Anzeige:
 
Anzeige:

VDMA bringt Landtechnik nach München – 14.500 Schüler begeistern sich für innovative Landmaschinen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.12.2018, 7:26

Quelle:
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Fachverband Landtechnik
www.vdma.org

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wer glaubt, Landtechnik finde nur in der Provinz statt, liegt gehörig falsch: Gut 14.500 Schüler der gymnasialen Mittel- und Oberstufe informierten sich kürzlich auf der Nachwuchsmesse Einstieg in München über Berufsperspektiven für Ingenieure und Informatiker. „Unser Messestand gehörte zu den am meisten frequentierten überhaupt“, sagt Christoph Götz, Pressereferent des VDMA Landtechnik.

Bereits zum achten Mal war der VDMA Landtechnik mit einem attraktiven Gemeinschaftsstand auf der Nachwuchsmesse vertreten, erstmals jedoch in München. „Die durchgängig positive Resonanz auf Besucher- und Firmenseite bestätigt unser Konzept, bewusst außerhalb der Landtechnik-Community Flagge zu zeigen“, erläutert Götz.

Dass die Branche mittlerweile weit mehr zu bieten hat als „Eisen und Stahl“, war auf dem VDMA-Stand mit Händen greifbar: Eine attraktive App-Anwendung verdeutlichte den Besuchern, was die datenbasierte Landwirtschaft in Sachen Effizienz und Umweltschutz leistet.

Worauf Schüler bei der Studienwahl achten sollten und wie es gelingt, als Konstrukteur, Software- oder Produktionsingenieur erfolgreich durchzustarten, erläuterten Personalexperten und junge Berufspraktiker, die den Jugendlichen Rede und Antwort standen.

Auch zahlreiche Eltern, Lehrer und Multiplikatoren aus Schule und Berufsbildung besuchten die Einstieg in München, auf der 220 Industrieunternehmen, Hochschulen und Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes präsent waren.



Mehr über VDMA Landtechnik auf landtechnikmagazin.de:

VDMA Landtechnik macht sich für schnellen Netzausbau stark: „Digital Farming funktioniert nur mit Echtzeitkommunikation“ [16.12.18]

Die Regularien zur Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen der fünften Generation (5G) sind festgezurrt. Dennoch scheint der genaue Fahrplan zum schnellen Netzausbau weiterhin unklar. „Vor allem im ländlichen Raum gibt es noch mehr Fragen als Antworten. Dabei besteht [...]

Heinrich Wingels und Sepp Nuscheler feiern Jubiläum im VDMA-Arbeitskreis Presse und Werbung [9.12.18]

Wer über die Branchenkommunikation in der Landtechnikindustrie spricht, kommt an ihnen nicht vorbei: Heinrich Wingels, Marketingleiter der Maschinenfabrik Bernard Krone, und Fendt-Pressesprecher Sepp Nuscheler gehören fast schon zum Inventar der Branche. Seit 25 Jahren [...]

VDMA fordert faire Bedingungen für Traktorproduktion in Russland [21.10.18]

Die westeuropäische Landtechnikindustrie zeigt zum Auftakt der russischen Branchenleitmesse Agrosalon (9. bis 12.10.2018, Moskau) vorsichtigen Optimismus. Gute Erzeugerpreise für Agrarrohstoffe lassen zwar auf investitionsfreudige Besucher hoffen. Ob westliche Hersteller [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Horsch erweitert neue Dreipunkt-Sämaschinen-Baureihe Express KR [30.9.15]

Mit Beginn des Jahres 2015 zeigte Horsch die neue Dreipunkt-Sämaschine Express KR – eine komplette Eigenentwicklung inklusive der integrierten Kreiselegge Kredo. Zur Agritechnica 2015 bekommt das 3-m-Modell Express 3 KR zwei größere Geschwister mit 3,5 (Express 3.5 KR) [...]

Claas debütiert mit Bandschneidwerken CONVIO und CONVIO FLEX [17.8.18]

Mit den neuen CONVIO und CONVIO FLEX präsentiert Claas dem deutschen Markt erstmalig Draper-Schneidwerke für den LEXION in den zwei Arbeitsbreiten 10,8 und 12,3 m; die existierende 13,8-m-Version ist für den europäischen Markt Claas zufolge nicht von Interesse. Claas [...]