Anzeige:
 
Anzeige:

Innovation Award Agritechnica 2017: Mehr als 300 Neuheiten angemeldet

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.8.2017, 18:33

Quelle:
DLG e.V.
www.dlg.org

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit zahlreichen Innovationen wollen die Hersteller von Landtechnik die Märkte beflügeln. Dies lässt sich laut DLG aus den Neuheitenanmeldungen für die diesjährige Agritechnica ablesen. Mehr als 300 Neuheiten haben die Aussteller beim Messeveranstalter DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e. V.) eingereicht.

Die Neuheitenanmeldungen betreffen nahezu alle Sachgebiete. Die meisten Anmeldungen erfolgten in den Bereichen

  • Traktoren, Mobile Ladetechnik, Transporttechnik
  • Technik und Software zur Prozessoptimierung
  • Häcksel-, Mäh-, Mähgutaufbereitungs- und Presstechnik
  • Pflanzenschutztechnik

Insgesamt haben 175 Aussteller aus 24 Ländern Neuheiten bei der DLG angemeldet. Eine von der DLG eingesetzte, unabhängige und internationale Expertenkommission begutachtet die angemeldeten Neuheiten und prämiert richtungsweisende Entwicklungen mit dem „Innovation Award AGRITECHNICA 2017“ in Gold und Silber.

Im Rahmen des traditionellen Max-Eyth-Abends am 13. November wird der „Innovation Award Agritechnica 2017“ in Gold durch DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer verliehen. Der DLG-Präsident wird darüber hinaus am ersten Ausstellungstag, Sonntag, 12. November, den „Innovation Award Agritechnica 2017“ in Silber im Rahmen einer Feierstunde überreichen.

Zur Agritechnica 2017 haben sich nach Angaben des Veranstalters bereits mehr als 2.500 Aussteller aus aller Welt angemeldet.

Mehr über DLG e.V. auf landtechnikmagazin.de:

Innovation Award Agritechnica 2017: Zwei Goldmedaillen und 29 Silbermedaillen für Neuheiten (Teil 2) [10.9.17]

Auch im zweiten Teil der Berichterstattung zum Innovation Award Agritechnica 2017 stellen wir Produkte vor, die von der DLG-Expertenkommission mit einer Silbermedaille ausgezeichnet wurden – inklusive der vollständigen Begründung der Jury. Zur Vergabe der Medaillen [...]

Innovation Award Agritechnica 2017: Zwei Goldmedaillen und 29 Silbermedaillen für Neuheiten (Teil 1) [8.9.17]

Mehr als 320 innovative Neuheiten wurden laut DLG zum Innovation Award Agritechnica 2017 angemeldet. Das sind nur geringfügig mehr als 2015 (311 Neuheiten) und immer noch deutlich weniger als 2013 (393 Neuheiten). Wurden zur letzten Agritechnica die Gold- und [...]

Agritechnica 2017 / Systems & Components: Connectivity vereint Mechatronik und Digitalisierung [6.9.17]

Automatisierung und die unaufhaltsame Digitalisierung beherrschen die rasante Entwicklung im Landtechnikmarkt. Einer repräsentativen Befragung der Bitkom Research (1) zufolge nutzt heute schon jeder Zweite in der Branche (53 Prozent) digitale Lösungen. Bei vier von zehn [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SIMA Innovation Awards 2011: 33 innovative Neuheiten ausgezeichnet (Teil 3) [16.2.11]

Im dritten und letzten Teil unserer Artikelserie über die Gewinner eines SIMA Innovation Awards 2011 stellen wir Ihnen 11 weitere Neuheiten vor, die mit Bronze in Form einer Lobenden Erwähnung geehrt wurden. Alle Informationen über die mit Gold und Silber ausgezeichneten [...]

Neue selbstfahrende Feldspritze R4050i von John Deere [17.3.17]

Mit dem neuen Selbstfahrer R4050i zeigt John Deere eine neue Feldspritze, die 1.000 l mehr Spritzbrühe fasst als das kleinere Modell R4040i, trotzdem aber nur geringfügig mehr Gewicht auf die Waage bringt. Im Zuge der Vorstellung der neuen R4050i präsentiert John Deere [...]

Ziegler-Harvesting: Neuer Maispflücker „Corn Champion“ und neues bei den Rapstrennmessern [7.4.14]

Im neuen Maispflücker „Corn Champion“ von Ziegler-Harvesting wurden nach Unternehmensangaben sowohl ein einzigartiges Häckslerkonzept als auch sehr effektive Pflückaggregate verbaut. Jedes Aggregat verfügt über einen autarken Ölhaushalt, was Wartung und [...]