Anzeige:
 
Anzeige:

Effektiver Einsatz moderner Landtechnik in der Ukraine

Info_Box

Artikel eingestellt am:
21.7.2013, 18:37

Quelle:
DLG e.V.
www.dlg.org

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Am 11. Juli 2013 fand in der Deutschen Botschaft in Kiew der 1. Sommertreff der deutschen und ukrainischen Agrarwirtschaft statt. Unter dem Thema „Effektiver Einsatz moderner Landtechnik in der Ukraine“ standen bei dieser Vortrags- und Diskussionsveranstaltung praktische Beispiele im Mittelpunkt. Insgesamt 110 Teilnehmer repräsentierten die gesamte Bandbreite der ukrainischen Agrarwirtschaft sowie die Agrarfach- und die Tagespresse. Eingeladen hatte die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit Unterstützung der IFWexpo Heidelberg GmbH, des deutsch-ukrainischen agrarpolitischen Dialogs (APD), des Deutschen Agrarzentrums in der Ukraine (DAZ) sowie der Deutschen Botschaft Kiew.

Der deutsche Botschafter Dr. Christof Weil und DLG International-Geschäftsführer Bernd Koch begrüßten die Teilnehmer. In Vorträgen wurde von deutschen und ukrainischen Fachleuten, unter anderem von Prof. Dr. Karlheinz Köller (Universität Hohenheim), auf den Einsatz ressourcenschonender und innovativer Technologien, wie die Direktsaat in der ukrainischen Landwirtschaft, sowie auf die Bedeutung der Weiterbildung von Agrarfachkräften im Zusammenhang mit modernen Produktionstechnologien eingegangen. Darüber hinaus schilderte ein ukrainischer Praktiker, von welchen Faktoren die Produktivität in den landwirtschaftlichen Betrieben der Ukraine abhängt und welche Empfehlungen für den Einsatz moderner Agrartechnik daraus abgeleitet werden können. Eine intensive Diskussion mit den Teilnehmern rundete diesen ersten Sommertreff der deutschen und ukrainischen Agrarwirtschaft ab.

Die Veranstalter sehen den Sommertreff als Auftakt für weitere Veranstaltungen dieser Art in der Ukraine. Eine nächste Veranstaltung in der Ukraine ist der Feldtag des Deutschen Agrarzentrums am 29. August 2013 in Potasch.

Interessenten erhalten weitere Informationen bei der DLG. Ansprechpartner ist Dr. Wilfried Wolf, Telefon 069/24788-272 oder eMail w.wolf[at]dlg[punkt]org.

Veröffentlicht von:



Mehr über DLG e.V. auf landtechnikmagazin.de:

Neues DLG-Merkblatt „Technik der Pflanzenschutzspritze“ [18.3.22]

Der DLG-Ausschuss Technik in der Pflanzenproduktion hat ein neues Merkblatt 467 „Technik der Pflanzenschutzspritze“ verfasst. Darin werden laut DLG detailliert die aktuellen technischen Möglichkeiten zur umweltfreundlichen Ausbringung flüssiger Pflanzenschutzmittel im [...]

Neue Auszeichnung für landtechnische Pionierarbeiten: DLG Agrifuture Concepts 2022 [31.1.22]

Die DLG hat mit den DLG Agrifuture Concepts 2022 für landtechnische Pionierarbeiten und Zukunftsvisionen eine neue Auszeichnung konzipiert, die sich mit Innovationen beschäftigen soll, die möglicherweise erst in den kommenden fünf bis zehn Jahren umgesetzt werden [...]

EILMELDUNG: AGRITECHNICA 2022 findet nicht statt [13.12.21]

Wie die DLG mitteilt, sind angesichts der verschärften Pandemie-Situation und der aktuellen Verordnungen Rahmenbedingungen für eine Weltleitmesse der Landtechnik nicht mehr gegeben – die nächste Agritechnica findet vom 12. bis 18. November 2023 statt. Angesichts [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr: Traktoren Serie 11 mit 440 PS Topmodell kommt zur Agritechnica 2013 [20.9.13]

Bereits auf der Agritechnica 2011 hatte Deutz-Fahr den Countdown zur Vorstellung des neuen 440 PS Großtraktors, alias „440Hp Project“, gestartet. Auf der Agritechnica 2013 soll es nun soweit sein und die neue Serie 11 mit dem 440 PS Topmodell präsentiert werden. [...]

Rabe präsentiert neuen Anbau-On-Land-Pflug Condor 150 [11.10.15]

Rabe präsentiert auf der Agritechnica 2015 mit dem neuen Condor 150 einen On-Land-Pflug für den 3-Punkt-Anbau, der insbesondere für Betriebe entwickelt wurde, die on-land pflügen möchten, aber aufgrund der spezifischen Bedingungen nicht auf einen Anbaupflug verzichten [...]

Stihl stellt neues Akku-Spritzgerät SGA 85 vor [24.5.21]

Mit dem neuen SGA 85 zeigt Stihl ein rückentragbares Akku-Spritzgerät mit stufenlos regulierbarem Arbeitsdruck, das für Pflanzenschutz-Arbeiten in niedrigen bis mittelhohen Kulturen (2,50 m) konzipiert wurde. Stihl betont, dass das neue SGA 85 besonders flexible [...]

Neuer stufenloser Lintrac 130 von Lindner [27.10.19]

Mit dem neuen Lintrac 130 stellt Lindner auf der Agritechnica 2019 seinen ersten Traktor mit Stufe-V-Motor vor. Der neue Lintrac 130 erweitert die bislang aus den Modellen Lintrac 90 und Lintrac 110 bestehende Lindner Traktoren-Baureihe mit Stufenlosgetriebe nach oben und [...]

Landini zeigt Sondermodell des Spezialtraktors Rex4 [25.3.19]

Auf der SIMA 2019 präsentierte Landini das metallic-blaue Sondermodell „Model YEAR 2019“ des Rex4 Spezialtraktors mit mattschwarzen Felgen. Die sechs Modelle 070, 080, 090, 100, 110 und 120 des Landini Rex4 agieren im Maximalleistungssegment von 70 bis 112 PS und sind [...]