Anzeige:
 
Anzeige:

DLG-Feldtage: ISOBUS-Steuerungen für moderne Hacktechnik von Müller-Elektronik

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.5.2018, 18:28

Quelle:
Müller-Elektronik GmbH & Co. KG
www.mueller-elektronik.de

Anzeige:
Anzeige:

Müller-Elektronik zeigt auf den DLG-Feldtagen ISOBUS-Steuerungen für moderne Hacktechnik und bietet diese ab sofort Herstellern von Hackgeräten zum Einsatz an.

Die mit Müller-Elektronik ausgerüsteten Hackgeräte arbeiten nach Herstellerangaben an allen bereits vorhandenen ISOBUS-Terminals und sollen sich so problemlos in die bereits bestehende Mechanisierung der Betriebe einzubinden lassen. Die vorgestellten ISOBUS-Steuerungen bieten SECTION-Control für bis zu 18 Hack-Parallelogramme, womit eine vollständige mechanische Bearbeitung der Reihen ermöglicht und eine erneute Verunkrautung der unbehandelten Fläche verhindert werden soll. Kulturpflanzen in den Kreuzreihen werden durch automatisches Absenken und Ausheben mittels SECTION-Control geschont. Zur Ertragssicherung bleibt die optimale Anzahl von Kulturpflanzen pro Hektar erhalten.

Müller-Elektronik erklärt, ungeachtet dessen, ob man für oder gegen die moderne Beikrautregulierung mit Pflanzenschutzmitteln ist, seie die Zunahme von Wirkungslücken und voranschreitende Resistenzen bei Unkräutern und Ungräsern Realität. Aus diesem Grund erfahre die mechanische Unkrautregulierung zurzeit hohe Beachtung – nicht nur im Öko-Landbau sondern auch in der konventionellen Landwirtschaft.

Auf den DLG-Feldtagen 2018 zeigt Müller-Elektronik die neuen ISOBUS-Steuerungen für Hacktechnik auf Stand G/C68.



Mehr über Müller Elektronik auf landtechnikmagazin.de:

Müller-Elektronik verabschiedet Siegfried Ruchozki in den Ruhestand [10.5.19]

Nach langjähriger Außendiensttätigkeit bei Müller-Elektronik verließ Siegfried Ruchozki das Unternehmen zum 1. Mai endgültig in den wohlverdienten Ruhestand. Seit 30 Jahren war der sympathische Siegfried Ruchozki kompetenter Ansprechpartner in den Regionen Mittel- [...]

Neue Gesamtvertriebsleitung bei Müller-Elektronik [7.10.18]

Klaus Link, seit 2014 Vertriebsleiter des Außendienstes beim Agrarelektronikhersteller Müller-Elektronik, trat zum 1. Oktober 2018 seinen wohlverdienten Ruhestand an. Der Praktiker mit großem Netzwerk und langjähriger Erfahrung in der Landtechnikbranche betreute in den [...]

Müller-Elektronik präsentiert neue Konfiguratoren zur individuellen Einstellung der Universal-ECU MIDI 3.0 [5.6.18]

Mit den neuen Konfigurator-Tools für den PC bietet Müller-Elektronik den Maschinenherstellern nach eigenen Angaben ganz neue Möglichkeiten: Nahezu für jede Applikation und Maschine im Bereich Pflanzenschutz, Aussaat und Düngung ist die individuelle Einstellung und [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Vogelsang stellt Gülletechnik-Neuheiten XTill VarioCrop und BaseRunner vor [15.9.14]

Vogelsang präsentierte auf seinem Kompetenztag, der unter dem Motto „Gu?llemanagement – direkt in den Boden“ stand, mit dem neuen Strip-Till-Gerät XTill VarioCrop und dem neuen, nachrüstbaren Schleppschuhsystem BaseRunner unlängst seine aktuellen Neuheiten für [...]

Pöttinger zeigt auf der SIMA neue, leichte Kreiseleggen-Baureihe LION 103 [26.2.15]

Zur SIMA 2015 erweitert Pöttinger die LION Kreiseleggen um die leichtere Baureihe LION 103, die in zwei neuen Linien vorgestellt wird. Bei den zwei Linien handelt es sich um die LION 103 CLASSIC und die LION 103, die beide in 3 m Arbeitsbreite mit 10 oder 12 Kreiseln [...]