Anzeige:
 
Anzeige:

Unimog-Museum eröffnet Sonderausstellung „50 Jahre MB-trac“

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.7.2023, 7:33

Quelle:
Unimog-Museum Betriebs GmbH
www.unimog-museum.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Am 9. Juli 2023 startet im Unimog-Museum in Gaggenau die Sonderausstellung „50 Jahre MB-trac“, die nach Museumsangaben bis April 2024 gezeigt werden soll.

Wie das Unimog-Museum berichtet, ging der MB-trac am 01. Juli 1973 in Serie. Grund genug für das Unimog-Museum, an die Geschichte der Entstehung, der Produktion und Weiterentwicklung und schließlich des Endes dieses Mercedes-Traktors in einer Sonderausstellung zu erinnern. Dabei werden nicht nur alle MB-trac-Baureihen, sondern auch einige Vorläufer des MB-trac wie der berühmte Ackerschlepper OE von Daimler-Benz aus dem Jahr 1928 im Museum zu sehen sein.

Am Eröffnungstag finden um 11:30 Uhr und um 14:30 Uhr nach einer kleinen Eröffnungsfeier Sonderführungen durch die Ausstellung statt. Auf dem Programm stehen eine Einführung in die Entstehungsgeschichte des MB-trac von und mit Ralf Maile und dem Zeitzeugen Norbert Rieger.

Veröffentlicht von:



Mehr über Mercedes-Benz auf landtechnikmagazin.de:

Neues Photovoltaik-System im Unimog-Museum installiert [20.1.24]

Das Unimog-Museum freut sich, die Inbetriebnahme seiner neuen Photovoltaik-Anlage bekannt zu geben. Der Verein Unimog-Museum hat in Zusammenarbeit mit regionalen Partnern in eine innovative und nachhaltige Energiequelle investiert, die nicht nur die Umwelt schont, sondern [...]

„50 Jahre MB-trac – Historie – Technik – Action“: Jubiläumswochenende mit Oktoberfest im Unimog-Museum [21.10.23]

Im Mai 1972 präsentierte Mercedes-Benz für alle überraschend einen innovativen Ackerschlepper unter der Markenbezeichnung MB-trac. Dieser ging im Juni 1973 in Gaggenau in Produktion. Vier gleich große Räder, Fahrerkabine in Fahrzeugmitte und ein konkurrenzloses [...]

Unimog Generalvertretung KLMV GmbH feiert 25-jähriges Bestehen [2.9.23]

Die Mercedes-Benz Unimog Generalvertretung KLMV GmbH feiert einen runden Geburtstag: Seit 25 Jahren unterstützt sie ihre Kundschaft im Bereich der Kommunaltechnik und im Bausegment. Im Jahr 1998 wurde das familiengeführte Unternehmen gegründet. An den Standorten im [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Limitierte Sonderedition: First Mover Edition des EVUM aCar [27.1.20]

Auf der Agritechnica 2019 präsentierte EVUM eine schnellere, stärkere und robustere Version des Allrad-Elektrotransporters aCar, die ab Anfang des zweiten Quartals 2020 die neue Produktionsstätte im niederbayerischen Bayerbach bei Ergoldsbach verlassen wird. Die [...]

Europapremiere: Case IH präsentiert neue Knicklenker Steiger und Quadtrac AFS Connect [20.9.20]

Ab sofort sind die neuen, kürzlich von Case IH vorgestellten Knicklenker-Radtraktoren Steiger 420, 470 sowie (neu dabei) 500 AFS Connect und Knicklenker-Raupentraktoren Quadtrac 470, 500, 540, 580 und 620 AFS Connect bestellbar – ab 2021 soll die Auslieferung in Europa [...]