Anzeige:
 
Anzeige:

Amatechnica 2024: Amazone versteigert Sämaschine für einen guten Zweck

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.5.2024, 7:24

Quelle:
AMAZONEN-WERKE H. Dreyer SE & Co. KG
www.amazone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Im Rahmen der Hausmesse und Fachausstellung Amatechnica lädt Amazone am 23. Mai 2024 zu einer Live-Auktion von jungen Amazone Gebrauchtmaschinen ein. Die Versteigerung wird von Euro Auctions durchgeführt und bietet allen Interessierten die Gelegenheit, im Flair einer internationalen Landtechnik-Auktion eine Amazone Vorführ- oder Ausstellungsmaschine zum attraktiven Preis zu erwerben.

Fast 40 zum Teil neuwertige Landmaschinen kommenlaut Amazone „unter den Hammer“. Für einen guten Zweck stellt Amazone eine neue Anbausämaschine D9 3000 Special mit RoTeC-Einscheibenscharen für die Auktion zur Verfügung. Der Erlös aus dieser Maschine wird dem Ambulanten Kinderhospizdienst Osnabrück zugutekommen. Diese Einrichtung begleitet Familien, in denen ein Kind oder ein Jugendlicher lebensverkürzend oder lebensbedrohlich erkrankt ist. Qualifizierte Ehrenamtliche begleiten die betroffenen Kinder und Jugendlichen sowie ihre Eltern und Geschwister bereits von dem Zeitpunkt der Diagnosestellung bis hin zur Trauerverarbeitung. Die Begleitung erfolgt jeweils zu Hause und ist für die Familien kostenfrei. In vielen Fällen erfolgt diese wichtige Hilfe über mehrere Jahre. Für Amazone ist die soziale Verantwortung ein wichtiges Anliegen und möchte mit seiner Spende die bemerkenswerte Arbeit des örtlichen Kinderhospizdienstes würdigen und unterstützen.

Die Auktion ist ein Programmpunkt der Amatechnica und wird um 13.30 Uhr auf dem Firmengelände der Amazonen-Werke in Hasbergen-Gaste stattfinden. Für die Teilnahme ist eine vorherige kostenlose Registrierung unter https://euroauctions.com/de/registrieren erforderlich oder für Kurzentschlossene auch vor Ort möglich. Eine Live-Übertragung auf der Website des Auktionshauses Euro Auctions ermöglicht die Online-Teilnahme, so dass Interessierte aus der ganzen Welt mitbieten können. Alle Maschinen werden ohne Mindestpreis versteigert. Die höchstbietende Person erhält den Zuschlag.

Veröffentlicht von:



Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Amazone lädt zur Hausmesse Amatechnica am 23. Mai 2024 ein [9.5.24]

Am 23. Mai 2024 findet wieder die große Amazone Hausmesse Amatechnica am Standort Hasbergen-Gaste statt. In einer Fachausstellung und auf dem Feld wird Amazone nach eigenen Angaben seine vielfältigen Kompetenzen in der Land- und Kommunaltechnik vorführen. Die [...]

Amazone stellt neue Aufbausämaschine Cataya 3000 Special EcoLine vor [15.4.24]

Amazone erweitert mit der neuen mechanischen Aufbausämaschine Cataya 3000 Special EcoLine das Cataya-Programm nach unten. Die Cataya 3000 Special EcoLine tritt die Nachfolge der bekannten Amazone Aufbausämaschine AD an, deren Produktion nach mehr als 30 Jahren Ende 2023 [...]

Neues universelles 360-mm-Flügelschar von Amazone [26.2.24]

Für Betriebe mit wechselnden Bodenverhältnissen hat Amazone jetzt ein neues 360 mm breite Flügelschar im Sortiment, dass, je nach Einsatzbedingung, in drei verschiedenen Anbaupositionen montiert werden kann. Angeboten wird das 360-mm-Flügelschar für die Amazone [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Case IH erweitert Optum Traktoren mit 340 CVXDrive nach oben [2.7.23]

Mit dem neuen Optum 340 CVXDrive stellt Case IH den Modellen OPTUM 270 sowie 300 CVXDRIVE ein neues Flaggschiff zur Seite und erhöht den Maximalleistungsbereich der Baureihe auf 288 bis 340 PS. Angetrieben wird auch der neue Case IH Optum 340 CVXDrive von einem [...]

Maschio zeigt neue Gestängebreiten bei Gaspardo Anbauspritze TEMPO 1201 und Anhängespritzen CAMPO [17.7.15]

Maschio erweitert sein Gaspardo Feldspritzen-Programm um mehr Gestängebreiten. Bei der Anbauspritze TEMPO 1201 gibt es nun neben einem 15 m Gestänge auch eine 18 m Version. Für die Anhängespritzen CAMPO 32 Spraydos, CAMPO 32 Basic und CAMPO 42 Basic wurde die Auswahl [...]

Pöttinger stellt neue On-Land-Option für SERVO T 6000 Pflug vor [5.3.23]

Als neue Ausstattungsoption für den Aufsatteldrehpflug SERVO T 6000 bietet Pöttinger jetzt das neue On-Land-Paket an. Der nach Herstellerangaben für Großtraktoren mit bis zu 500 PS Antriebsleistung ausgelegte Pflug kann damit vom Pflügen in der Furche auf das Pflügen [...]

Pöttinger führt neue Pflug-Baureihe SERVO 45 M ein [12.8.18]

Pöttinger löst mit den Pflügen der neuen Baureihe SERVO 45 M die Pflüge der bisherigen Serie SERVO 45 ab. Die neuen SERVO 45 M Pflüge sind in 4-, 5- und 6-schariger Ausführung erhältlich und wurden laut Pöttinger für die Traktoren-Leistungsklasse von 140 bis 240 PS [...]

Neues Modell 6-140C in der Landini Traktoren-Serie 6C [28.7.15]

Landini erweitert die Traktoren-Serie 6C mit dem neuen 6-140C nach oben. Darüber hinaus gibt es in der kompletten Serie 6C, die jetzt aus insgesamt drei Modellen besteht, einige Detailänderungen bei Technik respektive Ausstattung sowie neue Bezeichnungen der [...]

Reiter präsentiert neue Bandschwader Respiro R6 rd und R7 rd [7.2.22]

Mit den neuen Respiro R6 rd und R7 rd stellt Reiter Bandschwader vor, die mit Traktoren mit Rückfahreinrichtung in Schubfahrt eingesetzt werden können — ein Überfahren des Futters wird so vermieden. Der neue Bandschwader Reiter Respiro R6 rd verfügt über eine [...]