einsätze in alpinen Hanglagen nach wie vor auch kleinere Gülletankwagen nachgefragt. Bauer bietet für diese Fälle die neuen Poly-Plus-Pumptankwagen mit den beiden [...]

Vicon erweitert Kreisel-Zettwender-Baureihe um Fanex 684 und 904 [21.7.16]

Die neuen Vicon Kreiselzetter Fanex 684 und 904 wurden für höhere Arbeitsgeschwindigkeiten konzipiert und wenden auf 6,80 respektive 9,00 m Arbeitsbreite. Neben den neuen Arbeitsbreiten zeigen die neuen Kreiselheuer Fanex 684 und 904 auch ein neues Ölbadgetriebe und neue [...]

John Deere führt neue 5G Schmalspurtraktoren ein [15.1.17]

John Deere hat die Spezialtraktoren für den Obst- und Weinbau der Serie 5G überarbeitet und führt eine neue Generation mit den nun vier Grundmodellen 5075G, 5090G, 5100G und 5105G ein. Neue Motoren der Abgasnorm EU Stufe IIIB sowie einige neue Ausstattungsmerkmale [...]

Fahrsilos sicher und schnell abdecken mit dem neuen Agritec Silage Safe von Huesker [15.6.18]

Huesker stellt mit dem Agritec Silage Safe ein neues System zur Abdeckung von Fahrsilos vor. Agritec Silage Safe umschließt die Silage im Silo oben sowie seitlich und lässt sich durch Spanngurte schnell und sicher verschließen und öffnen. Agritec Silage Safe besteht [...]