Anzeige:
 
Anzeige:

Technik für den Hackfruchtanbau im Fokus der 17. Fachtagung Land.Technik für Profis in Damme

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.1.2018, 18:24

Quelle:
DLG e.V.
www.dlg.org

Anzeige:
Anzeige:

Im Mittelpunkt der 17. Fachtagung Land.Technik für Profis am 27. und 28. Februar 2018 in Damme (Landkreis Vechta/Niedersachsen) steht die Technik für den Hackfruchtanbau. Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft, Beratung und landwirtschaftlicher Praxis gehen auf die Anforderungen der verarbeitenden Industrie, auf die Anbauverfahrenstechnik, die Bestandespflege sowie auf die Ernte und die Logistik ein. Eine Podiumsdiskussion mit Vertretern führender Hersteller der Technik für den Hackfruchtanbau rundet die Veranstaltung ab.

Die Fachtagung wird im Hause der Landmaschinenfabrik Grimme durchgeführt. Der traditionelle Landtechniker-Treff findet am Abend des 27. Februar statt. Im Anschluss an die Tagung haben Interessierte die Möglichkeit, an der Werksbesichtigung des Unternehmens Grimme teilzunehmen.

Die Tagung „Land.Technik für Profis“ wird von der DLG veranstaltet. Sie richtet sich an Landwirte, Lohnunternehmer, Aktive in Maschinenringen und Ingenieure in der Landtechnikindustrie sowie in der Wissenschaft. Sie findet unter gemeinsamer fachlicher Trägerschaft der DLG und des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik statt.

Interessenten finden das ausführliche Programm mit organisatorischen Hinweisen im Internet unter http://www.dlg.org/tagunglandtechnik.html. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.



Mehr über DLG e.V. auf landtechnikmagazin.de:

Neues DLG-Merkblatt „Getreide sicher lagern“ gibt Empfehlungen zur Reinigung, Trocknung und Kühlung [2.7.18]

Höhere Preise sowie die Möglichkeit, unterschiedliche Vermarktungskonzepte zu nutzen, haben dazu geführt, dass immer mehr Landwirte ihre Getreideernte nicht mehr sofort vom Feld weg verkaufen, sondern einlagern. Dabei gilt es allerdings zu beachten, dass es sich beim [...]

Mehr als 20.000 Besucher bei den DLG-Feldtagen 2018 [21.6.18]

Wie die DLG mitteilt, sind Veranstalter und Aussteller mit dem Verlauf und dem Ergebnis der diesjährigen DLG-Feldtage sehr zufrieden. Die DLG-Feldtage 2018, die letzte Woche auf dem Gelände des Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrums in Bernburg (Sachsen-Anhalt) [...]

DLG-Feldtage 2018: Maschinenvorführungen mit weiter ausgebautem Konzept [6.6.18]

Die kommentierten Vorführungen für „Pflanzenschutzspritzen im Praxisvergleich“ und „Mineraldüngerstreuer im Praxiseinsatz & Sensortechnik für Precision Farming“ auf den beiden DLG-Parcours werden in diesem Jahr ergänzt durch das spannende Vorführthema [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas erweitert Zweikreisel-Seitenschwader um drei neue Modelle [16.9.16]

Die neu vorgestellten Zweikreisel-Seitenschwader Claas LINER 1600, LINER 1600 TWIN und LINER 1700 richten sich nach Unternehmensangaben vor allem an Betriebe mit Eigenmechanisierung. Die Claas LINER 1600 und 1600 TWIN ersetzen den LINER 1250. Zusammen mit den bestehenden [...]

Bergmann debütiert mit Rübenreinigungswagen RRW 500 [18.10.15]

Mit dem dreiachsigen Rübenreinigungswagen RRW 500 stellt Bergmann ein Fahrzeug vor, das dazu konzipiert wurde, große Erntemengen aufzunehmen, zu transportieren und in kürzester Zeit in exakt angelegten Mieten abzulegen. Die Sortimentserweiterung erklärt Bergmann [...]

Bärige Stimmung beim 6. Schlüter Feldtag in Hallbergmoos [17.10.17]

Welche Faszination Schlüter Traktoren auch heute noch – mehr als 20 Jahre nach Einstellung ihrer Produktion – ausüben ist immer wieder erstaunlich. Einmal mehr erleben konnte man das am 16. und 17. September 2017 beim 6. Schlüter Feldtag des 1. Schlüter Club [...]