Anzeige:
 
Anzeige:

SKYs Frühsommer Direktsaat-Seminarreihe 2019

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.4.2019, 7:28

Quelle:
SKY Agriculture
www.sky-agriculture.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit seinem diesjährigen Frühsommer-Schulungsprogramm bietet Sky agriculture den interessierten Landwirt*innen, Direktsaat-Anwender*innen und Fachleuten eine deutschsprachige Seminarreihe mit dem Direktsaat-Spezialisten Christophe de Carville in drei Regionen Deutschlands an. Ein Vertiefungsseminar in Frankreich auf dem Sky-Bio-Hof La Conillais mit anschließenden Besuchen bei erfahrenen Direktsaat-Betrieben schließt die Seminarreihe im Juni ab.

Im Fokus stehen die Klärung des Direktsaat-Prozesses allgemein, auch mit Augenmerk auf den Bio-Anbau, sowie die drei Säulen der konservierenden und regenerierenden Landwirtschaft und des Sky-Konzepts: keine Bodenbewegung, maximale und dauerhafte Bodenbedeckung und optimale Biodiversität. Die Merkmale und Lösungen eines direkten Anbaus mit Zwischenfrüchten werden vorgestellt und rege diskutiert, sowie mit den jeweiligen Gastbetrieben auf dem Feld gezeigt.

Die Seminare bieten Landwirt*innen Anregungen und Denkansätze für den eigenen Standort und das individuelle Anbauvorhaben sowie die Möglichkeit, angemessene erste Anpassungen in Augenschein zu nehmen respektive mögliche Optimierungen des bereits laufenden Prozesses zu überlegen und zu besprechen.

  • 21. Mai 2019 ab 9:00 Uhr: Hof Icken, Hörn 4, Sievern, 27607 Geestland
    „Direktsaat: Fokus auf Bio-Landbau“
  • 22. Mai 2019 ab 9:00 Uhr: Hotel-Restaurant Kaiserpflaz, Gießenerstr. 20, 34560 Fritzlar
    „Direktsaat & Zwischenfrüchte: Bodenschutz mit Ertragssicherung“
  • 23. Mai 2019 ab 9:00 Uhr: Gasthaus „Zum Kouh-Lenzen“, Hauptstr. 7, 95692 Konnersreuth
    „Direktsaat & Zwischenfrüchte: Bodenschutz mit Ertragssicherung“
  • 6. bis 8. Juni ab 9:00 Uhr: Fach-Seminar auf dem Sky-Hof
    „Direktsaat, ein Prozess: Resistenzen & Zwischenfrüchte“ mit anschließender Farmtour zu Direktsaatbetrieben auf dem Rückweg nach Deutschland

Information und Voranmeldung: Annie Arsène, Telephon: 0152-53046413, eMail: annie.arsene[at]sky-agriculture[punkt]com



Mehr über SKY Agriculture auf landtechnikmagazin.de:

Sky Seminarreihe 2020: Neue Wege mit und ohne Glyphosat [31.1.20]

Um Landwirt*Innen zeitnah zu informieren und zu begleiten, die neue Wege für ihren Anbau suchen respektive angehen, bietet Sky Agriculture im Februar neue Seminare zur konservierenden Landwirtschaft an. Es wird vormittags über das Thema „Neue Wege mit und ohne [...]

Eike Ludewig neuer Gebietsverkaufsleiter Deutschland bei Sky Agriculture [15.1.20]

Mit Eike Ludewig als neuen Gebietsverkaufsleiter weitet Sky Agriculture seine Vertriebsaktivitäten in Deutschland aus und reagiert auf die zunehmende Verbreitung der Sky Sätechnik hierzulande. Der Vertrieb der Sky Maschinen und die Betreuung der Kundschaft fanden bislang [...]

Dauerhafte Förderung des Bodens: Sky Herbst-Roadshow 2018 [16.9.18]

Der Boden ertrinkt oder trocknet aus, Erträge verpuffen: Die zunehmenden Wetterextreme sind für die Landwirtschaft eine immer größere agronomische und technische Herausforderung. Der Boden und seine Organismen brauchen einen ausgeglichenen Luft-, Sonnen-, Wasser- und [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland erneuert T4 PowerStar Traktoren und erweitert Baureihe T4 [3.9.14]

New Holland hat das Segment seiner Mittelklasse-Traktoren überarbeitet und stellt viele Neuerungen vor. So wurde die New Holland Baureihe der T4 PowerStar Traktoren mit neuen Motoren ausgestattet und die Serie T4 wurde nach oben und nach unten durch neue Modelle ergänzt. [...]

New Holland präsentiert neue Mähdrescher der Baureihen CX5 und CX6 [5.7.18]

Jeweils zwei neue 5- und 6-Schüttler-Mähdrescher umfassen die New Holland Baureihen CX5 und CX6, die sich durch die Modellvarianten Standard, Laterale und Hillside an eine Vielzahl von Erntesituationen anpassen lassen. Besonderes Augenmerk legte New Holland bei der [...]

Neuer Pöttinger Mittelklasse-Rotorladewagen FARO jetzt auch als Kombiwagen Combiline verfügbar [4.11.14]

Pöttinger stellt die neue Generation des FARO vor und bietet mit dem neuen Modell FARO 4010 L/D Combiline jetzt auch einen Mittelklasse-Rotorladewagen als Kombiwagen an. Die neuen FARO 4010 L/D Combiline und FARO 5010 L/D sind laut Pöttinger besonders leichtzügig und [...]