Anzeige:
 
Anzeige:

Vredesteins TraxionOptimall gewinnt Gold bei LAMMA 2019 Innovation Awards

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.1.2019, 18:31

Quelle:
Apollo Vredestein B.V.
www.apollovredestein.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der Vredestein Traxion Optimall hat die Goldmedaille in der Kategorie „Driven Innovation“ bei den LAMMA 2019 Innovation Awards gewonnen. Der Traxion Optimall erhält einen Ehrenplatz am Messestand von Vredestein auf der LAMMA 2019 am 8. und 9. Januar in Birmingham.

Als größte britische Messe für landwirtschaftliche Maschinen, Ausrüstungen und Dienstleistungen, bietet die LAMMA Ausstellern im Rahmen des LAMMA Innovation Awards, der sich auf die Entwicklung nachhaltiger sowie praxis- und zukunftsorientierter Landmaschinen, Ausrüstungen und Dienstleistungen konzentriert, eine Plattform, um richtungsweisende neue Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Die Gewinner wurden von einem unabhängigen Gremium, bestehend aus 13 Branchenexperten, nach sorgfältiger Prüfung aller eingereichten Arbeiten anhand der relevanten Kriterien ermittelt.

Der Traxion Optimall vereint die fortschrittliche VF-Technologie (Very High Flexion) mit einer abgerundeten Laufflächenkontur, die eine Aufstandsfläche ermöglicht, die Vredestein zufolge bei gleichem Druck bis zu 15 % größer ist als bei anderen führenden VF-Reifen und 25 % größer als bei führenden derzeit auf dem Markt erhältlichen IF-Reifen (Increased Flexion). Dies verbessere sowohl die Traktion als auch den Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitiger Reduzierung der Bodenverdichtung und Verbesserung des Pflanzenwachstums. Ein weiterer wichtiger Vorteil des Traxion Optimall ist laut Vredestein seine Eignung für die Verwendung mit Reifendruckregelanlagen (CTIS).
Der Premium-Reifen Traxion Optimall für Traktoren von Vredestein nutzt die F+-Technologie von Vredestein und kombiniert eine außergewöhnliche Flexibilität mit Stabilität. Der Wulststabilisator mit spezieller oberer Wulst unterstützt die Stabilität selbst bei niedrigem Druck und verleiht dem Reifen eine um 10 % höhere radiale Steifigkeit und somit eine sicherere Handhabung als bei vergleichbaren Modellen.

Die LAMMA-2019-Jury kommentiert ihre Entscheidung so: „Der Reifen verfügt über neue Technologien, um niedrigere Drücke zu ermöglichen. Zudem bietet er langfristige Vorteile für die Erträge der Kunden und die Bodengesundheit, da die Verdichtung des Bodens geringer ist und der Kraftstoffverbrauch verbessert wurde.“



Mehr über Vredestein auf landtechnikmagazin.de:

Größter Flotation-Reifen: Neuer Vredestein Flotation Trac 900/65R38 [12.11.19]

Vredestein erweitert die Radialreifen der Serie Flotation Trac mit den Dimensionen 900/65R32 und 900/65R38 und will mit dem Flotation Trac 900/65R38 nicht nur neue Standards in Bezug auf Rolleigenschaften und Bodenschutz setzen, sondern mit einem Durchmesser von 2,15 m [...]

Manitou Teleskoplader jetzt mit Vredestein Endurion Reifen [12.6.19]

Vredestein hat eine Partnerschaft mit Manitou bekannt gegeben: Seit April 2019 sind Teleskoplader von Manitou mit Radialreifen der Serie Endurion aus dem Segment der Agrar- und Industriereifen von Vredestein erhältlich. Käufer von Manitou-Teleskopladern der Baureihen [...]

Vredestein-Reifen als Erstausstattung für John Deere 6R und 6M Traktoren [1.5.19]

Apollo Vredestein teilt mit, durch eine Partnerschaft mit dem John Deere Werk in Mannheim können seit März 2019 John Deere Traktoren der Serie 6R und 6M mit Vredestein Traxion-Reifen als Erstausstattung bestellt werden. Nach Unternehmensangaben wurden insgesamt 24 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Sauerburger präsentiert neuen Hangschlepper Grip4-75 [21.5.17]

Der neue Zweiachsmäher Grip4-75 mit 74 PS ist der kleine Bruder des Sauerburger Grip4, der mit 95 und und 113 PS aufwartet. Der neue Grip4-75 wurde als günstiges Einstiegsmodell konzipiert und ist sowohl in einer Basisversion ohne Heckhydraulik, -zapfwelle, Klimaanlage, [...]

Fendt führt neue Traktoren-Baureihe 500 Vario ein [29.9.12]

Fendt führt die neue Traktoren-Serie 500 Vario mit den vier Modellen 512 Vario, 513 Vario, 514 Vario und 515 Vario im Leistungsbereich von 110 bis 150 PS ein. Mit Deutz-Motor inklusive SCR-/AdBlue-Abgasnachbehandlung und Vario-Getriebe sind die neuen Fendt 500er Varios [...]

Claas mit neuer Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 520 [25.8.19]

Claas präsentiert zur Agritechnica 2019 die neuen Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 520, die sich insbesondere durch ein neues Walzenkonzept für höhere Pressdichten auszeichnet. Die ROLLANT 520 ist das neue Einstiegsmodell im Claas Rundballenpressen-Sortiment, wird mit [...]

Weniger Eigengewicht und mehr Tankvolumen beim neuen Annaburger ProfiTanker Plus HTS 24.28 Gülle-Pumptankwagen [17.1.16]

Annaburger präsentierte auf der Agritechnica 2015 mit dem ProfiTanker Plus HTS 24.28 einen Tandem-Gülle-Pumptankwagen, der einem völlig neuen Konstruktionsprinzip folgt, das gegenüber dem konventionellen Modell eine Reduzierung des Eigengewichtes um 1.000 kg bei [...]

Kverneland erweitert Turbo Grubber Baureihe um fünf angebaute Modelle [28.3.18]

Kverneland hat die Grubber Baureihe Turbo durch die fünf neuen, angebauten Ausführungen Turbo 3000 und 3500 (starr) sowie Turbo 4000F, 5000F und 6000F (klappbar) von zwei aufgesattelten auf jetzt sieben Modelle mit Arbeitsbreiten von 2,82 bis 7,68 m erweitert. Mehr zur [...]