Anzeige:
 
Anzeige:

Innovation Award EuroTier 2016: Gold- und Silbermedaillen-Gewinner bekannt gegeben

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.12.2016, 7:27

Quelle:
ltm-KE, Bild: DLG e.V.
www.dlg.org

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie auf landtechnikmagazin.de bereits berichtet, wurde das Prozedere zur Vergabe der Gold- und Silber-Innovations-Medaillen anlässlich der EuroTier in diesem Jahr komplett überarbeitet. Darüber hinaus erhielt der Neuheiten-Wettbewerb mit „Innovation Award EuroTier“ auch einen neuen, international klingenden Namen. Damit will der Veranstalter der EuroTier, die DLG, – wohl angesichts der weltweit betrachtet inflationären Vergabe von Preisen auf Landwirtschafts- und Landtechnik-Messen – ihren eigenen Wettbewerbe und damit die Messe selbst für Aussteller wieder attraktiver machen (siehe hierzu auch Artikel „Alles neu: Innovation Award EuroTier 2016“).

Nachdem die Gewinner, „Winner Innovation Award EuroTier“, einer Innovations-Medaille bereits Ende September benannt wurden, erfolgte die Bekanntgabe, wer dieser Finalisten denn nun eine Gold- oder eine Silbermedaille gewonnen hat erst im Rahmen der eigentlichen Preisverleihung anlässlich der EuroTier-Eröffnungsfeier am 14. November 2016 in Hannover. Vier Neuheiten wurden dort mit einer Gold- und 21 Innovationen mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

Die Gewinner einer Innovation Award EuroTier 2016 Goldmedaille sind:

  • Smart Calf System, Förster-Technik, Engen, Deutschland
  • Wicky, WASSERBAUER GmbH Fütterungssysteme, Waldneukirchen, Österreich
  • PiggyCheck, Meier-Brakenberg GmbH & Co. KG, Extertal, Deutschland
  • Eartag LIFE, Smartbow GmbH, Weibern, Österreich

Die DLG erläutert, dass nur Produkte mit neuer Konzeption mit einer Goldmedaille ausgezeichnet würden, bei denen sich die Funktion entscheidend geändert habe und durch deren Einsatz ein neues Verfahren ermöglicht oder ein bekanntes Verfahren wesentlich verbessert würde. Insgesamt seien die Punkte „Bedeutung für die Praxis“, „Tiergerechtheit“, „Vorteile für die Betriebs- und Arbeitswirtschaft“, „Verbesserung der Umwelt- und Energiesituation“ sowie „Auswirkungen auf die Arbeitserleichterung und Arbeitssicherheit“ entscheidend.

Die Gewinner einer Innovation Award EuroTier 2016 Silbermedaille sind:

  • Poultry Star, Biomin GmbH, Getzersdorf, Österreich
  • EASY!Force Pistole für Heiß- und Kaltwasserhochdruckreiniger, Alfred Kärcher Vertriebs GmbH, Winnenden, Deutschland
  • CLIP-ON ID Number, AKROH Industries B.V., Zwolle, Niederlande
  • THE CUDDLE BOX, SPINDER B.V., Harkema, Niederlande
  • Milchtaxi 4.0, Holm & Laue GmbH & Co. KG, Westerrönfeld, Deutschland
  • Triomatic T40 New Edition, Trioliet B.V., Oldenzaal, Niederlande
  • Pasteur HT 250, Martin Förster GmbH, Engen, Deutschland
  • V-READY to Feed Optical Mix Control, Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Emsbüren, Deutschland
  • VISIOMIX, Dinamica Generale S.p.A., Poggio Rusco (MN), Italien
  • TARSA Liegematte, Gummiwerk KRAIBURG Elastik GmbH & Co. KG, Tittmoning, Deutschland
  • „Einstreu-Meister“, Hartmann GmbH & Co. KG, Edelsfeld, Deutschland
  • CulinaFlex, Big Dutchman International GmbH, Geschäftsbereich Schwein, Vechta, Deutschland
  • Square Line, V.V.M TechTrade GmbH, Steinfeld-Mühlen, Deutschland
  • Konus-Mischerschnecke, TEWE-Elektronic GmbH & Co. KG, Vreden, Deutschland
  • CHAINFEED Hopper Rotodos, TEWE-Elektronic GmbH & Co. KG, Vreden, Deutschland
  • Easy, EW Nutrition, Visbek, Deutschland
  • Optima E-Control, Lubing Maschinenfabrik, Barnstorf, Deutschland
  • Polytron C300, Dräger - Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck, Deutschland
  • H2O Alert, BeKoSENSE, Genderen, Niederlande
  • DeLaval Cleaning Analysis – DCA, DeLaval International AB, Tumba, Schweden
  • ATLAS (Advanced Bird Transport Solution from Grower to Processor), Marel Poultry, Boxmeer, Niederlande

Eine Silbemedaille erhalten laut DLG Neuheiten, die nicht in vollem Umfang die Kriterien für die Prämierung mit einer Goldmedaille erfüllen, bei denen jedoch ein bekanntes Produkt so weiterentwickelt wurde, dass eine wesentliche Verbesserung der Funktion und des Verfahrens zu erwarten sei. Entscheidend für die Auszeichnung mit einer Silbermedaille sind laut DLG die Punkte „Bedeutung für die Praxis“, „Vorteile in der Arbeitsleistung und Arbeitsqualität“ sowie „Verbesserung der Funktionssicherheit“.

Die ausführlichen Begründungen der von der DLG anlässlich des Wettbewerbes eingesetzten „neutralen Expertenkommission“, die zur Vergabe der Medaillen an die einzelnen Neuheiten geführt haben sowie Bilder zu den ausgezeichneten Neuheiten finden Interessierte in den beiden landtechnikmagazin.de-Artikeln „Gewinner des Innovation Award EuroTier 2016 stehen fest (Teil 1)“ und „Gewinner des Innovation Award EuroTier 2016 stehen fest (Teil 2)“.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über DLG e.V. auf landtechnikmagazin.de:

EILMELDUNG: AGRITECHNICA 2022 findet nicht statt [13.12.21]

Wie die DLG mitteilt, sind angesichts der verschärften Pandemie-Situation und der aktuellen Verordnungen Rahmenbedingungen für eine Weltleitmesse der Landtechnik nicht mehr gegeben – die nächste Agritechnica findet vom 12. bis 18. November 2023 statt. Angesichts [...]

Innovation Award Agritechnica 2022: Eine Goldmedaille und 16 Silbermedaillen für Neuheiten [10.12.21]

Lediglich 164 Neuheiten wurden zum Innovation Award Agritechnica 2022 eingereicht – satte 127 respektive 43,6 % weniger als zum Agritechnica-Neuheiten-Wettbewerb 2019. Das spiegelt den Umstand wider, dass die für 27. Februar bis 5. März 2022 geplante Agritechnica [...]

Neues DLG-Merkblatt: Digitale Anwendungen für das Herdenmanagement in der Milchviehhaltung [1.12.21]

Der DLG-Ausschuss Technik in der Tierhaltung hat ein neues Merkblatt 466 zum Thema „Digitale Anwendungen für das Herdenmanagement in der Milchviehhaltung“ veröffentlicht. Die Autor*Innen geben darin laut DLG eine Übersicht über die Grundlagen des digitalen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Annaburger erweitert Universalstreuer-Programm mit neuem HTS 18.04 nach unten [1.1.17]

Der neue HTS 18.04 mit 18 t zulässigem Gesamtgewicht und nach Herstellerangaben 14,1 m³ Ladevolumen erweitert die Annaburger Universalstreuer-Familie nach unten. Dank eines Umrüstsatzes eignet sich der Annaburger HTS 18.04 Tandem-Universalstreuer nicht nur zum Streuen [...]

Pöttinger stellt neue Grubber-Baureihe TERRIA vor [17.8.20]

Die neue Baureihe Pöttinger TERRIA umfasst sechs gezogene Grubber – die drei 3-balkigen Modelle TERRIA 4030, 5030 und 6030 sowie die drei 4-balkigen Maschinen TERRIA 4040, 5040 und 6040 – die nicht zuletzt durch einen großen Tiefenführungsbereich eine flexible [...]