Anzeige:
 
Anzeige:

e2m-Wintertagung in Ulm: Hotspot Biogas – Zurück in die Zukunft?

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.3.2019, 18:24

Quelle:
Energy2market GmbH
www.energy2market.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Ganz im Zeichen der regulatorischen wie gesetzgeberischen Änderungsdynamik und deren Auswirkungen auf Biogasanlagenbetreiber steht die Wintertagung „Hotspot Biogas – Zurück in die Zukunft?“ am 18. März 2019 in Ulm. Aus den Entwicklungen ergeben sich auch neue Vermarktungschancen für Anlagenbetreiber. Diese stellt der Veranstalter, die Energy2market (e2m), auf der Wintertagung vor.

Dazu gehören unter anderem die Themen EEG-Ausschreibung für Biogas- und Biomasseanlagen und optimierte Fahrweise für bereits flexibilisierte Anlagen. Auch für Betreiber, die ihre Anlage noch nicht flexibilisiert haben, lohnt, so e2m, die Wintertagung.

Höhepunkt dürfte die Podiumsdiskussion „Die Energiewende in Deutschland – zurück auf Anfang?“ sein. Hier wird sicherlich auch heiß um das im Oktober eingeführte Mischpreisverfahren für Regelenergie gestritten werden. Als Diskutanten konnten unter anderem Dr. Stefan Rauh, Geschäftsführer des Fachverbandes Biogas e.V., Anlagenbetreiber Claus Günther und der e2m-Geschäftsführer Andreas Keil gewonnen werden. Voraussichtlich wird laut e2m auch ein hochrangiger Vertreter des BMWi anwesend sein.

Details zur Wintertagung und Anmeldemöglichkeit sind auf der Webseite https://www.e2m.energy/de/biogas-fachtagung.html zu finden.



Mehr über Energy2market auf landtechnikmagazin.de:

e2m investiert in Wachstum [3.4.19]

Die Gesellschafter der Energy2market GmbH (e2m) haben nach Unternehmensangaben beschlossen, durch eine Kapitalerhöhung die Eigenkapitalbasis der Gesellschaft weiter zu stärken. Sie wollen damit eine Voraussetzung für die Umsetzung des Wachstumsplans des Leipziger [...]

e2m auf der E-world energy & water: Praxisnahe Vermarktung für Batteriespeicher und individuelle Sekundärvermarktung im Regelenergiemarkt [11.1.19]

Auf der E-world energy & water, die vom 5.-7. Februar 2019 in Essen stattfindet, ist Energy2market (e2m) mit seinem Messestand in Halle 5 am Stand 517 vertreten. Unter dem Messemotto „Flexibilität zahlt sich aus“ stellt der Direktvermarkter für erneuerbare Energien [...]

Individuelle Vermarktungsmodelle helfen Biogas-Anlagen in neuen Märkten zu bestehen [24.11.18]

Nach vielen Jahren garantierter Einspeisevergütung müssen sich nun immer mehr Biogas-Anlagen (BGA) in einem wandelnden Markt behaupten. Weil die BGA jedoch grundverschieden sind, passt nicht jede Vermarktung zu jeder Anlage. Als, nach eigenen Angaben, Marktführer in der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Landini führt neue Traktoren-Serie 6L ein [9.8.15]

Landini löst mit der neuen Serie 6L die Traktoren der Baureihe Landpower ab. Drei – 6-145L, 6-160L und 6-175L – statt vier Modelle, EU-3B-Vierzylinder- statt EU-3A-Sechszylinder-Motoren, ein nach oben verschobener Leistungsbereich, eine Motorhaube im aktuellen [...]

Kuhn stellt neue Anbau-Universalgrubber CULTIMER L 100 vor [14.9.15]

Nach der Vorstellung der gezogenen Kuhn Universalgrubber CULTIMER L 1000 im Jahr 2013 folgt zur Agritechnica 2015 die Anbau-Serie CULTIMER 100 L mit den starren Modellen CULTIMER L 300 und CULTIMER L 350 sowie den klappbaren Typen CULTIMER L 400 R und CULTIMER L 500 R. Die [...]

Vogel & Noot stellt neuen TerraMaxx Anbau-Feingrubber vor [9.10.15]

Vogel & Noot ergänzt zur Agritechnica 2015 die bislang ausschließlich als Aufsattelgeräte verfügbaren TerraMaxx Feingrubber um neue Ausführungen für den 3-Punkt-Anbau. Die laut Vogel & Noot gewichtsgünstigen und wendigen neuen TerraMaxx Anbau-Feingrubber sind nach [...]

Reichhardt stellt neue automatische Anbaugerätelenkung PSR SLIDE vor [2.9.14]

Insbesondere, aber nicht nur, für den Einsatz im ökologischen Landbau sowie in Sonderkulturen hat Reichhardt die neue automatische Lenkung für Anbaugeräte PSR SLIDE entwickelt. PSR SLIDE arbeitet mit einem zwischen Traktor und Maschine gekoppelten Verschieberahmen, der [...]

Zetor stellt zwei Kalender für 2016 vor [22.12.15]

Neben dem Design-Konzept des Pininfarina-Traktors präsentierte Zetor auf der Agritechnica 2015 zum Jubiläum der Marke auch zwei optisch ansprechende Bild-Kalender für das Jahr 2016. Thema beider Kalender ist das 70jährige Firmenjubiläum, die Herangehensweise ist [...]