Anzeige:
 
Anzeige:

Fendt Feldtag Wadenbrunn 2014: Trelleborg zeigt neuen TM1000 am Fendt 1000 Vario

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.9.2014, 18:25

Quelle:
ltm-ME, Bilder: Trelleborg Wheel Systems
www.trelleborg.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf dem Fendt Feldtag Wadenbrunn 2014 wurde der neue Fendt 1000 Vario mit dem nach Herstellerangaben speziell dafür entwickelten Trelleborg TM1000 High Power-Reifen in der Dimension IF900/65R46 gezeigt.

Das BlueTire Profil des Trelleborg TM1000 wurde laut Trelleborg entwickelt, um die Laufflächenbreite zu maximieren, die breitesten Aufstandsflächen im Markt zu bieten und eine optimale Druckverteilung sowie die größtmögliche Bodenschonung zu gewährleisten. Nach Firmenangaben ist Trelleborg der einzige Hersteller, der mit dem IF 750/75R46TL 180D und dem IF 900/65R46TL 190D TM1000 High Power zwei Reifenoptionen mit 2,30 Metern Höhe im 46-Zoll-Segment für die neue Fendt 1000 Vario Serie anbieten kann. Übrigens: Mehr zur Fendt 1000 Vario Serie erfahren Sie im Artikel: „Fendt legt nach: Neue Traktoren-Serie 1000 Vario erreicht 500-PS-Marke“.

Neben dem TM1000 High Power-Reifen zeigte Trelleborg in Wadenbrunn auch die 710/75R42TL 175D (172E) als TM900 High Power respektive zum direkten Vergleich in der IF Version als TM1000 High Power, die TWIN Radial Implementreifen der Größe 750/60R30.5TL 181D sowie den TM800 in der Dimension 650/65R38TL 157D und den Trelleborg TM2000 900/60R32TL 181A8 mit dem nach Firmenangaben beispielsweise der Fendt Katana ausgerüstet wird. Rolf Christmann, Geschäftsführer für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Trelleborg Wheel Systems Landwirtschafts- und Forstreifen erklärt dazu, dass Trelleborg und Fendt eine starke Partnerschaft hätten und in allen Bereichen sehr eng zusammenarbeiten, von der Produktentwicklung bis hin zu Coop-Marketing-Initiativen.

Trelleborg präsentiert sein Portfolio an Reifen und Komplettrad-Lösungen übrigens auch auf der MeLa (11. bis 14.9.2014, Mühlengeez) der AGRAMA ( 27.11. bis 1.12.2014, Bern) und der DeLuTa (3. und 4.12.2014, Münster). Eine komplette Liste der Veranstaltungen finden Sie auf der Trelleborg-Seite unter www.trelleborg.com/en/wheelsystems/Features--and-Events/Exhibitions--events/.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Trelleborg auf landtechnikmagazin.de:

Trelleborg führt neuen Forstreifen T418 High Power ein [27.5.22]

Mit dem neuen T418 stellt Trelleborg High-Power-Reifen auf der Show Florestal (24. bis 26. Mai 2022, Tres Lagoas, Brasilien) vor, die für Schwereinsätze im Forsttransport entwickelt wurden. Der Trelleborg T418 High PowerReifen wurde speziell für für [...]

Trelleborg Group veräußert Geschäftsbereich Trelleborg Wheel Systems an Yokohama [2.4.22]

Die Trelleborg Group hat nach eigenen Angaben kürzlich eine Vereinbarung zur Veräußerung ihres Geschäftsbereichs Trelleborg Wheel Systems an die Yokohama Rubber Company für 2.100 Millionen Euro - ohne liquide Mittel und schuldenfrei - unterzeichnet. Der Abschluss der [...]

Trelleborg stellt neuen Material Handling Reifen PS800 vor [12.11.21]

Trelleborg präsentiert mit dem neuen PS800 einen Vollgummireifen für Material Handling Anwendungen mittlerer Intensität, der nach Unternehmensangaben unter allen Bedingungen im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden kann. Der neue Trelleborg PS800 ist mit glattem [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Joskin Tetraliner Gülle-Transportfässer jetzt neu auch mit Drehkolbenpumpe [7.5.17]

Für Einsätze, bei denen aus tieferen Gruben angsaugt werden soll oder die Gülle durch sehr lange Schläuche gepumpt werden muss, bietet Joskin die Tetraliner Gülle-Transportfässer jetzt auch mit Drehkolbenpumpe an. Die Vogelsang Drehkolbenpumpe vom Typ VX186-260 ist [...]

Joskin lanciert Gülleinjektor SOLODISC XXL in extra breiter Version [11.7.16]

Mit den neuen SOLODISC XXL zeigt Joskin neu entwickelte Gülleinjektoren, die sich durch mehr Arbeitsbreite und geringere Reihenabstände auszeichnen. Herzstück des neuen Joskin SOLODISC XXL sind leichtere, größere Scheiben aus Metall und Nitrilkautschuk. Die Baureihe [...]