Anzeige:
 
Anzeige:

Tim Damerius neuer Bundessieger der Land- und Baumaschinenmechatroniker

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.11.2021, 7:31

Quelle:
LandBauTechnik - Bundesverband e.V.
www.landbautechnik.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Beim Bundeswettbewerb PLW – Profis leisten was – traten elf Kandidatinnen und Kandidaten der Landessieger*Innen aus den Landesverbänden der LandBauTechnik gegeneinander an. In einem packenden Herzschlagfinale setzte sich Tim Damerius, Landessieger Hessen, ganz knapp im letzten Aufgabenteil gegen die Zweit- und Drittplatzieren Tim Künsztler (Baden-Württemberg) und Nicola Heucher (Rheinland-Pfalz) durch.

Rund acht Stunden Wettbewerb mit vielfältigen Herausforderungen lagen hinter den Teilnehmenden am Samstagnachmittag in der Handwerkskammer Potsdam. Vorstandsmitglied Eckhard Vlach hob das Engagement der Teilnehmenden hervor: „Ihr seid die Besten der Besten – Euer Können bringt die LandBauTechnik-Branche voran. Weiter so!“ Ulrich Beckschulte, Geschäftsführer des LandBauTechnik Bundesverbands richtete sich mit folgenden Worten an die Gesellinnen und Gesellen der Land- und Baumaschinenmechatronik: „Eine tolle Leistung und ihr könnt stolz auch Euch sein“, bevor er Tim Damerius zum Sieg gratulierte.

Insgesamt galt es sechs Aufgaben in jeweils einer halben Stunde zu lösen. Die Bandbreite der „Challenges“ ging über einen defekten Bagger, ein nicht kalibriertes Fahrwerk bis hin zu einer defekten Motorsäge und einen nicht funktionierenden Düngerstreuer mit Sensortechnik. Darüber hinaus sollte auch eine Langzeitaufgabe gelöst werden. In drei Stunden mussten die Landessieger*Innen einen komplexen Schaltkreis konstruieren, sauber nachbauen und verlöten.

Erst während der für ihn letzten Aufgabe, der Kalibrierung des Fahrwerks eines Treckers, konnte der neue Bundessieger Tim Damerius die entscheidenden Punkte holen, um mit knapp 95 Punkten zu gewinnen. Tim Künsztler als zweiter Bundessieger, konnte 91,5 Punkte für sich verbuchen und Nicola Heucher schaffte 90,5 Punkte und gewann so den dritten Platz.

Tim Damerius kommt aus Trebur und ist für ATC Agratechnikcenter GmbH in Groß-Gerau tätig. Derzeit befindet er sich noch in der Meisterausbildung, für deren Teil III er am Freitag vor dem Wettbewerb noch eine Prüfung schreiben musste. An seinem Job als Land- und Baumaschinenmeister gefällt ihm besonders „das Abwechslungsreiche von alt bis neu – jeden Tag gibt es etwas Neues und die Tätigkeiten sind sehr verschieden“, wie er selbst sagt.

Die Bundessieger werden verbandsseitig traditionell am Tag der LandBauTechnik vor den Spitzenvertretern und Premiumpartnern der Branchenkampagne „starke Typen“ gesondert geehrt. Zur Siegerehrung in Götz gab es eine Teilnahmeurkunde und ein „Starke Typen“ Paket für alle.



Mehr über LandBauTechnik auf landtechnikmagazin.de:

LandBauTechnik: 1.894 neue Land- & Baumaschinenmechatroniker*Innen in 2021 [17.9.22]

Wie der Bundesverband LandBauTechnik mitteilt, haben zum Stichtag 31.12.2021 bundesweit 1.894 Kandidat*Innen die Gesell*Innenprüfung zum Land- & Baumaschinenmechatroniker/in erfolgreich abgelegt – das sind 35 (oder 1,88 %) mehr als im Vorjahr. Damit konnte sich der Wert [...]

Branchenkonjunktur LandBauTechnik: Geringe Umsatzzuwächse bei massiv gestiegenen Kosten im ersten Quartal 2022 [16.7.22]

Wie der LandBauTechnik Bundesverband mitteilt, sah die Branchenkonjunktur im ersten Quartal 2022 für die fast 6.000 Land- und Baumaschinen- sowie Motorgeräte-Fachbetriebe in Deutschland verhalten aus. Hier schlägt sich laut LandBauTechnik Bundesverband zunehmend [...]

Weidemann wurde zur Hochvolt-Schulungsstätte auditiert [21.6.22]

Die Elektrifizierung von Arbeitsmaschinen in der Landwirtschaft schreitet weiter voran. Deren Technik, die Arbeitsgebiete und somit auch die Gefährdungsbeurteilungen unterscheiden sich deutlich von dieselbetriebenen Maschinen. Vor diesem Hintergrund werden von den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rauch zeigt neue pneumatische Kombi-Maschine AirGreen 6.1 [2.11.15]

Mit der neuen Dünge-Saat-Kombination AirGreen 6.1 zeigt Rauch ein Gerät, das Landwirte dabei unterstützen soll, die neue EU-Greening-Verordnung kostengünstig und effizient umzusetzen – die zulässigen Kulturpflanzenmischungen oder Zwischenfrüchte werden mit der [...]

Claas stellt neue Maispflücker CORIO und CORIO CONSPEED vor [20.4.17]

Mit den neuen Erntevorsätzen für Mähdrescher, den Maispflückern CORIO und CORIO CONSPEED präsentiert Claas Modelle, die sich durch einen flachen Arbeitswinkel, eine überarbeitete Haubenform und spezielle Pflückwalzen auszeichnen. Nach Unternehmensangaben sind alle [...]

Massey Ferguson präsentiert Kabinenmodelle der MF 4700 Baureihe für Deutschland [3.4.16]

Mit den drei neuen Kabinenmodellen MF 4707, MF 4708 und MF 4709 stellt sich die Massey Ferguson „Global Series“ MF 4700 dem deutschen Markt vor. Massey Ferguson ist überzeugt, die perfekte Baureihe für das wichtige Segment von 75 bis 130 PS entworfen zu haben und [...]