Anzeige:
 
Anzeige:

Corona-Virus: Bundestagung „7. Tag der LandBauTechnik“ verschoben

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.3.2020, 19:03

Quelle:
LandBauTechnik - Bundesverband e.V.
www.landbautechnik.de

Anzeige:
Anzeige:

Der Tag der LandBauTechnik, der am 23. und 24. März 2020 mit und bei der Firma Grimme in Damme hätte stattfinden sollen, wurde auf den 5. und 6. November 2020 verschoben.

„Mit Rücksicht auf die sich weiter ausbreitende Corona-Virus-Epidemie haben wir gemeinsam mit unserem Partner und Gastgeber, der Firma Grimme, entschieden, die Bundestagung in den November zu verlegen. Dies erfolgt auch, da wir auf Grund von Schutzmaßnahmen eine Werksbesichtigung an dem bisherigen Datum nicht durchführen könnten“, erklärt Ulf Kopplin, Präsident des LandBauTechnik-Bundesverbands.

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ein neues Datum ist bereits gefunden. „Mit unserem Partner Grimme haben wir direkt einen Ersatztermin festgelegt. Daher laden wir alle Teilnehmer erneut zur Bundestagung ein, die nun am 5. und 6. November 2020 in Damme stattfinden wird“, sagt Dr. Michael Oelck, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands. Alle Anmeldungen erhalten daher ihre Gültigkeit. Die Teilnehmer werden derzeit durch den Verband informiert.

Auch das Programm wird der Bundesverband wie angekündigt veranstalten. Das Motto lautet „Branche in Bewegung – Zukunft gestalten“. Dabei werden die umfassenden Veränderungen im LandBauTechnik Handel und Handwerk, in der Landwirtschaft und in Europa dargestellt. Hierzu sollen die Themen bei der Bundestagung nicht nur von Seiten des Bundesverbands, sondern von den Spitzenvertretern des Deutschen Bauernverbands, des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, von CLIMMAR und von der Politik sowie weiteren „Hochkarätern“ nähergebracht, erläutert und diskutiert sowie Lösungen und Antworten in der Berufsbildung vorgestellt.

Natürlich wird es im November wieder möglich sein, einen Blick hinter die Kulissen des Gastgebers Grimme zu werfen. Franz Grimme gibt außerdem persönliche Einblicke bei der Nachfolgeplanung. Beim Festabend steht zudem der „Nachwuchs“ im Fokus, wenn wieder die Besten Azubis der Branche geehrt werden. Daneben gibt es wie gewohnt viel Zeit für den persönlichen Austausch und die Kontaktpflege.



Mehr über LandBauTechnik auf landtechnikmagazin.de:

LandBauTechnik-Bundesverband: Mehr Auszubildende, viele Gesell*Innen, mehr Meisterinnen [5.5.20]

Der LandBauTechnik-Bundesverband hat die aktuellen Ausbildungs- und Prüfungszahlen analysiert und zeigt sich hocherfreut: Die Anzahl der angehenden Land- und Baumaschinenmechatroniker*Innen ist um mehr als 3 % gestiegen, 1.869 Gesellenprüfungen wurden erfolgreich [...]

LandBauTechnik-Bundesverband e.V. informiert Handel und Handwerk zu allen relevanten Themen zur Corona-Krise und fordert Hilfen ein [2.4.20]

„Die Corona-Krise bedeutet für unsere Branche, wie für Handel und den Service allgemein, eine Herausforderung ungeahnten Ausmaßes. Es steht jetzt schon fest, dass die kommenden Wochen und Monate ein Kraftakt für all unsere Unternehmen werden wird“, sagt Ulf Kopplin, [...]

Stefan Sprock als neues Mitglied im Vorstand des LandBauTechnik-Bundesverbands begrüßt [18.2.19]

Der Vorstand des LandBauTechnik-Bundesverbands freut sich mit Stefan Sprock ein neues Mitglied in den Reihen begrüßen zu dürfen. Einstimmig wurde der 45-jährige am 9. Januar im Rahmen der Vorstandssitzung zum kooptierten Vorstandsmitglied ernannt. Ein fester Händedruck [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Krone spendiert Comprima zum Jubiläum ein Facelift [7.3.18]

2017 feierten Krones Rundballenpressen gleich zwei Jubiläen: Vor 40 Jahren wurde mit der KR 180 Krones erste Rundballenpresse vorgestellt und vor 10 Jahren die Krone Comprima (mehr zur Comprima-Vorstellung 2007 erfahren Sie im Artikel „Prima komprimieren mit den neuen [...]

Neue Pöttinger SENSOSAFE Tiererkennung will Rehkitze retten [2.10.17]

Pöttinger wird mit der SENSOSAFE Tiererkennung eine Entwicklung vorstellen, mit der das Mähwerk selbst auf im Gras versteckte Rehkitze aufmerksam wird und sich automatisch aushebt. Die Idee, das Feld nicht vor der Mahd per pedes oder mit einer Drohne absuchen zu müssen, [...]

John Deere erweitert 8R Traktoren um neuen 8400R mit 400 PS [31.10.16]

John Deere baut die 8R Traktoren nicht nur mit dem neuen 8400R nach oben aus, sondern versieht die komplette Baureihe, jetzt sieben Modelle, zusätzlich mit neuen Motoren der aktuellen Abgasnorm. Von den neuen Motoren profitieren auch die drei Raupenschlepper 8RT – nicht [...]

Neuer Gülleselbstfahrer von Zunhammer [7.8.07]

Mit einem Gülleselbstfahrer auf Basis des neuen Trägerfahrzeugs Holmer Terra Variant 500 erweitert die Zunhammer Gülletechnik GmbH ihr Programm zur leistungsstarken, professionellen Gülleausbringung mit Selbstfahrern nach oben; mit dem neuen Gülleselbstfahrer wird hier [...]

Valtra führt neues Lastschaltgetriebe HiTech 4 für A-Serie-Traktoren A104 und A114 ein [1.4.19]

Für alle, denen die bisherige Getriebeausstattung der A-Serie Traktoren zu spartanisch erscheint, führt Valtra bei den Modellen A104 und A114 das 4-fach-Lastschaltgetriebe HiTech 4 als neue Ausstattungsoption ein. Darüber hinaus gibt es bei den A-Serie HiTech-4-Modellen [...]

Deutz-Fahr führt neue Spezialtraktoren 5 DS / DV / DF und 5 DF Ecoline ein [24.5.17]

Deutz-Fahr bringt die neuen Spezialtraktoren 5 DS, 5 DV, 5 DF und 5 DF Ecoline auf den Markt, die den Agroplus S/V/F Schmalspurtraktoren nachfolgen. Alle Varianten berücksichtigt, bietet die neue Deutz-Fahr Schmalspurschlepper-Baureihe mehr als 40 Modelle zur Auswahl, die [...]